www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Kein Struck bemngelt nicht keine Regierungsunfhigkeit Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 20.12.2005, 17:27 Antworten mit ZitatNach oben


HOME [BURKS.DE]
POLITIK
[NETZ]KULTUR
INTERNET
MEDIEN
INTERNATIONAL
WISSENSCHAFT
LIFESTYLE
LATINOBLOG
HAUSMITTEILUNG
BLOGROLL:
PRESSTHINK
INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT
REGRET THE ERROR
JONET MEDIENLOG
NETZPOLITIK.ORG
SCHOCKWELLENREITER
BILDBLOG
JOURNALISM.ORG
BILDSPRACHE
CYBERJOURNALIST.NET
JOCHEN WEGNER
CYBERWRITER
DIE GEGENWART
DIENSTRAUM
EDITORIX
DON ALPHONSO
DRAMOLETTE
BEHINDERTENPARKPLATZ.DE
SPREEBLICK
PR BLOGGER
WEITERBILDUNGSBLOG
KOSMOBLOG
BLOGS!
INFAMY
MEDIENRAUSCHEN
ONLINEJOURNALISMUS.DE
PJNET TODAY
PUBLIZISTIK BERLIN
POINTERONLINE
WORTFELD
BELLE DE JOUR
SHESAIDDESTROYED.ORG
OWL CONTENT
..
POLITIK
Aktuell20. Dezember 2005
BURKS' FORUM
Blogging!

ber diesen Artikel diskutieren I
(fr alle)

ber diesen Artikel diskutieren II
(nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)

ALLE LATINOBLOGS

Meine Reisen durch Lateinamerika
Bisher: Venezuela, Guyana, Nicaragua; Brasilien, Peru, Bolivien
DAS BILD DES TAGES
Hausmdchen in San Fernando de Atabapo, Provinz Amazonas, Venezuela Burks
POLITIK AUF SPIGGEL.DE (AUSWAHL)
Schnhubers Franz ist tot
De mortuis nil nisi bene
Nazis sind Pop
Online-Ausgabe
Vorsicht, Vollmeise!
Aufmerksamkeitstter
So verteidigt der Staat seine Denkmler
Zndel vor Gericht, die 251ste
Wer regiert eigentlich in Berlin?
Auch Stoiber kneift
Beleidigte alte Mntemnner
Mnte verliert und gibt auf
Reichsarbeitsdienst: Parasiten ausmerzen!
Die da oben gegen die da unten
Wird das Merkel Kanzlerin?
Am Anfang war die Lge
Wenn ich Schrder wre
Pantha Rhei bei der SPD
h h Stoiber for Kanzler?
Poker um die Macht geht weiter
Handbuch der Folter
US-Soldaten foltern weiter
Joschka for Bundeskanzler?
Fischer goes freedom
Links, links, links, links! Die Trommeln werden gerhrt!
Die Guten marschieren durch
Und was soll ich jetzt whlen?
Wahl-O-Mat
Keine Koalition. Nirgends.
Elefantenrunde im TV
Vor der Wahl: spiggel.de fragt die Parteien antworten
NPD zur Pressefreiheit
Schnhubers Franz will es noch mal wissen
Von der Rottach bis an die Elbe
Lang lebe der wissenschaftliche Pogo-Dogmatismus!
Schrkel vs. Merder: Duell der Textbausteine
Wir lieben unser Land!
Realitt in Deutschland
Sexuelle Handlungen wechselweise aneinander
Whlt APPD!
Zeichen setzen gegen Dumpfbacken!
Neonazis drfen demonstrieren
Neonazi-Demo verboten. Wirklich wahr?
Kleine Rechtsbelehrung
Die Sozis bringen kleine Kinder um
Die Linken sind berhaupt an allem schuld
Ruhm und Ehre der Waffen-SS?
Bundesgerichtshof gegen melden, durchfhren, verbieten
Kanzler Lafontaine?
Was macht eigentlich die SPD?
Linkspartei gleich Rechtspartei?
Kleine Klatsche fr die Totalitarismus-Theoretiker
Terror: Was ist nur mit den Ossis los?
Linkspartei berholt CDU im Osten gewinnt
Terror: Ein Gespenst geht um: PDS im WASG-Pelz
Links gewinnt
Terror: Don't panic!
Anschlge in London
Missvertrauensvotum
Republik im Wartestand
Ein Fnftel aller Gewerkschaftler sind braune Kameraden
Studie: Proletarier nicht linker als alle anderen
Volkstribun Oskar
Der Gracchus der Sozialdemokratie
Im Zweifel links lang!
WASGPDS
NPD-Verbot, Klappe die 257ste
Public Relations der Schlapphte
Inne alte Heimat: Politsekten im Abseits
Virtueller Besuch inne alte Heimat
Cleverle Schrder
Wahlsieg der Brgerlichen in NRW
Blick nach links: Sozialdemokratische Gedankenverdreher
Nazis vergreifen sich im Ton - na sowas!
Welcher Typ Antisemit bin ich?
Kleiner Weltanschauungs-Test
Neonazis immer fter immer bser
Rechte Kriminalitt nimmt zu
Sex gegen Rechts
Kommt mit Fackeln, Kerzen und Laternen!
Wir basteln uns ein Kameradschafts-Verbot
Ab sofort wird hart durchgegriffen
Bomben-Holocaust
Kein Verfahren gegen NPD-Chef
Was macht eigentlich Kamerad Jrg Fischer?
Exklusiv: Es geht aufwrts im Kampf gegen Rechts
Was macht eigentlich Kamerad Nolde?
Anmerkungen in eigener Sache zum Aussteiger-Markt
Khler macht das Sandmnnchen
Bundesprsident bohrt nur Furnier
Neonazis unter's Brandenburger Tor!
Das Versammlungsrecht wird weiter eingeschrnkt
Toleranz per Gesetz
Debatte ber das Antidiskriminierungsgesetz
Hacker sind von Herzen Anarchisten und keine Nazis
Exklusiv: Interview mit einem "Katjusha"-Hacker
WETTER
Brasilia (Brasilien)
Cuzco (Peru)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Seattle (USA)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)
OBERLEHRER-MODUS KURZ ON

