Danger from the Deep

Danger from the Deep

Yalla sei Dank habe ich jetzt Danger from the Deep zum Laufen bekommen. Was wiederum schlecht ist, weil mich das vom Arbeiten abhält – und ich muss auch noch das Manual lesen. Das Spiel funktioniert, wenn man zusätzlich zu dem, was ich schon versucht hatte, die dev-Pakete libsdl-net1.2-dev und libsdl1.2-dev installiert (für Linux). Das Spiel ist Open Source und noch in de Entwicklung. Aber allein schon der Sound ist klasse.

Kommentare

One Kommentar zu “Danger from the Deep”

  1. Intrepid Ibex und Unterstützung aus der Nachbarschaft : Burks’ Blog am November 16th, 2008 12:21 pm

    […] sofort zum Laufen bekommen. Alle neueren Screenshots aus Second Life sind leider weg, auch muss ich Danger from the Deep neu installieren. Das alles hat mich zwei Tage Arbeit gekostet, und das war das Ärgerliche. Die […]

Schreibe einen Kommentar