Wer will Upload-Filter?

Wer das Internet kaputtmacht, kann man bei Martin Sonneborn in einem schönen Schaubild sehen. (Man beachte das Wahlverhalten der „Grünen“. Wählt die noch jemand hier?)

Kommentare

3 Kommentare zu “Wer will Upload-Filter?”

  1. Upload-Filter am September 15th, 2018 7:01 pm

    Upload-Filter sollte „totale vorbeugende Zensur“ heißen. Nicht mal Überschriften von offen im Netz stehenden Publikationen dürfen noch ohne Probleme zitiert werden.

  2. Martin Däniken am September 15th, 2018 10:10 pm

    Wird interessant wenn sich diese Filter gegenseitig blockieren…
    und es garnix mehr vernünftiiges auf den Schirm kommt…
    oder die Filterverantwortlichen mal in der Filter-Diaspora landen
    (sprich ihre eigene Medizin schmecken dürfen!)
    oder Sprachbehinderte keine Textbausteine mehr verwenden dürfen…
    Und wenn die Leute aus den Löchern kommen um alles was geht abzocken ;-)

  3. Martin Däniken am September 18th, 2018 4:11 pm

    Völlig ausm Zusammenhang(obwohl es um Sauberkeit geht)Miele feiert 90 Jahre Bodenstaubsauger…
    WissenschaftlicheBetrachtungen:
    http://brennessel.blogsport.de/images/DOKTORARBEIT_Penisverletzungen_bei_Masturbation_mit_Staubsaugern.pdf

Schreibe einen Kommentar