www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Kohl und Pinkel Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 19.12.2005, 21:43 Antworten mit ZitatNach oben


HOME [BURKS.DE]
POLITIK
[NETZ]KULTUR
INTERNET
MEDIEN
INTERNATIONAL
WISSENSCHAFT
LIFESTYLE
LATINOBLOG
HAUSMITTEILUNG
BLOGROLL:
PRESSTHINK
INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT
REGRET THE ERROR
JONET MEDIENLOG
NETZPOLITIK.ORG
SCHOCKWELLENREITER
BILDBLOG
JOURNALISM.ORG
BILDSPRACHE
CYBERJOURNALIST.NET
JOCHEN WEGNER
CYBERWRITER
DIE GEGENWART
DIENSTRAUM
EDITORIX
DON ALPHONSO
DRAMOLETTE
BEHINDERTENPARKPLATZ.DE
SPREEBLICK
PR BLOGGER
WEITERBILDUNGSBLOG
BLOGS!
INFAMY
MEDIENRAUSCHEN
ONLINEJOURNALISMUS.DE
PJNET TODAY
PUBLIZISTIK BERLIN
POINTERONLINE
KREUZBERGER
JUSTWORLD
WORTFELD
BELLE DE JOUR
OWL CONTENT
..
HAUSMITTEILUNG
Aktuell19. Dezember 2005
BURKS' FORUM
Blogging!

ber diesen Artikel diskutieren I
(fr alle)

ber diesen Artikel diskutieren II
(nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)

SPIGGEL.DE SHOP
Kaffee und andere Drogen
BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten
Burks allein zu Haus II
Warum Hngematte und Klavier dazugehren
Burks' roots
Burks' Familiengeschichte
HAUSMITTEILUNGEN
Nun klickt da geflligst drauf!
Hausmitteilung 16.12.2005
Leider das falsche Hemd
Hausmitteilung 05.12.2005
Magazin fr Nestbeschmutzer
Hausmitteilung 10.11.2005
Wchter der Nacht
Hausmitteilung 30.10.2005
Wallraff und Burks
Magazin fr Nestbeschmutzer
Hausmitteilung 10.11.2005
Unfall live
Hausmitteilung 07.11.2005
Double-opt-in-Datenschutz
Hausmitteilung 13.10.2005
Gnadenlose Befindlichkeiten
Hausmitteilung 09.10.2005
Drei Jahre Burks' Forum
Hausmitteilung 07.10.2005
Allzu intim blogge ich denn doch nicht
Hausmitteilung 11.09.2005
sthetik und Wrste
Hausmitteilung 02.09.2005
Als ich einmal eine Digitalkamera kaufte
Hausmitteilung 26.08.2005
Karawane der Arschgeigen
Hausmitteilung 21.08.2005
Der Bauer schlgt die Fliegen tot
Hausmitteilung 28.07.2005
Linux rulez, unfreiwillig
Hausmitteilung 23.06.2005
Eine Maschinenpistole fr Burks?
Hausmitteilung 10.08.2005
Wer kennt diese Frau?
Hausmitteilung 29.05.2005
Mein achter Mai
Hausmitteilung 08.05.2005
Abschied von font und mIRC
Hausmitteilung 09.03.2005
Warum ich Journalist geworden bin
Wallraff und Burks
Hausmitteilung 12.12.2004
Mutters Geburtstag, PISA und Javascript
Hausmitteilung 05.12.2004
Wen interessiert das schon!
Hausmitteilung 30.10.2004
Profeminismus
Wer war eigentlich HerrMann?
Requiem auf eine Druckmaschine
Heinz und seine Druckmaschine
Hausmitteilung 22.11.2004
Libelle in Bchamelsauce
Besuch bei einer Dame mit Katzen
LTERE HAUSMITTEILUNGEN
Der Polizeiprsident an Burks
Hausmitteilung 28.12.2004
Auch Burks spendet "Urbi et Orbi"
Hausmitteilung 26.12.2004
Kleines Weihnachtsrtsel fr Fortgeschrittene
Hausmitteilung 25.12.2004
Auflsung des Weihnachtsrtsels
Hausmitteilung 28.12.2004
Die Kinder der Hausbesetzer
Hausmitteilung 05.12.2004
Kleines Quiz zwischendurch
Hausmitteilung 24.08.2004
Kleines Quiz zwischendurch - die Lsung
Hausmitteilung 28.08.2004
DAS BILD DES TAGES
Mein Grovater Hugo Schrder
WETTER
Osaka (Japan)
Base Bernardo O'Higgins (Antarktis)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Port-of-Spain (Trinidad and Tobago)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

