www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Welcher Typ Antisemit bin ich? Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 05.05.2005, 15:56 Antworten mit ZitatNach oben




POLITIK
Aktuell05. Mai 2005
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
ALLE LATINOBLOGS

Meine Reisen durch Lateinamerika
Bisher: Venezuela, Guyana, Nicaragua, Brasilien, Peru, Bolivien
DAS BILD DES TAGES
Ehemaliges Spionagezentrum der alliierten auf dem Teufelsberg, Berlin Burks
POLITIK AUF SPIGGEL.DE (AUSWAHL)
Neonazis immer fter immer bser
Rechte Kriminalitt nimmt zu
Sex gegen Rechts
Kommt mit Fackeln, Kerzen und Laternen!
Wir basteln uns ein Kameradschafts-Verbot
Ab sofort wird hart durchgegriffen
Bomben-Holocaust
Kein Verfahren gegen NPD-Chef
Was macht eigentlich Kamerad Jrg Fischer?
Exklusiv: Es geht aufwrts im Kampf gegen Rechts
Was macht eigentlich Kamerad Nolde?
Anmerkungen in eigener Sache zum Aussteiger-Markt
Khler macht das Sandmnnchen
Bundesprsident bohrt nur Furnier
Neonazis unter's Brandenburger Tor!
Das Versammlungsrecht wird weiter eingeschrnkt
Toleranz per Gesetz
Debatte ber das Antidiskriminierungsgesetz
Hacker sind von Herzen Anarchisten und keine Nazis
Exklusiv: Interview mit einem "Katjusha"-Hacker
Zndel macht den Rudolf Hess
Holocaust-Leugner in Festungshaft
Dresdner Dilettantenstadl
Wie das Kaninchen auf die Schlange starrt
Falsche Punks und echte Skinheads
Zehn Fehler im Umgang mit der NPD, Update
Zehn Fehler im Umgang mit der NPD
Die Medien und die sehr braunen Kameraden
Ministerium fr komische Verbotsarten
Melden, Verbot durchfhren
Ist Schrder schuld an der NPD?
Sachsen spielen wieder mit Kerzen
Fackelkette und Lichterzug gegen rechts
Sachsen spielen wieder mit Kerzen
NPD-Verbot, die 257ste
Wie gehabt: melden, durchfhren, verbieten
Hysterie-Spartakiade in Sachsen
NPD nimmt den Helm zum Gedenken nicht ab
Am deutschen Verbotswesen soll Europa genesen
Symbole melden, durchfhren verbieten
Was machen eigentlich die kackbraunen Kameraden?
Es wchst zusammen, was zusammengehrt
Die Macht des Zentralrats
Andrea Livnat ber ein braunes Echo im "Saar Echo"
Wie man nicht ber Neonazis berichten sollte
"Report Mainz" ber die "Nationale Bewegung"
Was wollen die Neonazis?
Reconquista von rechts
Kinder, die nach rechts abgleiten
Nie wieder Sowjet-Sachsen
Die NPD im Tal der Ahnungslosen
Muss Hotte Mahler in die Klapse?
Der Prozess, nicht von Kafka
Juden immer fter Opfer?
Neue Zahlenspiele der Schlapphte
Rechte Spaltpilze
Neonazi-Sekte "Bewegung Neue Ordnung"
VS-Spitzel grndet Firma im Kosovo
Verfassungsschutz-Skandal, 687ste Auflage
Xenophobie
Zu viele Auslnder in Deutschland
Der Aufstand der Unanstndigen
"Jungle World", 01.10.2003
Der 2738ste Verfassungsschutz-Skandal
Braune Armee reloaded
Gibt es eine Braune Armee Fraktion?
BCHER ZUM THEMA RECHTSEXTREMISMUS
Aussteiger
Wege aus der rechten Szene
Im Griff der rechten Szene
Ostdeutsche Stdte in Angst, Reinbek 1997, download
Nazis sind Pop
Erweiterte Neueuauflage 2005
WETTER
Brasilia (Brasilien)
Cuzco (Peru)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Seattle (USA)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

KLEINER WELTANSCHAUUNGS-TEST

Welcher Typ Antisemit bin ich?

Von xxxxxx


JudensauIn der guten Tradition, die spiggel.de mit Fachzeitschriften wie Guten Abend, Deutschland. der Glamour und der FHM verbindet, mchten wir unseren wohlwollendenLeserinnen und geneigten Lesern an dieser Stelle einen kleinen Selbsttest anbieten.

