Teufelsnase oder: Auf und ab im Zick Zack [Update]

eisenbahn ecuador

Das Foto habe ich 1979 an der Bahnstrecke zwischen Guayaquil (eigentlich Durán) und Quito gemacht.

Das Foto muss erklärt werden. Ich saß im Waggon eines Zuges und fotografierte nach unten – von dort kamen wir. Der Höhenunterschied auf der Bahnstrecke war so extrem, dass der gesamte Zug eine Weile im Zickzack vor und zurück fahren musste, bis wir “oben” ankamen und es normal weiterging. Für Serpentinen oder gar für normale Kurven hatte es beim Bau nicht gereicht. Ich weiß auch nicht genau, wo das war – vermutlich im Tal des Río Chanchán an der “Teufelsnase“.

Update: Es war genau hier, die Station heisst Sibambe am Rio Alausi.

image_pdfimage_print

Kommentare

3 Kommentare zu “Teufelsnase oder: Auf und ab im Zick Zack [Update]”

  1. ... der Trittbrettschreiber am Februar 25th, 2021 1:45 pm

    Ich muss langsam aufpassen. Seit Beginn der Lektüre Deines Blogs entwickele ich zunehmende Online-Höhenangst. Ein Offline-Test steht noch aus.

    …Zickzack im Zug…jetz brauch ich erstmal ein [Getränk].

  2. blu_frisbee am Februar 27th, 2021 1:53 am

    Son ZickZack hatt ich mal auf YT in nem Bahnfahrtvideo gesehen, könnt Myanmar gewesen sein.
    Ist also nicht einzigartig auf der Welt.

  3. bentux am Februar 27th, 2021 11:40 am

    @blu_frisbee Danke.
    Burma, ZickZack? Wie Der Zug hier. Nette Doku:
    https://youtu.be/TnCtMTPoEGM?t=415

Schreibe einen Kommentar