Datenskandal bei haefft.de: Privatleben tausender Kinder im Netz

CCC: “Private Daten von tausenden Kindern und Jugendlichen waren auf dem Kinderportal haefft.de für jeden Interessierten frei zugänglich. haefft.de ist eines von mehreren Social-Network-Unternehmen in Deutschland, deren fragwürdiges Geschäftsmodell die Erfassung, Speicherung und Auswertung intimster Daten von Kindern und Jugendlichen ist.” (via Fefes Blog)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar