Das Nibelungenlied

Feudale Identität und epische Form im Nibelungenlied. Untersuchunqen.
Wissenschaftliche Hausarbeit von Burkhard Schröder, Berlin 1979, 148 Seiten, 66,3 MB, pdf)

Kommentare

4 Kommentare zu “Das Nibelungenlied”

  1. Jan-Malte am August 2nd, 2012 4:16 pm

    Gibt es dazu auch einen Kontext? Ich meine zu dem Thema des Blogeintrages?

  2. admin am August 2nd, 2012 6:24 pm

    Nein. :) Nur dass Hegel und Marx vorkommen, und dass es eine marxistische altgermanistische Arbeit ist, die den Text ernst nimmt vgl. 58-62, 105f., 111-114, 116ff, 131f. Würde übrigens mit Höchstnote bewertet….)

  3. yuri am August 3rd, 2012 5:43 am

    Scheisse^3

  4. Die digitale Enzyklopädie als Kampfinstrument : Burks' Blog am Februar 22nd, 2019 5:25 pm

    […] Wikipedia. Meine Zweifel fingen nicht schon seit der Zeit an, als ich versuchte, den Eintrag zum Nibelungenlied zu verbessern – und an der Ignoranz des mir unbekannten Verantwortlichen […]

Schreibe einen Kommentar