Peng! Und nun zu uns, Esoteriker!

Ich habe schon wieder eine Petition unterzeichnet. “Aktivisten vom Peng Collective [Vorsicht, Facebook-Link!] haben eine Sendung von AstroTV gesprengt. (…) An die Medienanstalt Berlin Brandenburg: Entziehen Sie den Betrügern von AstroTV die Sendelizenz!”

Die Künstler (Jean Peters et al) haben sogar einen public PGP key Da konnte ich dann nicht widerstehen, sie zu unterstützen. Chapeau! Und weiter so!

image_pdfimage_print

Kommentare

3 Kommentare zu “Peng! Und nun zu uns, Esoteriker!”

  1. Er hat es getan! | Kritik und Kunst am Februar 15th, 2015 12:46 pm

    […] Diesmal konnte ich nicht widerstehen und habe auch unterzeichnet. Die Esoterik war, ist und bleibt in Adornos großartigen Worten die Metaphysik des dummen Kerls. […]

  2. ... der Trittbrettschreiber am Februar 15th, 2015 4:05 pm

    @er hat es getan! …

    ähem … war Adorno Frauen Diskriminator?

  3. Wolf-Dieter am Februar 16th, 2015 10:50 am

    Mal im Ernst. Lohnt das die Mühe? Ich betrachte es als eine Grundfreiheit des Menschen, sich zum Trottel machen zu dürfen.

    (Ich brauche keinen, der mir vorschreibt, was gut für mich ist. Selbst dann nicht, wenn er Recht hat.)

Schreibe einen Kommentar