Über Schmutz

tucholsky

» No Comments

Was ist und zu welchem Ende betreiben wir Journalismus?

journalismus

» No Comments

Ungeschriebenen Spielregeln

“Hervorragende Fachkenntnisse reichen einfach nicht aus, um Karriere zu machen …(…) Dazu gehört auch die Einhaltung von ungeschriebenen Spielregeln und eine geschickte Machtpolitik.” (Quelle: Spiegel online)

Das erklärt, warum so viele Funktionäre im DJV allergisch gegen kluge Menschen und rationale Argumente sind.

» No Comments

Das Ehrenamt

Nur kein Ehrenamt

Willst Du froh und glücklich leben,
laß kein Ehrenamt dir geben!
Willst du nicht zu früh ins Grab
lehne jedes Amt gleich ab!

Wieviel Mühen, Sorgen, Plagen
wieviel Ärger mußt Du tragen;
gibst viel Geld aus, opferst Zeit –
und der Lohn? Undankbarkeit!

Ohne Amt lebst Du so friedlich
und so ruhig und so gemütlich,
Du sparst Kraft und Geld und Zeit,
wirst geachtet weit und breit.

So ein Amt bringt niemals Ehre,
denn der Klatschsucht scharfe Schere
schneidet boshaft Dir, schnipp-schnapp,
Deine Ehre vielfach ab.

Willst du froh und glücklich leben,
laß kein Ehrenamt dir geben!
Willst du nicht zu früh ins Grab
lehne jedes Amt gleich ab!

Selbst Dein Ruf geht Dir verloren,
wirst beschmutzt vor Tür und Toren,
und es macht ihn oberfaul
jedes ungewaschne Maul!

Drum, so rat ich Dir im Treuen:
willst Du Weib (Mann) und Kind erfreuen,
soll Dein Kopf Dir nicht mehr brummen,
laß das Amt doch and’ren Dummen.
(Anonymous)

» No Comments

Angreifen!

“Es hilft nicht, die Zähne zusammenzubeißen. Man muss angreifen.” (Cécile Duflot, französische Ministerium für sozialen Wohnungsbau)

» No Comments

Auf ein Neues

Da ich dieses Blog aus gegebenem Anlass in Kürze reaktiviere, habe ich die Links der Blogroll gecheckt und erneuert.

» No Comments

Philosophischer Nachtrag zur gestrigen Mitgliederversammlung des DJV Berlin

“Dass man seine Gegner mit gedruckten Gründen überzeugen kann, habe ich schon seit dem Jahr 1764 nicht mehr geglaubt. Ich habe auch deswegen die Feder gar nicht angesetzt, sondern bloß um sie zu ärgern, und denen von unserer Seite Mut und Stärke zu geben und den andern zu erkennen zu geben, dass sie uns nicht überzeugt haben.” (Georg Christoph Lichtenberg)

“Es gibt manche Leute, die nicht eher hören können, bis man ihnen die Ohren abschneidet.” (Georg Christoph Lichtenberg)

“Journalisten sollten gefürchtet, nicht geliebt werden.” (Roger Boyes, The Times, London)

» No Comments

Die normative Macht des Faktischen

Hinweise der Piratenpartei zu den inneren Strukturen des DJV und vergleichbaren Organisationen: Die normative Macht des Faktischen.

» No Comments

URL der Recherchegruppe-Website

Die Adresse diese Blog ist nunmehr ausschließlich https://www.burks.de/recherchegruppe/blog oder http://www.burks.de/recherchegruppe/ . Der URL recherchegruppe.tk existiert nicht mehr.

» No Comments

Wiedergeburt

Nach einer längeren Pause – aus unterschiedlichen Gründen (auch privaten) – werde ich das Blog recherchegruppe.tk wieder reaktivieren.

» No Comments