Kurzstrecke

waage

Heute bin ich zum Jahresende noch einmal ganz gemütlich meine Kurzstrecke gelaufen, ein knapper Viertelmarathon (oder das Marathon?), um es großspurig zu sagen. Vorher lag Schnee oder es war matschig, da bin ich nicht gelaufen. Ja, ich weiß, ihr könnt meine Füße nicht leiden. Aber ohne sie kann ich weder laufen noch mich auf die Waage stellen. Unter 85 Kilo immer noch. Noch zwei weniger, und sogar meine urältesten Jeans passen mir wieder ganz bequem.

Kommentare

7 Kommentare zu “Kurzstrecke”

  1. rainer am Dezember 30th, 2012 4:45 pm

    …na ja……dünne Socken tragen beim Gewicht nicht auf……lach

  2. altautonomer am Dezember 30th, 2012 5:26 pm

    “und sogar meiner urältesten Jeans passen mir wieder ganz bequem.” Solange sie nicht unter den Armen kneifen!!

    Empfehlung von Laufjunkie: Bei den Füssen bitte Laufschuhe mit breiten Vorfussgewölbe kaufen. Ich habe ähnliche Probleme und trage seit Jahren die ausbeuterisch hergestellten und kapitalistischen Nike Pegasus oder deren Luxusversion Nike Zoom Vomero.

    Und bitte unbedingt die Zehennägel extrem kürzen, sonst werden sie eines Tages blau und schwarz (Typische Läufermalaise).

  3. admin am Dezember 30th, 2012 8:12 pm

    Mach ich! Und morgen kaufe ich neue Laufschuhe! (Wenn ich welche in Größe 47 kriege…)

  4. altautonomer am Dezember 30th, 2012 8:26 pm

    In Berlin gibts so schräg gegenüber vom KaDeWe einen großen Nike-Store.

    Klick mal die Unterseiten der Sohlen an, dann merkst Du den Unterschied.
    http://www.zalando.de/nike-performance-air-pegasus-28-breathe-laufschuh-platinum-white-wolf-grey-total-orange-ni142a01l-102.html

    Weiterer Vorteil: Sohle durchgehend mit Luftdämpfung.

  5. Zeitungsdieb am Dezember 30th, 2012 9:10 pm

    Was das Aussehen der Füße angeht, so bin ich der Auffassung, dass diese mein zweitschönstes Körperteil sind, meine Frau sieht das (sowohl Pos. 1 als auch 2) anders. Die Sache mit den Zehen wurde ja schon angemahnt …
    Ein Einkaufstipp: http://www.sportsshoes.com
    Die liefern per surface mail <1 Woche zu sehr moderaten Preisen und haben auch ausgefallene Modelle und Größen.
    Maximale Erfolge 2013 wünscht
    André

  6. admin am Dezember 30th, 2012 9:43 pm

    Ich habe einen Einkaufsgutschein bei sportscheck.com, das Angebot dort ist eher bescheiden (und die Website verlangt Javascript). Ich schau mir das mal an.

  7. altautonomer am Dezember 30th, 2012 10:01 pm

    Und dass Du mir nicht eines Tages Keneysianer mit Kenianer verwechselst.

Schreibe einen Kommentar