Unter Heuchlern

Kurzer Einwurf: Ich stelle mir vor, dass die Grünen, die Bomben auf Serbien gut fanden, heute für Carola Rackete spenden.

Kommentare

4 Kommentare zu “Unter Heuchlern”

  1. Martin Däniken am Juli 2nd, 2019 8:39 am

    „Warum in die Ferne schweifen…!“
    ….denn das Bomben liegt uns fern und doch nicht so weit weg…

  2. ... der Trittbrettschreiber am Juli 2nd, 2019 10:42 am

    ;-) … full ack – obwohl man es bescheuerter nicht ausspucken kann.

    PS Wehe die finden heraus, dass die Kotze der Seekranken nicht säuberlich getrennt ins Meer gegöbelt wurde.

  3. Roman Bardet am Juli 2nd, 2019 10:57 am

    Eine schöne Nachbarin von mir – Hartz IV Bezieherin und nach eigener Auskunft FDP Wählerin – hat ebenfalls gespendet.

    Ob Jan Böhmermann auch spendete oder nur das Maul weit aufgerissen hat?

  4. flurdab am Juli 2nd, 2019 1:57 pm

    Vermutlich zum größten Teil Geldwäsche.
    Man könnte so eine Spende ja als vorauseilende positive Willensbekundung zum Eingehen einer rechtsverbindlichen Bürgschaft verstehen.

    Dieser ewige Gratismut schadet dem Charakter.

    Andere Fragen, wenn ich an einer 14tägigen Mittelmeerkreuzfahrt teilnehme, werde ich dann automatisch zum Flüchtling?
    Und sind Passagiere von Kreuzfahrtschiffen alle permanent in Seenot?
    Und kann man sich vor Gericht auf Seenot berufen, die einen zum Überfall auf eine Bank gezwungen hat?
    Und kommt man damit durch?

    Man wird ja ganz wirr.

Schreibe einen Kommentar