www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Zndel macht den Rudolf Hess Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 04.03.2005, 12:39 Antworten mit ZitatNach oben




POLITIK
Aktuell04. Mrz 2005
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
ALLE LATINOBLOGS

Meine Reisen durch Lateinamerika
Bisher: Venezuela, Guyana, Nicaragua; Brasilien, Peru
DAS BILD DES TAGES
Am Rio Madre de Dios, Pando-Dschungel, Bolivien Burks
POLITIK AUF SPIGGEL.DE (AUSWAHL)
Dresdner Dilettantenstadl
Wie das Kaninchen auf die Schlange starrt
Falsche Punks und echte Skinheads
Zehn Fehler im Umgang mit der NPD, Update
Zehn Fehler im Umgang mit der NPD
Die Medien und die sehr braunen Kameraden
Ministerium fr komische Verbotsarten
Melden, Verbot durchfhren
Ist Schrder schuld an der NPD?
Sachsen spielen wieder mit Kerzen
Fackelkette und Lichterzug gegen rechts
Sachsen spielen wieder mit Kerzen
NPD-Verbot, die 257ste
Wie gehabt: melden, durchfhren, verbieten
Die berraschten Anstndigen
Kein Ermittlungsverfahren gegen Apfel und Gansel
Hysterie-Spartakiade in Sachsen
NPD nimmt den Helm zum Gedenken nicht ab
Am deutschen Verbotswesen soll Europa genesen
Symbole melden, durchfhren verbieten
Was machen eigentlich die kackbraunen Kameraden?
Es wchst zusammen, was zusammengehrt
Die Macht des Zentralrats
Andrea Livnat ber ein braunes Echo im "Saar Echo"
Wie man nicht ber Neonazis berichten sollte
"Report Mainz" ber die "Nationale Bewegung"
Friede den Palsten, Krieg den Htten
Reiche werden reicher, Arme rmer
In die Tonne mit Multikulti!
Helmut Schmidt spricht aus, was alle denken
Was wollen die Neonazis?
Reconquista von rechts
Kinder, die nach rechts abgleiten
Die armen Neonazi-Eltern
Nie wieder Sowjet-Sachsen
Die NPD im Tal der Ahnungslosen
Muss Hotte Mahler in die Klapse?
Der Prozess, nicht von Kafka
Juden immer fter Opfer?
Neue Zahlenspiele der Schlapphte
Rechte Spaltpilze
Neonazi-Sekte "Bewegung Neue Ordnung"
Richter gegen rechts
Neonazis demonstrieren gegen Synagoge
Jihad Rap
Al Kaida propagiert den Terror per Videoclip
VS-Spitzel grndet Firma im Kosovo
Verfassungsschuzt-Skandal, 687ste Auflage
Xenophobie
Zu viele Auslnder in Deutschland
Der Aufstand der Unanstndigen
"Jungle World", 01.10.2003
Der 2738ste Verfassungsschutz-Skandal
Braune Armee reloaded
Gibt es eine Braune Armee Fraktion?
BCHER ZUM THEMA RECHTSEXTREMISMUS
Aussteiger
Wege aus der rechten Szene
Im Griff der rechten Szene
Ostdeutsche Stdte in Angst, Reinbek 1997, download
Nazis sind Pop
Erweiterte Neueuauflage 2005
WETTER
Brasilia (Brasilien)
Cuzco (Peru)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Seattle (USA)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

HOLOCAUST-LEUGNER IN FESTUNGSHAFT

Zndel macht den Rudolf Hess

Von Burkhard Schrder


ZndelDer kackbraune Kamerad Ernst Zndel wurde in diesem kleinen frauenfreundlichen und Nazi-feindlichen Familienforum schon vor zwei Jahren gebhrend gewrdigt bzw. verhackstckt.