Der Erinnerungsdiskurs um den Holocaust ist aktuell wie nie (ein deutscher Papst, Stoiber auf freiem Fu). Aber: Wie kann ich mich da positionieren?

Schreiben Sie mit, wie viele As, Bs, Cs und Ds (in Klammern) Sie durch ihre Antwortauswahl erzielen!

1. Juden sind:
a) Leute wie du und ich. (D)
b) schlechte Verlierer. (B)
c) langnasig und verschlagen. (A)
d) dufte Zeitgenossen. (C)

2. Die Verbrechen der Nationalsozialisten an den Juden sind:
a) verjhrt. (B)
b) erfunden. Allerdings htten sie's verdient. (A)
c) voll scheie. Sauerei. All die duften Zeitgenossen. (C)
d) lange her, drfen aber nicht in Vergessenheit geraten. (D)

3. Michel Friedmann halte ich fr:
a) schmierig und unangenehm. (A)
b) einen duften Zeitgenossen, wie alle Juden. (C)
c) jemanden, der glaubt, er knne sich alles erlauben, nur weil er Jude ist. (B)
d) bertrieben frisiert. (D)
Judendarstellung
4. Die Zerstrung Dresdens durch alliierte Bomben empfinde ich:
a) als eines von vielen traurigen Kapiteln des Zweiten Weltkriegs. (D)
b) als gerechte Strafe fr die dreckigen Nazis. (C)
c) als Bombenholocaust. (A)
d) als Rache fr Auschwitz. Damit sind wir quitt. (B)


5. Wer ist schuld am Holocaust?
a) Das Ttervolk der Juden. (A)
b) Die ganzen toten Nazis. (B)
c) Wir alle! (C)
d) Genaugenommen die Aufklrung. Ansonsten Hitler und Co. (D)

Auswertung: Von welchem Buchstaben haben Sie am meisten?

(A) Primrer Antisemit: Sie sind ein Antisemit alter Schule. Ihr Antisemitismus grndet sich auf anthropologische und rassische Ideologien, als auf echte Klassiker der Fremdgruppenabwertung. Ihr berlegenheitsbewusstsein ist ebenso stark wie Ihre Unterordnungsbereitschaft und Sie sind 1-A-Mitlufermaterial fr rechte Bauernfngervereinigungen. Der Fhrer wre stolz auf Sie!

(B) Sekundrer Antisemit: Ihr Antisemitismus geht am Tiefsten, bleibt aber meist latent. Whrend der Primre Antisemit nur seine nationale Identitt durch Juden bedroht sieht, ist es bei Ihnen auch Ihre moralische Integritt. Scham darber, dass Ihr Grovater Nazi-Offizier war, und die Furcht davor, dass Sie das auch gewesen sein knnten, htten Sie damals gelebt, treiben Sie in die moralische Defensive und bringen Sie dazu, den endgltigen Schlussstrich unter die Nazi-Vergangenheit zu fordern. Juden erinnern Sie durch Ihre bloe Existenz an Ihre nur allzu deutsche Schwche und werden so fr Sie zu Qulgeistern. Ihre missglckte Vergangenheitsbewltigung werden Sie noch an Ihre Kinder weitergeben.

(C) Anti-Antisemit: Sie glauben Sie seien auf der sicheren Seite, aber Anti-Antisemitismus ist auch nur eine Form von Antisemitismus. Ihr Denken hnelt dem des Primren Antisemiten, den sie mit dem gleichen Eifer zu diskriminieren bereit sind, wie er die Juden. In Geschichte haben Sie zwar aufgepasst aber nichts verstanden. Juden in Ihrer Umgebung erniedrigen Sie durch Freundlichkeit, z. B. indem Sie Ihnen mitteilen, wie attraktiv Sie Hakennasen finden.

(D) Jude: Herzlichen Glckwunsch, Sie sind Jude! Sie haben den einzigen sicheren Weg gefunden, dem Vorwurf des Antisemitismus zu entgehen. In einem Deutschland voller Antisemiten gehren Sie zu den wenigen Aufgeklrten. DaJudensau ist es wichtig, dass Sie Ihr Gegenber immer schnell und korrekt einzuschtzen lernen. Deshalb sollten Sie sich diesen Test ausdrucken und stets griffbereit ber dem Herzen tragen. Foppen Sie doch mal einen Antisemiten, indem Sie ihm vorwurfsvoll auftischen, Sie wssten ber seinen Grovater Bescheid.

Dank an Buck Rivera, "Guten Abend, Deutschland".


------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 05.05.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde