Bestimmte Gedanken

“Aber mein Ehrgeiz, ein breites Publikum zu erreichen, war immer begrenzt. (…) Mir kommt es ja nicht auf die Zahl der Leser an, sondern darauf, dass bestimmte Gedanken ihren Weg in die Öffentlichkeit finden.” (Jürgen Habermas)

image_pdfimage_print

Kommentare

2 Kommentare zu “Bestimmte Gedanken”

  1. lepus am Juni 22nd, 2014 4:26 pm

    Na toll. Gedanken für die Öffentlichkeit, nur nicht für das breite Publikum.
    Besser kann man den Habermas’schen Elfenbeinturm nicht beschreiben.

  2. Joscha am Juni 22nd, 2014 9:20 pm

    @Jürgen Labermas
    @Lepus: Danke

Schreibe einen Kommentar