HAUSMITTEILUNG

Kohl und Pinkel

Von Burkhard Schrder

Heute - eigentlich gestern - blogge ich ber zwei Dinge: Fahrradfahren in der Nacht und Kohl und Pinkel. Letzteres gehrt zur deutschen Leitkultur und ist das "Nationalessen" der Bremer und Bremerinnen.

Aber beginnen wir ausnahmsweise mit dem Anfang. Vor Weihnachten, was ein Fest der Verehrer hherer Wesen in der christlichen Version ist, hufen sich die Einladungen guter Freunde zu ebeno gutem Essen. Gestern fuhr ich daher frohen Mutes mit dem Fahrrad nach Kleinmachnow sdlich von Berlin. Bei Frappr ist kein Detail zu erkennen, und als Linuxer kann ich Google Earth nicht nutzen. Dafr kann man natrlich aus Spa auf der Website der Gemeinde versuchen, das Javascript-Popup auszutricksen und den direkten Link zum Stadtplan herauszufinden. Kleinmachnow ist von den Wessis feindlich bernommen worden, und die Ost-Aboriginals bilden eine Minderheit. Ein alter Freund, den ich schon seit 1973 kenne, wohne dort mit Frau und Kindern in einer netten Villa.

Der Routenplaner, den der gewiefte Grostdter natrlich zu Rate zieht, verriet mir die Fahrtzeit mit ffentlichen Verkehrsmitteln: rund 50 Minuten. Mit meinem Rennrad brauche ich nicht viel lnger, auerdem bleibt man bei ausreichender krperlicher Bewegung schlank und rank und attraktiv bei den Damen. Dumm ist nur, wenn es drflich wird - so etws ab Zehlendorf - und Schnee auf den Radwegen liegt - und man selbst ohne Schutzblech fhrt. Dann wirbelt die Nsse hoch und benetzt den Krperteil, der auf dem Sattel ruht, was nicht erquicklich ist.

Zum Dinner: "Brauner Kohl mit Pinkel" bilden das eigentliche Nationalgericht der Bremer. Der grne Kohl, der durch Frosteinwirkung seinen wahren Geschmack erhlt, wechselt beim Kochen die Farbe und wird braun. Der frher auch verwendete wohlschmeckende blaue Kohl wird kaum noch angebaut. Zum Braunkohl wird die Pinkelwurst gereicht, die aus Nierenfett, Zwiebeln, Hafergrtze, Speckstckchen, Pfeffer, Salz und Nelken besteht und in eine Haut gefllt wird, die vom Mastdarm des Rindes, dem sog. Pinkeldarm, stammt; Kasseler sowie gestreifter Speck gehren zu den weiteren Beilagen." Dazu trinkt man Bier und guten Schnaps. Die Fotos gibt's bei Flickr, aber nur fr friends and familiy.

Was noch, damit das Blog zu einem guten Ende kommt? Gegen Mitternacht habe ich mich, mit Leckereien der festen und flssigen Art gut abgefllt, wieder mit dem Radl auf den Weg gemacht. Irgendwann fiel auch noch die Beleuchtung aus. Aber das war mir dann ziemlich kohl und pinkel bzw. wurscht.

Fotos: S-Bahn Zehlendorf, Fugngertunnel (oben), Kohl und Pinkel, Unter den Eichen by night (unten)


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 19.12.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde