Maschinenraum

Maschinenraum

Hat sich nicht viel verändert im Vergleich zum vorigen Jahr. Ja, die zwei Laptops und das Smartphone habe ich auch noch, sind dann also fünf Rechner. Zwei Linux, zwei Windows, eins Android.

Kommentare

3 Kommentare zu “Maschinenraum”

  1. André Dreilich am April 29th, 2014 3:24 pm

    Soooo viel freie Flächen … pflegen da gelegentlich Flugzeuge zu landen?*
    Gruß
    ad

    *Wer hat’s in welchem Film gesagt?

  2. ... der Trittbrettschreiber am April 29th, 2014 8:22 pm

    Am Arbeitsplatz eine Hängematte im Blickfeld – ich würde verrückt werden.

    Ist diese Hängematte richtig stabil und bequem oder ist das eher eine soziale?

  3. admin am April 29th, 2014 8:57 pm

    Da habe ich schon viele Nächte drin geschlafen, habe ich in Venezuela gekauft, vgl. http://www.burks.de/burksblog/2009/10/03/endlich-hangt-sie-wieder

Schreibe einen Kommentar