Kalbitz und die Folgen für die Berliner Vereinsmeierei

Berliner Zeitung: “Wie das Kalbitz-Interview des RBB den DJV Berlin JVBB entzweite- Erst elf Tage nach Ausstrahlung des umstrittenen RBB-Sommerinterviews mit Andreas Kalbitz äußert sich der Journalistenverband zu dem Vorgang. Dessen Vorsitzender steht nicht hinter dem Schreiben. (…)

Auf Anfrage sagt Walter, er halte es für falsch, von Einschätzungen des Verfassungsschutzes abhängig zu machen, wen man interviewen dürfe. (…)

Dass im Streit um das Kalbitz-Interview alte Rivalitäten zwischen den einst konkurrierenden Verbänden aufgebrochen sein könnten, mag Walther nicht erkennen”.

POST SUMMARY
Date posted: Freitag, Juli 17th, 2020 07:36 | Under category: DJV Berlin, Medien
RSS 2.0 | Both comments and pings are currently closed.
Kommentare deaktiviert für Kalbitz und die Folgen für die Berliner Vereinsmeierei

Comments are closed.