So sieht Demokratie aus!

ttip leaks

Kommentare

3 Kommentare zu “So sieht Demokratie aus!”

  1. ... der Trittbrettschreiber am Mai 4th, 2016 7:23 am

    Ja. Das ist endlich mal ein Dokument, das von vorbeigehenden Passanten in Deutschland mal eben schnell durchgelesen werden kann. Es ist lesefreundlich und der Inhalt geht auch dem Durchschnittsleser ein wie Honig. Danach ist sein Wissen stark erweitert und kann sich, auch nach reflexiver Auseinandersetzung mit den Themen und Thesen dieses Schriftstücks, konstruktiv auch über den demokratischen Verhandlungsablauf zum TTIP verbal oder als Demonstrant verkleidet äußern. Ich würde mich, wenn ich denn öffentlich dürfte, fragen, was denn einer Gesellschaft, die sowieso schon Nahrung zu sich nimmt, die nicht im eigenen Hausflur
    a) gewachsen,
    b) geschlachtet und gegrillt und
    c) in schadstoffberätzeltem Plastik eingebunden ist, an unbekannten, unkontrolierbaren, gentechnisch veränderten und nicht “heimischen” Waren nicht passt.
    Wie es aussieht werde ich nun um den ganzen unterhaltsamen Blubber gebracht, denn irgendwie sind ja alle beleidigt, dass ich das alles schon gründlich durchgelesen habe und dagegen sein könnte. Positiv zum kommenden Sommer ist die Tatsache, das die ganz Soße auf Eis gelegt worden zu sein scheint. So, dann wolln’ wa mal weiterlesen… Seite 2…..Seite 3…. Ahh.. “About this document”…. Intellektuell sein ist garnicht sooo übel.

  2. Wolf-Dieter am Mai 4th, 2016 11:34 pm

    Die Zeit schreitet voran. Das Teil ist dicht gemacht.

  3. blu_frisbee am Mai 5th, 2016 12:50 am

    Die geleakten Dokumente geben Verhandlungspositionen wieder, nicht Verhandlungsresultate. Das Bohei drum ist übertrieben.
    Nichtsdestotrotz ist instruktiv, was die Amis von den Europäern wollen (ob sie’s kriegen ist noch ned raus). We always suspected it, now we have proof.
    Peter Decker (Gegenstandpunkt) ca 2:30h
    https://www.youtube.com/watch?v=hJa88Znw8A0

Schreibe einen Kommentar