www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Unter Journalisten Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 13.11.2005, 21:31 Antworten mit ZitatNach oben



MEDIEN
Aktuell13. November 2005
BURKS' FORUM
Blogging!


ber diesen Artikel diskutieren I (fr alle)


ber diesen Artikel diskutieren II (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)

DAS BILD DES TAGES
Schmuggler-Boot auf dem Rio Beni, Yungas, Bolivien Burks
SPIGGEL.DE-DOSSIER: QUO VADIS DJV BERLIN?
[Dossier 1] - Morbus politicus marginalis (Burkhard Schrder, 25.10.2004)
[Dossier 2] - Der Fall Boehncke (Hans-Werner Conen, 13.12.2004)
[Dossier 3] - Tatort DJV Berlin (Burkhard Schrder, 15.12.2004)
[Dossier 4] - Presseball - die rechte Idee? (Burkhard Schrder, 19.12.2004)
[Dossier 5 - "Dringlicher Appell" (Ehrenmitglieder des DJV Berlin, 09.02.2005)
[Dossier 6] - "Auf ein offenes Wort" (Burkhard Schrder, 24.02.2005)
[Dossier 7] - "Der Wettbewerb um die Fe hat begonnen" (Burkhard Schrder, 02.03.2005)
[Dossier 8] - "Frmchenweitwerfen im Sandkasten - ein Sittengemlde" (Burkhard Schrder, 18.03.2005)
[Dossier 9] - "Operation Weier Ritter" (Burkhard Schrder, 12.05.2005)

[Dossier 10] - "Antrag auf Ausschluss" (Dokumentation, 03.08.2005)
[Dossier 11] - "Pacta sunt servanda" (Burkhard Schrder, 03.08.2005)
[Dossiert 12] - "Presseball: Eine unendliche Geschichte" (Burkhard Schrder, 22.08.2005)
[Dossier 13] - "Witt-Sprachrohr?" (Hans-Werner Conen, 21.09.2005)
SPIGGEL.DE-DOSSIER: DJV IN DER KRISE
Teil 1: "Hyperventilierende Freizeit-Stalinisten" (Hans-Werner Conen, 26.06.2004)
Teil 2: "Fremdwort Solidaritt" (Burkhard Schrder, 27.06.2004)
Teil 3: "Der moderne Herrenmensch liebt Versager" (Hans-Werner Conen, 13.07.2004)
Teil 4: "Kindergarten fr Erwachsene" (Jrg Wachsmuth, 14.07.2004)
Teil 5: "Hornberger Schieen, reloaded" (Burkhard Schrder, 21.07.2004)
Teil 6: "Die wichtigsten Fragen und Antworten" (Burkhard Schrder, 01.08.2004)
Teil 7: "Unaufhaltsamer Aufstieg zum Arbeiterfhrer" (Hans-Werner Conen, 02.08.2004)
Teil 8: "Verein Berliner Journalisten auf der Siegerstrae" (Hans-Werner Conen, 07.08.2004)

Teil 9: "Ein trgerischer Friede" (Burkhard Schrder, 08.09.2004)
Teil 10: "Im Osten nichts Neues" (Ein Frontbericht von Hans-Werner Conen, 20.09.2004)
Teil 11: "Die Welt als Wille und Vorstellung" (Burkhard Schrder, 04.10.2004)
Teil 12: "Das Wnschen und Wollen und die Wirklichkeit" (Burkhard Schrder, 05.10.2004)
Teil 13: "Der DJV hadert mit Berliner Richtern" (Wolfgang Kiesel, 06.10.2004)
Teil 14: "Verbandstag in die Tonne - auer Spesen nichts gewesen" (Hans-Werner Conen, 07.10.2004)
Teil 15: "Avanti Dilettanti! Wie man jeden mglichen Fehler auch wirklich macht" (Hans-Werner Conen, 15.10.2004)
Teil 16: "Hufig nicht gestellte Fragen" (Burkhard Schrder, 03.11.2004)
Teil 17: "Eine nicht gehaltene Rede" (Hans-Werner Conen, 05.11.2004)
Teil 18: "Der DJV aus seuchenpolitischer Sicht" (Burkhard Schrder, 05.11.2004)
Teil 19: "Unter Indianern" (Burkhard Schrder, 05.11.2004)
Teil 20: "Eine Atempause, Geschichte nicht gemacht"
Teil 21: "Feste und Freie - sitzen sie wirklich in einem Boot?" (Hans-Werner Conen, 08.03.2005)
Teil 22: "Spaltet sich Bayern ab? (Burkhard Schrder, 30.03.2005)
Teil 23: "Eine Frage der Ehre?" (Burkhard Schrder, 19.04.2005)
Teil 24: "1. Parteitag des BJV/AO" (Burkhard Schrder, 02.05.2005)
Teil 25: "Anonyme Denunzianten" (Walther Bruckschen , 26.05.2005)

