“Der Zweck des Staates ist die Wahrung der Freiheit”

Dokumentation: Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts: “Über das Spannungsverhältnis von Freiheit und Sicherheit aus verfassungsrechtlicher Sicht” – Ein Vortrag auf der Tagung “Freiheit und Sicherheit – Verfassungspolitische Dimensionen” der Akademie für Politische Bildung Tutzing am 30. Mai 2008.

Kommentare

3 Kommentare zu ““Der Zweck des Staates ist die Wahrung der Freiheit””

  1. Serdar Günes am Juni 2nd, 2008 9:49 pm

    Sag mal Burks, kennst du einen guten Text (auch von dir), der sich kritisch und fundiert mit dem Verfassungsschutz auseinandersetzt?
    Als Buch kenne ich da nur das Buch “Republikschutz” von Leggewie und Maier.

  2. admin am Juni 8th, 2008 2:09 pm
  3. Offenbar eine Demonstration für Datenschutz : Burks’ Blog am Oktober 12th, 2008 11:53 am

    […] wichtiger als Sicherheit.” Nein, nicht nur für die Demonstranten, sondern auch für das Bundesverfassungsgericht – deren Präsident Hans-Jürgen Papier feststellte: “Der Zweck des Staates ist die Wahrung […]

Schreibe einen Kommentar