www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 BKA Abteilung 15865 Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 02.02.2007, 19:57 Antworten mit ZitatNach oben

Internet und Computer02. Februar 2007
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

MEDIA-OCEAN

RECHERCHE-INFO.DE

SCHOCKWELLEN-
REITER

REDAKTIONSBLOG BERLINER JOURNALISTEN

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

FUCKUP WEBLOG

VIRUS GIBT SICH ALS BKA-MAIL AUS
BKA Abteilung 15865
WordpressJa, ich wollte ber den Quatsch nichts schreiben, weil ich die ominse Mail, die angeblich vom BKA stammt, gar nicht bekommen hatte - bis heute Nachmittag. Da erhielt auch ich ein Exemplar.

Bei mir lautet sie so: "Sehr geehrte Damen und Herren, das Herunterladen von Filmen, Software und MP3s ist illegal und wird mit bis zu 5 Jahren Freiheitsentzug bestraft. Wir mchten Sie darauf hinweisen, dass Ihr Rechner unter der IP 217.71.103.40 erfasst wurde. Ihre Daten wurden uns von Ihrem Provider zu Verfgung gestellt und eine Strafanzeige wurde erlassen.
In dem angefhrten Anhang finden Sie die Strafanzeige mit dem Aktenzeichen Nr.:# 130067
Drucken Sie diese bitte aus und faxen Sie diese mit einer Stellungname an uns zu. Eine Kopie der Strafanzeige wird Ihnen in den nchsten Tagen schriftlich zugestellt.
Hochachtungsvoll, i.A. Jrgen Stock
Bundeskriminalamt BKA
Referat LS 2
65173 Wiesbaden
Tel.: +49 (0)611 - 55 - 12331
Fax.: +49 (0)611 - 55 - 0

Die Mail enthlt ein Attachment akte25858.zip.

Ich frage mich allen Ernstes, wer auf diesen Unfug denn hereinfallen kann? Als ich gestern die Tageschau-Meldung sah, musste ich nur mit dem Kopf schtteln. Aber es besttigt mein Vorurteil: Deutsche Medien und Internet-affine Themen - dann kann man gleich Eskimos zur Kamelzucht befragen. Leider macht auch der Heise-Newsticker keine Ausnahme, sondern will uns den Hoax vom "Bundestrojaner" unterjubeln. Das ist eine Falschmeldung, wenn damit suggeriert wird, die Schlapphte oder die so genannten Sicherheitskrfte wrden sich online durch die Rechner der Bsen hacken.
Wordpress
Auch die Frage, welcher Scanner was meldet, ist doch vllig wurscht: Wer Attachments unbekannter Personen aus unverschlsselten Mail ffnet, dem wnsche ich zahllose Trojaner, Viren, Wrmer und andere digitale Tierchen auf den Hals, dass sein Windoof endgltig die Grtsche macht und der Blue Screen of Death auf immer und ewig auf dem Monitor erscheine.

Warum ich mich so aufrege: Wer kommt denn nur auf die sehr abstruse Idee, eine Behrde wrde Postkarten verschicken mit dem Aktenzeichen eines Ermittlungsverfahrens? Wer das denkt, ist doof. Behrde verschicken in solchen Fllen ausnahmslos Briefe, und eine E-Mail ist nun mal kein elektronischer Brief, auch wenn den DAUs jetzt der belehrungsresistente Geifer aus dem Maul trieft. Unverschlsselte Mails von Behrden lese ich grundstzlich nicht. Das es auch anders und vernnftig geht, beweist das Bundesverfassungsgericht:
"Fr die Signatur wurde das Programm PGP verwendet. Es ist unter http://www.pgpi.com/ fr alle gngigen Betriebssysteme erhltlich." Chapeau! Jedenfalls sind die cleverer als die deutschen Medien.

Zum Zweiten: Wer Attachments offnet, ohne sich ber die Identitt des Absenders Gedanken zu machen, verdient kein Mitleid.

Zum Dritten: Die angegebene IP-Adresse prft man aus Spa natrlich nach, in diesem Fall bei Ripe: "LambdaNet Communications Deutschland AG, Guenther-Wagner-Allee 13, 30177 Hannover". Noch nie davon gehrt.
Wordpress
Zum Vierten, liebe Tagesschau: Das Thema betrifft nur und ausschlieĺich Besitzer unsicherer Betriebssysteme alias Windows. Mac- und Linux-NutzerInnen sind nicht, aber auch gar nicht betroffen. Ich habe den Eindruck, dass wisst Ihr oder kapiert Ihr nicht. Und Eure Meldung gehrt ins Klo.

Auch das BKA tut so, als seinen Wurmlcher ein Naturereignis.
"Die Schadsoftware integriert sich auf den infizierten Systemen in den Webbrowser Internet Explorer und bertrgt Daten wie zum Beispiel IP-Adresse, Hostnamen, Systemzeit und Spracheinstellungen an den auslndischen Webserver. In Kooperation mit dem Bundesamt fr Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wurde zwischenzeitlich die Abschaltung des auslndischen Webservers erreicht. Das BKA rt weiterhin, im Posteingang befindliche E-Mails zu lschen und die Virenschutz-Software regelmig zu aktualisieren."

Nein, ich denke gar nicht daran, diesen Rat zu befolgen. Ceterum censeo: Ubuntu rulez!
------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 02.02.2006
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Friedhof in Berlin-Kreuzberg, Burks

COMPUTER UND INTERNET

Wer braucht Windows Vista wirklich?
- Konsumkritische Miszellen

Den Schnfflern ein Schnippchen schlagen
- Anonymitt im Internet

Viren und Trojaner vom BKA?
- Geschichte einer Falschmeldung

Nicht ohne meine Tarnkappe
- Thesen zur Anonymitt

Zitiere nicht aus fremden Postkarten!
- Gerichte und Internet

Die tun was. Mit unserem Geld. Was auch immer.
- Kontrollieren, berwachen, Verbieten

Dapper Drake - der Sinn des Lebens?
- Ubuntu rulez!

Panzer ber Birke
- Welches CMS fr welchen Zweck?

Google: Wahr und falsch
- Google solidarisiert sich mit Diktaturen

Software, die das Leben schner macht
- Linux rulez!

Beschlagnahmt doch!
- Verschlsselung von E-Mails

Vermeintliche Netzeitungen verbreiten vermeintliche Gefahren
- Geflschte Telekom-Mails gefhrden DAUs

How the Brothers attacked the website of Jyllands-Posten
- Jihad online

Hintertr in Windows
- Bse Verschlsselung, bse Privatsphre

Hart, aber gerecht
- Unter Raubkopierern

Linux fr die RAM-losen Massen
- Alternative zu Gnome und KDE

Computeraffine Blogger
- Niemand liest Weblogs

Ich bin hier und war da
- Frappr: Alternative zu Google Earth

Das Landgericht Hamburg hat entschieden
- Die deutsche Justiz und das Internet, die 567ste

Schlag gegen den berwachungsstaat?
- Grundsatzurteil vom BVG erwartet

Eine sehr groe Summe Geldes vom Konto eines Verstorbenen
- Nigeria-Connection einmal anders

Schon wieder eine Bombenbauanleitung
- Das Bse boomt im Internet, wo sonst

Neues vom Datenkraken Google
- Unbekannte Features der Mutter aller Suchmaschinen

Menschenrecht auf Bloggen?
- Handbuch fr Blogger und Cyber-Dissidenten

Sauberer Kopfschuss
-Es begab sich aber auf einer Internetseite

Die schlechteste Homepage aller Zeiten
- Fr Trash-Liebhaber

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde