Ahnungslose für Deutschland

Im Tal der Ahnungslosen wählten die Ahnungslosen Ahnungslose. Proletarische Hundertschaften? Die wissen vermutlich noch nicht mal mehr, was das war.

“Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht”. (Heinrich Heine)

Kommentare

One Kommentar zu “Ahnungslose für Deutschland”

  1. thogo am September 3rd, 2014 8:45 pm

    Interessant das der Blogbetreiber RTL, ARD, RIAS und ähnlichen damaligen Sendern Ahnung (und nicht Propaganda) unterstellt – denn “Tal der Ahnungslosen” bezieht sich auf die praktische Nichtempfangbarkeit(*) dieser Qualitätssender. Leider nicht lange genug – das Elbtal war mit als erstes in der “Zone” “verschüsselt” und verkabelt. Aber das kennen wir ja von den arrogant eingestellten Berlinern.

    BTW – hier ein Beispiel wie es besser geht:
    http://www.titanic-magazin.de/news/sachsensumpf-aktuell-6716/

    (*) ein kleines Zubrot konnte ich mir als Elektroniker-Lehrling im Messtechnik-Labor in den 80igern damit verdienen sogenannte Tschechenfallen herzustellen und abzugleichen (angestiftet vom Lehrausbilder BTW), also schmalbandige Sperrkreise zum Ausblenden der tschechischen Fernsehsender, welche “zufällig” auf sehr ähnlichen Frequenzen lagen wie einige westliche Sender…

Schreibe einen Kommentar