www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Abgestrzt Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6761
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 11.02.2006, 22:10 Antworten mit ZitatNach oben

Hausmitteilung11. Februar 2006
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

SCHOCKWELLEN-
REITER

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

CYBERWRITER

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

GERMANOPHOBIA

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

ABDYMOK

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

SAUDI BLOGS

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

HAUSMITTEILUNG
Abgestrzt
Andere Leute lassen sich volllaufen oder ziehen sich bis zur Halskrause psychotrophe Substanzen rein. Beides mache ich bekanntlich eher selten.

Gestern war ich schlecht gelaunt (also ein Fall fr eine Hausmitteilung), es ging mir bescheiden wie noch nie in diesem Jahr - aus unterschiedlichen Grnden, die hier unerwhnt bleiben sollen (nein, Frauen waren nicht im Spiel). Deshalb habe ich weder an meinem Roman gearbeitet noch einen pdagogisch wertvollen Artikel geschrieben noch abgewaschen noch das neueste Heft von Berliner Journalisten redigiert noch berhaupt etwas Sinnvolles gemacht. Ich htte mich auch den ganzen Tag ins Bett legen knnen, war aber nicht mde.

In so einem Fall bieten sich Vermeidungshandlungen an. Der Internet- und computeraffine Mensch macht Ballerspiele, um die Zeit sinnlos totzuschlagen. Ich hatte hier schon auf das Privateer Remake fr Linux hingewiesen: Retro-Feeling vom Feinsten, als wenn man einen Oldtimer fhre. Die Grafik ist nicht entscheidend, sondern der Spielspa. Und da unterscheidet sich das Spiel, das aus dem Jahr 1993 stammt, nicht von heutigen, wesentlich aufwndigeren Versionen. Ganz im Gegenteil: Es ist richtig knifflig, man kann Monate damit zubringen.


Ich habe mir fr eine Handvoll Euro bei ebay eine Original-Anleitung ersteigert, die heute per Post eingetroffen ist (fnf Disketten, hihi, die brauche ich aber nicht). Dabei ist ein eigener "Installationsfhrer": Damals musste man stundenlang drseln, bis man das Spiel zum Laufen bekam. ("Hinweis fr DOS 6-Benutzer. Privateer benutzt die DoubleSpace-Diskettenkomprimierung. Wenn Sie Fragen zu Double Space haben, schlagen Sie bitte in Ihrem DOS-Handbuch nach.") Unter Ubuntu luft das Remake einwandfrei.

Was ist zu sehen auf den Screenshots? Nur etwas fr Leute, die das Gefhl zu wrdigen wissen, wenn man als Sldner oder Kaufmann mit einem kleinen Raumschiff durch die unendlichen Weiten des Weltalls jagt, umgeben von Horden wtender Dralthi der Kirathi, Headhuntern in schnellen Jgern und durchgeknallten Retro-Sektierern, die auf alles schieen, was nach Raumschiff aussieht. Mnnersache eben. Ausnahmen besttigen die Regeln. Lonesome cowboy in space.

Anflug auf Naval Base Perry. Approaching New Constantinople. Cargo to New Detroit. Beware of ambush at Blockade Point Alpha. Will sagen: Ich habe gestern ganz autistisch den ganzen Tag Privateer gespielt. Ich wollte nichts hren und sehen von der Welt und muss das einfach ffentlich beichten, weil es mein Gewissen beruhigt. Ich habe noch nicht genug Credits, um einen schnellen Centurion-Jger zu kaufen oder gar ein noch besseres Schiff, aber immerhein reichte es schon zu einem Radar, das Freund und Feind auseinanderhalten kann. Mit zwei Feinden gleichzeitig nehme ich es schon auf, aber ich sollte wohl auf ein neues Raumschiff sparen, bevor ich grere Missionen in Angriff nehme. Die Kilrathi sind kaum zu schlagen, und ich wei, dass man es spter mit dreien oder vieren von denen aufnehmen muss.

Also, Folks, ich saufe und kiffe nicht, sondern ballere nur. Erzhlt es euren lieben Kleinen nicht weiter, was Onkel Burks fr einen pdagogisch nicht besonders wertvollen Unsinn macht.

------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 11.02.2006
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE I
fr alle Leserinnen und Leser

KOMMENTARE II
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Bei Ocongate, Per Burks

BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
- Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten

Burks allein zu Haus II
- Warum Hngematte und Klavier dazugehren

Burks' roots
- Familiengeschichte

HAUSMITTEILUNGEN

Privateer Remake
- Hausmitteilung vom 04.02.2006

All my secrets
- Hausmitteilung vom 25.01.2006

Lasst mich bitte mal kurz in Ruhe!
- Hausmitteilung vom 21.01.2006

Kleines Quiz zum Wochenende
- Hausmitteilung vom 13.01.2006

So einen Tag kann man vergessen
- Hausmitteilung vom 08.01.2006

Nackter Mann mit langen Haaren
- Der freie Mann mag keine Schermessern

Burks will Optimismus verbreiten
- Hausmitteilung vom 31.12.2005

Relaunch - bitte testen!
- Alles neu im neuen Jahr

Nun kriechen die Pfaffen wieder aus den Lchern
-Hausmitteilung 24.12.2005

Kohl und Pinkel
- Hausmitteilung 19.12.2005

Nun klickt da geflligst drauf!
- Hausmitteilung 16.12.2005

Leider das falsche Hemd
-Hausmitteilung 05.12.2005

Magazin fr Nestbeschmutzer
- Hausmitteilung 10.11.2005

Wchter der Nacht
- Hausmitteilung 30.10.2005

Wallraff und Burks

Magazin fr Nestbeschmutzer
- Hausmitteilung 10.11.2005

Unfall live
- Hausmitteilung 07.11.2005

Double-opt-in-Datenschutz
- Hausmitteilung 13.10.2005

Gnadenlose Befindlichkeiten
- Hausmitteilung 09.10.2005

Drei Jahre Burks' Forum
-Hausmitteilung 07.10.2005

Allzu intim blogge ich denn doch nicht
- Hausmitteilung 11.09.2005

sthetik und Wrste
-Hausmitteilung 02.09.2005

Als ich einmal eine Digitalkamera kaufte
- Hausmitteilung 26.08.2005

Karawane der Arschgeigen
- Hausmitteilung 21.08.2005

Der Bauer schlgt die Fliegen tot
- Hausmitteilung 28.07.2005

Linux rulez, unfreiwillig
- Hausmitteilung 23.06.2005

Eine Maschinenpistole fr Burks?
- Hausmitteilung 10.08.2005

Wer kennt diese Frau?
- Hausmitteilung 29.05.2005

Mein achter Mai
- Hausmitteilung 08.05.2005

Abschied von font und mIRC
- Hausmitteilung 09.03.2005

Warum ich Journalist geworden bin

Wallraff und Burks
- Hausmitteilung 12.12.2004

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde