Schluss mit der Knallerei!

Sammelt jemand schon zufällig Unterschriften für ein Volksbegehren, die elende Silvesterknallerei zu verbieten? Da würde ich mitmachen.

Kommentare

10 Kommentare zu “Schluss mit der Knallerei!”

  1. frater mosses von lobdenberg am Dezember 18th, 2018 3:36 pm

    Dafür!

  2. andreas am Dezember 18th, 2018 4:57 pm

    Fenster schließen damit nichts reinfliegt, Autos aus Nächstenliebe in östlicher Richtung, nach Marke und Ausstattung sortiert außerhalb von Berlin parken.
    Ansonsten, ICH GLAUB ES HACKT!

  3. Ruedi am Dezember 18th, 2018 5:40 pm

    .. und Erster August gerade auch noch!
    Bei uns halt.

    Gruss aus dem Dreiländereck.
    PS Und in ein paar Tagen wieder einmal auf der Ruta 7. Silvester in Puyuhuapi. Ich weiss gar nicht, ob die dort auch knallen.

  4. Godwin am Dezember 18th, 2018 6:02 pm

    bourgeoisen Spassbremsen!
    Dem Pöbel ja alles wegnehmen was Freude macht (und Teil der eigenen Kultur ist) (und dann so tun als wäre es zum Wohle aller)…
    Nein. Nein! Und nochmals NEIN

    Btw – gleichzeitig diskutiert man über die Legalisierung von Pyrotechnik in Fußballstadien…

  5. ... der Trittbrettschreiber am Dezember 18th, 2018 7:07 pm

    ja, ein neuer brauch muss her – jeder sollte jedem zu silverster einen arschtritt verpassen, damit nicht vergessen wird, wo die meisten öffentlichen und privaten startups im neuen jahr hingehen werden.

  6. waldheinz am Dezember 18th, 2018 9:22 pm

    Dagegen – What a sissy!

    Remember when you were young? You shone like the sun…

    https://www.burks.de/burksblog/?s=kawumm

    https://www.burks.de/burksblog/category/sprengchemie

    Natürlich stellt sich die Frage, ob die Idioten, die mit dem Knallzeug nicht vernünftig umgehen können oder wollen, auch noch per Erlaß herangezogen werden, um dem ganzen Rest der Bevölkerung das bißchen Spaß zu verbieten. Hier an der Küste gibt es lokale Verbote wegen der Reetdachhäuser, die sehe ich sogar ein.

    Bist Du wirklich so gealtert?

  7. Wolf-Dieter Busch am Dezember 18th, 2018 10:38 pm

    Nope. Dagegen.

    Ich bin ja auch Befürworter des Fußball, obwohl dieser mich beim Zuschauen anödet. Der Mensch braucht Momente, in denen er zum Tier werden kann.

    Sorry Burks, mir ist klar, dass du im hauptberuflich mit Volldeppen zu tun hast, und das Zündwerk ist quasi das Sahnehäubchen. Klar bist du genervt. Aber ich bin trotzdem gegen das Verbot.

  8. Nemo am Dezember 19th, 2018 12:13 pm

    Melden! Durchführen! Verbieten!

  9. Martin Däniken am Dezember 19th, 2018 5:48 pm

    Feuerwerk sollte doch mal die bösen Geister des vergangenen Jahres bannen/vertreiben,oderso.
    Also je heftiger die Knallerei,
    desto mehr „böse Geister“….
    Ist eine von Chinesen erfundene Sache,
    macht Sinn und Gewinn…
    Nun gut die ein oder anderen appenen Körperglieder oder Augen, Ohren und Brände dienen den Boulevardmagazinen und dem von ihnen praktizierzten Q-Journalismus!

  10. flurdab am Dezember 20th, 2018 1:18 am

    Die OK braucht die Silvesterknallerei um ungestört Beziehungsprobleme zu bearbeiten.
    Von daher wird die Folklore in Berlin niemals abgeschafft werden.

Schreibe einen Kommentar