www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Auf Entzug, oder was? Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6762
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 02.03.2006, 00:25 Antworten mit ZitatNach oben

Hausmitteilung1. Mrz 2006
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

SCHOCKWELLEN-
REITER

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

CYBERWRITER

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

GERMANOPHOBIA

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

ABDYMOK

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

SAUDI BLOGS

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

HAUSMITTEILUNG
Auf Entzug, oder was?
GrenadaJa, es geht ja weiter. Es trudeln schon die ersten LeserInnenbriefe ein, es sei langweilig ohne mein Blog. O mein hheres Wesen, wie mir das schmeichelt! Die wohlwollende Stammleserinnen und die geneigten Stammleser werden die Weltlufte via news.google.de verfolgen und feststellen, dass man nichts versumt, wenn man ein paar Tage abschaltet.

By the way: Ich hatte, um mich zu rechtfertigen, so viel zu tun, dass ich nicht zum Bloggen gekommen bin. Ich darf leider auch nicht im Detail verraten, was ich gemacht habe: Wir produzieren gerade die Nr. 5 des [Werbeblock] unabhngigen Medienmagazins Berliner Journalisten. Die Texte trudelten hier im Minutentakt zum Redigieren herein, und ich war in Hektik hoch drei.

Jetzt haben wir den Seitenplan, die Fotos, das Layout einigermaen im Griff. In Krze werden wir bundesweit erscheinen, und - versprochen! - das hiesige Publikum erfhrt es zuerst.
Winter
Und jetzt zu etwas ganz Anderem, wie gewohnt Belanglosem. Das Zeitgeschehen (Bomben im Irak, kollektive Hysterie um Vogelgrippe, New York Times recherchiert mal wieder besser als alle deutschen Zeitungen zusammen, Dieter Bohlen mag keine Orgien, 12-jhrige kriegen Kinder - was man alles wissen muss, um sich in dieser Welt zurechtzufinden) kriegen wir ein anderes Mal.

Ich habe meine Kamera aus der Reparatur zurckbekommen. Stimmt gar nicht: Sie hatte noch Garantie, und der Hersteller hat sie einfach ausgetauscht. Ich besitze also eine neue Kamera. Und auerdem, um das Thema Fotografie endgltig fr heute abzuhandeln: Ab sofort lasse ich meine zahllosen Dias aus Lateinamerika sofort digitalisieren, das Einscannen der Papierabzge entfllt. Diese Methode hat sich erheblich verbilligt. Und die Qualitt ist gar nicht zu vergleichen, wie man in Krze hier sehen wird. (Das Foto oben stammt aus Grenada, Kleine Antillen, whrend der Revolution 1982 und bevor die Amerikaner einmarschierten.)

Meine Damen und Herren, das Wetter: Es ist bescheiden, und ich habe den Winter satt. Aber manchmal sieht ein verschneiter Baum ganz nett aus, das hlt sich jedoch nicht lange. Das Foto in der Mitte ist also als Service fr unsere hier mitlesenden Stammleserinnen und -Leser aus Kuweit, dem Sudan, quatorial-Guinea und Botswana gedacht, wo es so etwas nicht gibt.

Und jetzt zu etwas ganz Anderem. Zwischendurch, als das Bloggen hier fr ein paar Tage entfiel, war ich auch noch beim Zahnarzt, kurz im Krankenhaus fr einen dermatologischen Check, und habe rund 123485 andere Dinge tun mssen. Und wenn ich in der Nacht um zwei oder drei Uhr berlegte, ob ich auf meinem Sessel einschlafen oder mich noch ins Bett schleppen sollte, aber dennoch die Gedanken wirr in meinem Kopf herumirrten und ich nicht schlfrig werden wollte, dann erschien ein Herr auf dem Bildschirm meiner Glotze, die ohne Ton hier nebenher luft. Und dann wusste ich: Es war wieder alles zu spt.
Privateer
Was tun? Ganz einfach: Joystick raus, Privateer angeworfen, Kopfhrer auf (ganz schner Krach - vor allem die Plasmageschtze!) und bei Mission Oxford 3 abschieen lassen. Verdammt, ich fliege schon die schwerste und schnellste Centurion, die vor Waffen starrt, mit Tachyonen-Gechtztrmen und genug Raketen an Bord, um ein ganzes Dutzend Retro-Talons vom Himmel zu holen. Und neulich habe ich es mit drei Dralthi gleichzeitig aufgenommen, was normalerweise einem virtuellen Suizid gleichkommt - und gesiegt. Aber bei der dritten "Oxford-Mission" scheitere ich seit Wochen. Aber es dient ja nur der Bettschwere und macht ansonsten keinen Sinn.
------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 01.03.2006
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE I
fr alle Leserinnen und Leser

KOMMENTARE II
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Ein Monster an meinem Fenster Burks

BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
- Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten

Burks allein zu Haus II
- Warum Hngematte und Klavier dazugehren

Burks' roots
- Familiengeschichte

HAUSMITTEILUNGEN

Slawische Seele
- Hausmitteilung vom 19.02.2006

Stiefelknecht
- Hausmitteilung vom 12.02.2006

Abgestrzt
- Hausmitteilung vom 11.02.2006

All my secrets
- Hausmitteilung vom 25.01.2006

Lasst mich bitte mal kurz in Ruhe!
- Hausmitteilung vom 21.01.2006

Kleines Quiz zum Wochenende
- Hausmitteilung vom 13.01.2006

So einen Tag kann man vergessen
- Hausmitteilung vom 08.01.2006

Nackter Mann mit langen Haaren
- Der freie Mann mag keine Schermessern

Burks will Optimismus verbreiten
- Hausmitteilung vom 31.12.2005

Relaunch - bitte testen!
- Alles neu im neuen Jahr

Nun kriechen die Pfaffen wieder aus den Lchern
-Hausmitteilung 24.12.2005

Kohl und Pinkel
- Hausmitteilung 19.12.2005

Nun klickt da geflligst drauf!
- Hausmitteilung 16.12.2005

Leider das falsche Hemd
-Hausmitteilung 05.12.2005

Magazin fr Nestbeschmutzer
- Hausmitteilung 10.11.2005

Wchter der Nacht
- Hausmitteilung 30.10.2005

Wallraff und Burks

Magazin fr Nestbeschmutzer
- Hausmitteilung 10.11.2005

Unfall live
- Hausmitteilung 07.11.2005

Double-opt-in-Datenschutz
- Hausmitteilung 13.10.2005

Gnadenlose Befindlichkeiten
- Hausmitteilung 09.10.2005

Drei Jahre Burks' Forum
-Hausmitteilung 07.10.2005

Allzu intim blogge ich denn doch nicht
- Hausmitteilung 11.09.2005

sthetik und Wrste
-Hausmitteilung 02.09.2005

Als ich einmal eine Digitalkamera kaufte
- Hausmitteilung 26.08.2005

Karawane der Arschgeigen
- Hausmitteilung 21.08.2005

Der Bauer schlgt die Fliegen tot
- Hausmitteilung 28.07.2005

Linux rulez, unfreiwillig
- Hausmitteilung 23.06.2005

Eine Maschinenpistole fr Burks?
- Hausmitteilung 10.08.2005

Wer kennt diese Frau?
- Hausmitteilung 29.05.2005

Mein achter Mai
- Hausmitteilung 08.05.2005

Abschied von font und mIRC
- Hausmitteilung 09.03.2005

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde