Cementerio de trenes

cementerio de trenes Pulacayo

Da bin ich im Führerhaus einer ausrangierten Dampflok (Potosi 1980). Ich habe lange gesucht, wo genau das ist. Fast alle Links gehen zum Cementerio de Trenes (Eisenbahnfriedhof) von Uyuni – da bin ich aber nie gewesen. Die obige Lok steht im Cementerio de trenes de Pulacayo.

Kommentare

4 Kommentare zu “Cementerio de trenes”

  1. ... der Trittbrettschreiber am April 2nd, 2019 3:11 pm

    Wenn Du den praktischen Schraubenschlüssel nicht einfach da liegen gelassen hättest, hättest Du dieses Stahlross sicher zum Schnauben gebracht. So hat’s nur für ein Touri-Fake-Foto gereicht. War das der Platz für den Heizer?

  2. Ruedi am April 3rd, 2019 10:57 am
  3. admin am April 3rd, 2019 4:02 pm

    @Ruedi: ein großartiges Foto :-)

  4. Ruedi am April 3rd, 2019 8:17 pm

    Ist tatsächlich der Friedehof von Uyuni.
    ‘Dein’ Friedhof in Pulacayo ist etwa 15 km davon entfernt.
    Das Bild haben meine Tochter und ihr Mann auf ihrer Patagonien-Fahhradreise gemacht.
    https://elsueno.org/suedamerika

Schreibe einen Kommentar