Profit mit Flüchtlingen

Der Freitag hat einen erhellenden Artikel zum Thema: Private Betreibergesellschaften verdienen ein Vermögen mit ‪Flüchtlingsheimen‬. Die Geschäfte sind ebenso undurchsichtig wie korrupt.

image_pdfimage_print

Kommentare

3 Kommentare zu “Profit mit Flüchtlingen”

  1. Facharbeiter am August 23rd, 2015 5:19 pm

    Falls die Flüchtlinge nicht zurück geschickt werden, werden diese danach als Facharbeiter am Fließband zu Dumpinglöhnen ausgebeutet. An die sozialen Folgen will ich nicht denken.

    Korruption und Intransparenz? Nur so kann doch noch dieser Kapitalismus funktionieren?!

  2. Der Aufstand am August 23rd, 2015 7:31 pm

    Mal im Ernst, was erwartest Du? Eigentlich warte ich jeden Tag darauf das uns dieses System richtig um die Ohren fliegt….

  3. Facharbeiter am August 24th, 2015 10:22 pm

    Heute Abend wurde ich von einer farbigen Frau angesprochen. Sie wurde aus einer anderen Stadt hier her (von wem?) geschickt und fragte mich, wo der Laden sei mit den Frauen in den Schaufenstern. Sie wolle arbeiten. Sie war emotionell wie eine Mischung aus Freundlichkeit mit Hoffnung auf eine “Chance”. Ich fragte sie, ob sie es aus Spaß oder nur wegen Geld machen wolle. Als Antwort kam, daß sie es noch nicht weiß… es seien schwierige Zeiten.

    So habe ich mir das vorgestellt mit den (weiblichen) Facharbeitern. Gnadenlose Integration…

Schreibe einen Kommentar