www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schrders [Burks] Forum - fr Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Klar klar gegen das Kapital Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6765
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 02.03.2007, 17:08 Antworten mit ZitatNach oben

Politik02. Mrz 2007
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

MEDIA-OCEAN

RECHERCHE-INFO.DE

SCHOCKWELLEN-
REITER

BERLINER JOURNALISTEN REDAKTIONSBLOG

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

STUDIVZ BEOBACHTEN!

AKADEMIX: SEITENBLICKE

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

HYSTERIE GEGEN DEN ALTBSEN FEIND
Klar klar gegen das Kapital
Die Nachgeborenen mssen nicht lange suchen, um alle Infos ber Christian Klar zu erhalten ("Mutter Gymnasiumlehrerin, Vater Vizeprsident des Landesschulamts"). [Wikipedia] Die Junge Welt, das ehemalige Zentralorgan der FDJ, hat mehrfach ber das Medienecho berichtet, jetzt wieder in Form einer Medien-Nachlese, das durch Klars Brief "Das geht anders" hervorgerufen wurde. Was soll man dazu sagen? Die blichen Verdchtigen habe so reagiert, wie man es erwarten konnte - mit den sattsam bekannten Sprechblasen.

Ilse Schwipper wirft in der Jungen Welt denen, die sich ber Klar aufregen, "Geschichtsflschung" vor. "Kraushaar behauptet, die Stadtguerilla wre, ideologisch und praktisch, antisemitisch gewesen. Und das greift um sich. Man scheut sich nun auch nicht mehr, die RAF direkt mit den Nazis zu vergleichen. In der taz zitiert ein Christian Schneider die frhere Forderung der 68er Bewegung 'Sagt, wer geschossen hat!', die sich gegen die NS-Tter wandte, und fordert nun das gleiche von den frheren RAF-Mitgliedern. Schneider schreibt, zu Beginn der 68er Jahre htte gerade Ulrike Meinhof gefordert, Faschistentter zu benennen und zu bestrafen, und das gleiche sei jetzt von den ehemaligen RAF-Ttern, unter anderem von Christian Klar, zu verlangen. Das ist keine primitive oder naive Debatte, sondern in meinen Augen eine reaktionre Konterrevolution, die den Sinn haben soll, allen knftigen Generationen die Lust auf Freiheit und Revolution zu nehmen."

Das ist natrlich auch eine Geschichtsflschung. Natrlich waren Teile der Stadtguerilla, zumindest die zweite Generation, antisemitisch. Ich sage nur: Entebbe.
"Da die Trennung der israelischen RAFPassagiere von den brigen von vielen Beteiligten und von der israelischen ffentlichkeit als 'Selektion'' wahrgenommen wurde, ist nachvollziehbar. Der Vorgang als solcher ist schlimm genug...". Mehr braucht man zu dem Thema nicht zu sagen.

Geradezu widerlich ist aber zu fordern, "Reue" msse bei Christian Klar bedeuten, auf die Kritik des Kapitalismus, in dem wir unstrittig leben, zu verzichten. So klingt das bei den Reaktionren. Die brgerliche Rechte lebt, wenn man Focus glauben wil, ideologisch noch in den siebziger Jahren.

Die Netzeitung schiet aber den Vogel ab:
"Wegen seiner jngsten kapitalismuskritischen uerungen soll seine Geisteshaltung nochmals berprft werden." Das ist ja wie in der Sowjetunion: Wer die falsche "Geisteshaltung" hat, wird rztlich untersucht und notfalls in die Psychiatrie zwangseingewiesen! Wo leben wir denn? Beckstein faselt laut FSZ von einem "agressiven Ton". Na und? Zum Glck sind juristische Entscheidungen und auch die ber das Gnadengesuch nicht von "Tonfllen" und sujektiven Befindlichkeiten abhngig. Dagegen muss man die erstaunlich neutrale Berichterstattung der Augsburger Allgemeinen als vorbildlich hinstellen.

