www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Fackelkette und Lichterzug gegen rechts Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 04.02.2005, 21:30 Antworten mit ZitatNach oben



POLITIK
Aktuell04. Januar 2005
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
ALLE LATINOBLOGS

Meine Reisen durch Lateinamerika
Bisher: Venezuela, Guyana, Nicaragua; Brasilien, Peru
DAS BILD DES TAGES
Anflug auf Sdamerika Burks
POLITIK AUF SPIGGEL.DE (AUSWAHL)
NPD-Verbot, die 257ste
Wie gehabt: melden, durchfhren, verbieten
Die berraschten Anstndigen
Kein Ermittlungsverfahren gegen Apfel und Gansel
Hysterie-Spartakiade in Sachsen
NPD nimmt den Helm zum Gedenken nicht ab
Am deutschen Verbotswesen soll Europa genesen
Symbole melden, durchfhren verbieten
Was machen eigentlich die kackbraunen Kameraden?
Es wchst zusammen, was zusammengehrt
Die Macht des Zentralrats
Andrea Livnat ber ein braunes Echo im "Saar Echo"
Wie man nicht ber Neonazis berichten sollte
"Report Mainz" ber die "Nationale Bewegung"
Friede den Palsten, Krieg den Htten
Reiche werden reicher, Arme rmer
In die Tonne mit Multikulti!
Helmut Schmidt spricht aus, was alle denken
Was wollen die Neonazis?
Reconquista von rechts
Kinder, die nach rechts abgleiten
Die armen Neonazi-Eltern
Nie wieder Sowjet-Sachsen
Die NPD im Tal der Ahnungslosen
Muss Hotte Mahler in die Klapse?
Der Prozess, nicht von Kafka
Extremismus jedweder Art
Offener Brief an zwei Journalisten
Sofortige Sperrung der Schleimspur!
Offener Brief Ilka Schrders
Juden immer fter Opfer?
Neue Zahlenspiele der Schlapphte
Rechte Spaltpilze
Neonazi-Sekte "Bewegung Neue Ordnung"
Richter gegen rechts
Neonazis demonstrieren gegen Synagoge
Jihad Rap
Al Kaida propagiert den Terror per Videoclip
VS-Spitzel grndet Firma im Kosovo
Verfassungsschuzt-Skandal, 687ste Auflage
Frau Vera und die Salonfaschisten
Vera Lengsfeld und die "Junge Freiheit"
Xenophobie
Zu viele Auslnder in Deutschland
Der Aufstand der Unanstndigen
"Jungle World", 01.10.2003
Keine nationale Bewegung, nirgends
Der 2738ste Verfassungsschutz-Skandal
Braune Armee reloaded
Gibt es eine Braune Armee Fraktion?
BCHER ZUM THEMA RECHTSEXTREMISMUS
Aussteiger
Wege aus der rechten Szene
Im Griff der rechten Szene
Ostdeutsche Stdte in Angst, Reinbek 1997, download
Nazis sind Pop
Erweiterte Neueuauflage 2005
WETTER
Brasilia (Brasilien)
Cuzco (Peru)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Seattle (USA)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

SACHSEN SPIELEN WIEDER MIT KERZEN

Fackelkette und Lichterzug gegen rechts

Von Burkhard Schrder


LichterzugAus Sachsen kommt Furcht erregende Kunde: Man spielt wieder mit dem Feuer. Fr den unbedarften Fremden aus Fukuoka, Port Moresby, Trshavn oder Cochabamba: Wenn der Deutsche an sich emotional erregt ist, spielt er immer mit dem Feuer. Er veranstaltet einen Fackelzug oder dessen mit Gutmenschentum kompatible Version - eine Lichterkette. Aus protestantisch-theologischer Sicht sind das Synonyme. Die Fackelkette oder der Lichterzug befriedigen zwei Bedrfnisse: Im Dunkeln wirkt Licht romantisch, also unpolitisch, anheimelnd. Und Feuer verbrennt etwas, sonst wre es kein Feuer - in diesem Fall also symbolisch die Missetaten, das Bse schlechthin.

Die Fackelkette oder der Lichterzug verhalten sich zur Hexenverbrennung wie Onanie zu Geschlechtsverkehr. Im ersteren Fall ist das jeweils Andere, das Objekt der Begierde, nicht vorhanden, deshalb fhrt die Tat zwar zu einem Ende, bleibt aber irgendwie unbefriedigend.
Lichterzug
Hinter der rituellen Symbolik des Feuers steckt natrlich primitive Magie: wenn man das Bse nicht mehr sieht, muss es auch verschwunden sein. Deshalb glauben kleine Kinder, sie wrden nicht gesehen, wenn sie die Hnde vor die Augen halten. Politik gegen Rassismus und Antisemitismus funktioniert in Deutschland genau so. Irgendwie rhrend naiv, aber nicht sonderlich effektiv.

Spiegel online schreibt:
"Geplant ist unter anderem eine Aktion auf dem Platz vor der berhmten Semperoper. Mit dem Bild einer Kerze, zusammengesetzt aus Tausenden Kerzen, soll ein Gegengewicht zum geplanten Aufmarsch der Rechtsextremen gesetzt werden. 'Wenn wir am 13. Februar der Opfer der Zerstrung unserer Stadt gedenken, so erinnern wir gleichzeitig an die Vorgeschichte dieses entsetzlichen Ereignisses, insbesondere an die nationalsozialistische Gewaltherrschaft', sagt Oberbrgermeister Ingolf Roberg."
Lichterzug
Ach ja. Als Geist, der stets verneint, ist mir das zu verschwiemelig. Der Unterschied zwischen Denken und Gedenken besteht darin, dass letzteres schon ein Ziel hat. Aber welches ist das? Wir gedenken der Toten, als da wren: Dresdner, Juden, Zigeuner, Schwule, Wehrmachtssoldaten, SS-Offiziere. Ist doch alles irgendwie dasselbe bei unseren Totalitarismus-Theoretikern. Und jeder Deutsche stelle ab sofort den Brdern und Schwestern im Tal der immer noch Ahnungslosen eine Kerze ins Fenster, um ihnen politisch heimzuleuchten. Das ist eine patriotische Pflicht.

---------------------------------------------------------

LichterzugAbbildungen:
In der Aufregung ist mir der Zettel abhanden gekommen, auf dem ich mir notiert hatte, welches Bild was bedeutet. Ganz oben auf jeden Fall:
"Hindus have launched a campaign to 'reclaim' the swastika from its Nazi past and reinstate the 5,000-year-old emblem as a symbol of good luck. Children light lamps in the shape of a Swastika, on the eve of Hindu festival of Diwali, in the northern city of Chandigarh in this file photo. According to Hindu mythology, Swastika is the sign of prosperity." (Reuters/Ajay Verma).
2. Bild von oben: entweder ein Lichterzug von Neonazis aus Grhintermseda (Beitrittsgebiet) oder eine Fackelkette der Guten aus Schnarchingen/Hlledau (BRD).
3. Bild von oben: kommerziell hergestellte Lichterkette gegen Rechts, Modell Stalinorgel XXL.
Bild unten: elektrische Lichterkette gegen Rechts, Modell Romantica.


------------------------------------------------------------------------------------


BURKS ONLINE 04.01.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde