Darknet mit Android

orfox

Heise: „Darknet unter Android nutzen – so geht’s“.

Ich musste überlegen. Ich nutze auf dem Smartphone ohnehin die Apps Orweb und Orbot. Wozu brauche ich dann noch zusätzlich oder alternativ den Tor-Browser? Ausserdem lese ich gerade: „Our new Orfox browser is now released and makes Orweb obsolete.“

Murphy’s Law: Auf meinem Android-Tablet werde ich nach der Installation des Orfox-Browser aufgefordert, auch noch Orbot zu installieren. Warum sagt das niemand vorher?

How is Orfox different than Tor Browser for desktop?

Orfox is built from the same source code as Tor Browser (which is built upon Firefox), but with a few minor modifications to the privacy enhancing features to make them compatible with Firefox for Android and the Android operating system. In as many ways as possible, we will adhere to the design goals of Tor Browser, by supporting as much of their actual code as possible, and extending their work into the additional AF-Droid appndroid components of Firefox for Android.

Falls ich beim Browsen zensiert werde, habe ich mir auf der Fritzbox einen VPN-Zugang eingerichtet – der funktioniert auch unter Android bzw. beim Smartphone.

Ich habe die Darknet-Links auf meiner Recherche-Seite ausprobiert. Fazit: Orfox und Orbot reichen für Android aus.

Kommentare

2 Kommentare zu “Darknet mit Android”

  1. Roman Bardet am Dezember 9th, 2018 11:06 am

    Wenn ich Tor höre, dann denke ich an all diese Idioten die facebook, instagram, twitter und die BILD-Zeitung damit „ansurfen“.

    Vergessen möchte ich auch nicht die Pädos, die laut einer Mail auf der Tor Mailingliste dort ebenfalls „gerne gesehen“ werden“. Das war in einem thread, in welchem sich ein User darüber beschwerte, daß die Anfragen „ich kann keine Fotos via Tor auf facebook veröffentlichen, was muß ich machen“ überhand nehmen, während niemand fragt wie er aus dem Iran heraus das Netzwerk nutzen könne.

  2. blowfish am Dezember 9th, 2018 2:21 pm

    Tor benutzt man besser nicht unter unsicheren Betriebssystemen wie Android oder Windows.

Schreibe einen Kommentar