Das Neue Deutschland lobe ich ausdrcklich: Ja, die deutschen Medien erscheinen beim Umgang mit der "Botschaft" Klars aus dem Knast "freiwillig gleichgeschaltet". So hart muss man das sagen.
"Der ehemalige Philosophiestudent Klar sieht vielmehr unter Rckgriff auf Theorieelemente der Frankfurter Schule den Kapitalismus als vergnglich an und ruft die Linke auf, den Kampfesmut nicht zu verlieren. "

Ein Lichtblick auch die taz, die sogar in sterreich ausfhrlich erwhnt wird. Der Standard berichtet:
"Der Intendant des Berliner Ensembles, Claus Peymann, hat die umstrittenen kapitalismuskritischen uerungen des deutschen Ex-Terroristen Christian Klar verteidigt. 'Das sind auch meine Ansichten', sagte Peymann der Berliner Tageszeitung "taz". "

Im Interview meinte Peymann:
"Es kann ja nicht sein, dass dieses kapitalistische System von Korruption und Verantwortungslosigkeit der Weisheit letzter Schluss ist. Wer einen halbwegs klaren Kopf hat, wei doch, dass es nur eine Chance fr die Zukunft gibt, wenn wir das System ndern. Das, was er sagt, ist die Wahrheit. Das amerikanisch-westeuropische System unter Fhrung von George W. Bush kann nicht das Rezept fr die Zukunft sein. Die westeuropischen Demokratien haben zunehmend Probleme mit Korruption, Militarisierung und Gewaltbereitschaft - das kann doch nicht gut gehen. Das System ist bis ins Mark faul. Das wei jeder Klarsichtige - apropos Klar."

Alles klar? So sehe ich das brigens auch. Um das zu erkennen, dazu braucht man jedoch weder Klar heien noch seine politische Meinung zu billigen. Der CDU konnte natrlich nichts Besseres als Klar passieren - die braucht so einen dringend, um ihre Totalistarismus-Doktrin upzudaten. Rot gleich braun, Terror der Nazis - Terror der RAF. Die bsen gewaltbereiten Linken sind noch unter uns, der Scho ist fruchtbar noch, Rechts- und Linksextremismus - alles dasselbe. Und das bliche Trallala.

Warum Christian Klar sich aber ausgerechnet an die Rosa-Luxemburg-Stiftung gewandt hat. ist mir nicht klar. Ich htte mir gewnscht, dass er seine diversen Gru- und sonstigen Botschaften auf dem berchtigten Online-Magazin spiggel.de publiziert htte. Wre gut fr die Zugriffszahlen.
------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 02.03.2007
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Schaufenster, Berlin-Kreuzberg Burks

POLITIK AUF SPIGGEL.DE

Gewalt ist geil
- Jugend immer bser

Unter Thetanen
- Scientology in Berlin

Rudi, der Kampf geht weiter!
- Kreuzberger Strassenkampf entschieden

Im Nahen Osten nichts Neues
- Imperialismus im Irak

Merkel ruft zum Widerstand auf
- Die neuesten Sprechblasen gegen Rechts

Die Hlfte aller Deutschen fremdenfeindlich?
- Focus und die Feindlichkeiten

Klein Karlchen und der Rechtsextremismus
- Neue Sprechblase des DJV gegen das Bse

Jebe Pinochet, cabrn!
- Putschist unter Folteranklage

Immer weniger Antifas!
- Ein bisschen Deftismus kann nicht schaden

Die wahren Feinde der Demokratie
- Big Brother Award 2006

Ihr da oben, wir da unten
- Unterschichtendebatte

Die GEZ: Htte man nicht, knnte man doch!
- ffentlich-rechtlich abzocken

Was man als Deutsche(r) wissen muss
- Burks auf Tournee

Programmausfall
- Lichterketten gegen was auch immer

Die tun was: Pillen gegen Rechts
- Entimon, Civitas undsoweiter

Als ich mich einmal um die Demokratie verdient machte
- Als Wahlhelfer in Berlin

Hurra! Wir leben im Kommunismus!
- Das ist ja gar nicht wahr!

Redet nicht mit braunen Schmuddelkindern!
- Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern

NPD-Verbot, die 753ste
- Manche lernen es nie

Was soll ich nur whlen?
- Parteien in Berlin

Internet-Festplatten berwachen!"
- Medienhype "Anti-Terror-Kampf"

Bombenbauanleitungen!
- Medienhype: Das Bse im Internet, die 476ste

Grass' Roots
- Von der Last "bser Zeit"

Was Israel falsch macht"
- Krieg im Libanon

Zerschlagt die NSDAP und die Hisbollah!
- Krieg im Libanon

"Prozionistische Mudschaheddin"
- Krieg im Libanon

Israel
- Krieg im Libanon

Sie werden integriert. Widerstand ist zwecklos.
- Integrationsgipfel

Privacy is not a crime
- Demonstration gegen den berwachungsstaat

Nationalgefhl
- Exkurs zum kollektiven Regenzauber

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde