Tag des Sieges

Da müsst ihr heute durch. Über meine persönlichen Gründe, den 8. bzw den 9. Mai zu feiern, habe ich vor elf Jahren hier schon geschrieben.

Kommentare

One Kommentar zu “Tag des Sieges”

  1. Wat. am Mai 9th, 2016 10:28 pm

    Irgendwie sieht der Rote Platz auf solchen Aufnahmen immer gigantisch groß aus. So riesig ist der gar nicht, trotzdem gäbe es wohl ordentliches ‘Backensausen’, den im Stechschritt zu passieren.

    Btw. Bei der Hymne kriege ich immer noch Gänsehaut und will auf ‘Hab Acht’ gehen. tz tz tz.
    So viel zur Grundkonditionierung ;)

Schreibe einen Kommentar