Was ist da los?

Dem NSU-Untersuchungsaussschuss sterben die Zeugen weg.

Kommentare

2 Kommentare zu “Was ist da los?”

  1. tm852 am März 30th, 2015 6:54 pm

    Meine Meinung: Eindeutiger Fall von Selbstmord. Siehe Scheibenwelt und die Schatten. Der Staatsdingensda lockt die Zeugen raus und die Assasinengilden ueberreden Sie zum schweigen. Sodas die Hintermaenner sicher sind. Da wird nix aufgeklaert. Siehe: http://www.planetenkrieger.de/buecher/helle-barden-von-terry-pratchett Die BRD ist doch keine DDR wo man einfach so Leute abservieren kann….. Man muss Sie schon ueberreden.

  2. Deckname: Ossi am April 1st, 2015 12:47 am

    Wer in diesem Land volljährig wird, sollte sich zum 18. Geburtstag sein Testament, inklusive Notarieller Beurkundung und Hinterlegung beim Amtsgericht, selber schenken oder schenken lassen.

    Nicht immer nur das neueste Schmartphone…

    Hat der tiefe Staat eigentlich eine ladungsfähige Adresse? Mich hat da nämlich so eine Erbschaftsmail aus Nigeria erreicht…

Schreibe einen Kommentar