Ich darf mich selbst zitieren, weil das damals Gesagte heute genau so zutrifft: "Ich will die wohlwollende Leserin und den geneigten Lesern nicht beeinflussen oder gar agitieren. Meine Meinung, was die effektivste Methode sei, gegen antisemitische Hetze vorzugehen, sollte bekannt sein. Die Bundesregierung setzt offenbar nach deutscher Tradition darauf, das Bse einzusperren. Der Hinweis sei erlaubt, dass das Bse dadurch weder verschwindet noch weniger wird. Oder, in marktwirtschaftlicher Terminologie ausgedrckt: Wenn man das Angebot an ekelhaften Meinungen reduziert, hat das eine spezifische Wirkung auf die Nachfrage, was jeder konom wei. Die Prohibition fhrte bekanntlich dazu, dass mehr Alkohol getrunken wurde. Die Prohibition, rechtsextreme Musik in Deutschland betreffend, fhrt dazu, dass hier diese Musik hier am meisten konsumiert wird. Man sollte also wissen, was man bekommt, wenn man Zndel zum Mrtyrer macht, indem man ihn einsperrt."

Die Tagesschau verweist beim Thema "Leugnen der Shoah" auf das bhse Internet:
" Dies ist nach deutschem Recht auch dann strafbar, wenn der Computer-Server im Ausland steht. Als Tatort in Deutschland gelte jeder Ort, an dem die Inhalte herunter geladen wrden, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft."
Zndel
Mit der Mannheimer Staatsanwaltschaft verbindet Zndel ein inniges Verhltnis. Der Staatsanwalt Hans-Heiko Klein hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er bei Meinungsdelikten die deutsche Leitkultur vollstreckt, also fr das Melden, Durchfhren, hart Durchgreifen ist.

In Wahrheit msste die Meldung so lauten: Zndel ist es nicht gelungen, Kanadier oder US-Amerikaner zu werden. Dazu war er zu bld, obwohl das Hunderttausende von Einwanderern aus aller Herren Lnder schaffen. Er musste damit rechnen, wieder nach Deutschland zu mssen. Er will also eingesperrt werden. Dagegen ist prinzipiell nichts zu sagen: deutsche Gefngnisse sind bequem, es gibt tglich etwas zu essen, Bildungsangebote, leichte Handarbeit - so what? Und drauen demonstrieren die kackbraunen Kameraden fr die Freiheit ihres Mrtyrers. Die deutsche Justiz hat also Zndel einen Gefallen getan - genau so wollte er es.

Wie ich schon im haGalil-Forum schrieb: "Ich finde nicht, dass Zndel irgendwelche Erfolge hat. Er will ja Mrtyrer werden, weil er eh nichts Besseres zu tun hat, und Deutschland tut ihm auch noch den Gefallen. Und ich muss den Quatsch auch noch von meinen Steuergeldern bezahlen. Viel billiger wre es doch, Otto Schily wrde zwei, drei arbeitslose Scriptkiddies dafr bezahlen, dass sie den ganzen Tag Denial-of-Service-Attacken auf zundelsite.org fahren...
Zndel
Oder Zndel wrde ohne Werkzeug zum Minenrumen auf den Golanhhen eingesetzt oder msste mit bloen Hnden einen Flugplatz in Gaza bauen. Dann tte er mal was Ntzliches."

Die spannenste Frage zum Schluss: Wieso ist Zndel eigentlich Deutscher? Kann man den nicht ausbrgern? Otto Schily wei doch, wie das geht. Aber dann wre Zndel wiederum in viel zu guter Gesellschaft: der letzte Prominente, dem das Deutsche aberkannt wurde, war der Schriftsteller Peter-Paul Zahl. Und der war politisch genau das Gegenteil eines Nazis.

Fazit: Die Deutschen holen die kackbraunen Kameraden heim ins Reich, aber den Linken nimmt man den Pass ab und schickt sie aus formalen Grnden nach Jamaica. Das versteht man im Land der Dichter und Denker eben unter "Kampf gegen Rechts".

Das Foto unten zeigt eine Buchhandlung in Kairo mit den Bchern Zndels. Quelle: Radio Islam


------------------------------------------------------------------------------------


BURKS ONLINE 04.03.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde