Ritter, Maurer und wirkliche geheime Räte

invalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhofinvalidenfriedhof

Der Invalidenfriedhof in Berlin-Mitte: Deutsche Geschichte vom Feinsten. Ich empfehle den wohlwollenden Leserinnen und geneigten Lesern, selbst die einschlägigen Quellen aka Wikipedia zu studieren. (By the way: “Maurer” meint Freimaurer.)

image_pdfimage_print

Kommentare

2 Kommentare zu “Ritter, Maurer und wirkliche geheime Räte”

  1. Wat. am August 30th, 2015 6:00 pm

    Boah, hatte ich da einen ‘Leseaufwand’ – Dankeschön Burks – buche ich mal als interessante ‘Bildungsreise’ ab ;)

  2. ... der Trittbrettschreiber am August 31st, 2015 6:07 am

    Friedhöfe – Orte, an denen alles möglich ist. Restarting, Encounting, Konfronting with your own Angst. Runterfahring vom gehetzten Alltag und manchmal auch einfach nur Weining, weil in diesem Leben alles so unendlich beschissen ist. Das Tolle an all dem ist: Wie Du Dich auch äußerst, welche abstruse Meinung Du auch immer vertrittst – niemand wird Dir widersprechen.

    Friedhofing – der neue Workshop für Führungskräfte.

Schreibe einen Kommentar