Kein Struck bemngelt nicht keine Regierungsunfhigkeit

Von Burkhard Schrder

screenshotMit der doppelten Verneinung ist es so eine Sache: Man kann sich schnell in den Fallstricken der deutschen Sprache verheddern. Ich habe lange berlegt, ob ich diese kleine und selbstredend vllig unmagebliche Sprachkritik in Richtung Spiegel online als "Hausmitteilung" tituliere oder unter "Medien" virtuell abhefte. Nein, sie muss unter "Politik": Es kann sein, dass der Artikel, um den es hier geht, politisch vllig falsch verstanden wird, wenn spiggel.de, das kleine frauen- und familienfreundliche Forum, nicht aufklrend eingreift.

"Struck bemngelt Regierungsfhigkeit der Union", heit es heute im investigativsten alles Nachrichtenmagazine online. Aber hallo: Was erlauben Struck? Der Reihe nach: Die Union ist fhig zu regieren. So die erste verstndliche These des Satzes. Worte, die auf -keit enden, sind in journalistischen Artikeln brigens verboten, lehrt der Papst alias Wolf Schneider.
logical
Jetzt wird es richtig kompliziert. Struck bemngelt etwas. Das heisst: Er findet etwas schlecht. Der Kufer bemngelt die Qualitt der Wurst. Der Chefredakteur bemngelt die Qualitt der Recherche. Man kann auch bemngeln, dass etwas fehlt, also nicht vorhanden ist: Burks bemngelt das Fehlen von Links in den Artikeln von Spiegel online.

Ziehen wir die Grmamatik-Schraube noch ein wenig an. Burks bemngelt, dass Spiegel online keine Links setzt. Das Gegenteil ist auch richtig: Burks bemngelt, dass Spiegel online Links setzt. Keine Frage: sie tun es ja nicht oder viel zu selten

Struck bemngelt, dass die Union zu regieren fhig sei. Soweit alles klar? Puls und Atmung normal? Das wrde nicht verwundern: Ein SPD-Politiker ist sicher unangenehm berrascht, wenn die Konkurrenz regieren kann. Aber irgendetwas stimmt hier nicht. In der berschrift heisst es: "Struck bemngelt Regierungsfhigkeit der Union." Das verneint nicht wirklich doppelt, ist aber trotzdem verkehrt, weil das Gegenteil gemeint ist.
"Er warf der Union Unprofessionalitt vor. Die Partei msse das Regieren erst wieder lernen, schrieb er heute den screenshotSPD-Abgeordneten im Bundestag." Die CDU knne also, das erlauben Struck zu behaupten, nicht regieren. Das wirft er der CDU/CSU vor.

Burks bemngelt also die Fhigkeit von Spiegel online, logisch korrekte berschriften zu verfassen? Oder man ist dort ultragelehrt und wei, was eine Litotes ist. Jede Wette, dass nicht? Da wir es hier bekanntlich mit medienkompetenten Stammleserinnen und Stammlesern zu tun haben, sei das sprachkritische Urteil dem Publikum berlassen. Tun Sie nicht, ws sie lassen knnen bzw. tun sie, was Sie nicht lassen knnen oder: Tun Sie, was Sie tun knnen und tun Sie nicht, was Sie nicht tun knnen..


------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 20.12.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde