Säxit jetzt!

säxit

Kommentare

7 Kommentare zu “Säxit jetzt!”

  1. LordPiccolo am Februar 20th, 2016 2:18 pm

    Gestern Polen, heute Sachsen! Morgen Paris?

    Wenn Le Pen kommt, dann bin ich auch dafür, dass die sowjetische Flagge auf dem Eifelturm weht :)

  2. ich am Februar 20th, 2016 2:54 pm

    Kein Rotarmist würde unter dieser Fahne kämpfen wollen, denke ich

  3. Ahmed am Februar 20th, 2016 7:59 pm

    Die Russen würden sich mit der Pegida verbünden und euch am nächsten Eichenbau aufknüpfen, ihr Romantiker…

  4. Paul am Februar 21st, 2016 1:15 am

    Ich war heute auf einer Kundgebung in Zwickau, 3000 Rechte, 200 Gegendemonstranten, und die auch noch zu einem großen Teil angereist. Einfach nur trostlos. Und diese Reden (u.a. Jürgen Elsässer)… richtige Faschisten mit allem drum und dran: Nationales Erweckungspathos, Hetze gegen die internationalen Finanzoligarchen, die unser Deutschland unterdrücken, Träume von der Überwindung der Atomisierung des Individuums in einer Volksgemeinschaft in Bewegung…etc.
    Und die ganze Zeit Aggressionen, und Gewalt- und Machtfantasien: “AfD ist die letzte demokratische Chance, ansonsten passiert es auf anderem Weg … Volkszorn…ginge auch, wäre aber etwas unberechenbar” – so sinngemäß einer der Redner.

    Zwickau Alter…Zwickau, Zwickau, Zwickau…

  5. LordPiccolo am Februar 21st, 2016 10:50 am

    Lan Ahmed,

    wir haben von der sowjetischen Armee und nicht von Putin gesprochen :)

  6. ... der Trittbrettschreiber am Februar 21st, 2016 11:50 pm

    … schlecht Zeiten für Trittbrettschreiber aller Coleur – wir würden einfach weggesungen. Freindschaft?

    https://www.youtube.com/watch?v=n_hm9cnn1u0

  7. Ahmed am Februar 22nd, 2016 1:07 pm

    o.k., sorry, LordPiccolo, war mein Fehler… :)

Schreibe einen Kommentar