Teil 26: "Der Clan der Dejottvaulaner" (Burkhard Schrder, 15.06.2005)
Knig Pyrrhus lsst gren, Burkhard Schrder, 06.07.2005)
Teil 27: "Knig Pyrrhis lsst gren" (Burkhard Schrder, 27.07.2005)
Teil 28: "Wohin steuert der DJV?" (Update) (Burkhard Schrder, 06.10.2005)
Teil 29: "Presseausweis ganz nchtern" (Hans-Werner Conen, 24.10.2005)
Teil 30: "Krise? Welche Krise?" (Burkhard Schrder, 02.11.2005)
WETTER
Nieuw Nickerie (Surinam)
Qulaybiyah (Tunesien)
Norah Head (Leuchtturm) (Australien)
Pjngjang (Nordkorea)
Barcelona (Catalunia)
One Hundred Fifty Mile House (Kanada)
Bagdad (Irak)
Schrobenhausen (Deutschland)

JONET-TAG 2005

Unter Journalisten

Von Burkhard Schrder

BarManchmal muss auch ein Journalist sich erholen. Das funktioniert am besten mit Gleichgesinnten, also Kolleginnen und Kollegen. Auer man ist im DJV Berlin, wo man sich mit den Lgenmrchen des dortigen Vorsitzenden Kulpok herumschlagen und aufpassen muss, dass sich niemand satzungswidrig an den Geldern der Mitglieder vergreift.

Ich war, wie schon im letzten Blog angemerkt, vorgestern und gestern beim Jonet-Tag in Hamburg. Dort traf man nur wenig Rentner oder Verbandsjournalisten, dafr aber um so mehr Kolleginnen und Kollegen, die im Beruf stehen und fr die das journalistische Handwerk wie auch das Internet keine Fremdworte sind.

Zum Thema gibt es das Jonet-Blog, unter anderem Fotos von Bernd Lammel, bei flickr Fotoblogs von eben dem, von Jochen Wegner himself und Blogs anderer Kollegen, zum Beispiel bei Technorati, ganz viele Fotos bei Thies Raetzke. Ich hatte die Ehre und das Vergngen, im Workshop "Magazingrnder" unser Medienmagazin Berliner Journalisten vorzustellen.

Am Abend vorher diskutierten rund 100 Kollegen in der "Hamburger Botschaft", knpften neue Kontakte oder pflegten die alten. Ich habe mich, das sei hier gesagt, wirklich amsiert und gut unterhalten.

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (10 Bilder). (In Originalgre nur fr registrierte Nutzer des Forums. Username und Passwort finden Sie - wie gewohnt - hier.)

Hier nur ein paar unmagebliche journalistische Anmerkungen. Was ntzt es eigentlich, in Echtzeit ber alles, was geschieht, informiert zu werden? Was ist besser: Ein Textblog, ein Fotoblog la Vereinsmeierei oder Fernsehen? Letzteres kam nicht, aber es wre auch zu selbstreferenziell im Luhmannschen Sinne gewesen. Bis jetzt habe ich noch keinen Bericht in einem Medien gefunden, der interessant und informativ berichtet htte. Auch kein Blog. Interessant heisst: Mehr zu schreiben als Statement der blichen Verdchtigen zu referieren.

Die geneigte Leserin und der wohlwollende Leser werden mahnend einwerfen, dass ich, Burks, das auch selbst tun knne. Ich muss aber noch die Einleitung zu einer Broschre schreiben und ein wenig PR-Text verfassen - fr Leute, die mir etwas dafr zahlen. Mit Bloggen kann ich meine Miete nicht bestreiten. Also frisch ans Werk...

Nachtrag 14.11. Das Weblog Carola Gueldners beschftigt sich ebenfalls mit dem Jonet-Tag.

------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 13.11.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde