www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Abschied von font und mIRC Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 09.03.2005, 02:55 Antworten mit ZitatNach oben


HAUSMITTEILUNG
Aktuell09. Mrz 2005
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
SPIGGEL.DE SHOP
Kaffee und andere Drogen

BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten
Burks allein zu Haus II
Warum Hngematte und Klavier dazugehren
Burks' roots
Burks' Familiengeschichte
Warum ich Journalist geworden bin
Wallraff und Burks
Hausmitteilung 12.12.2004
Mutters Geburtstag, PISA und Javascript
Hausmitteilung 05.12.2004
Wen interessiert das schon!
Hausmitteilung 30.10.2004
Profeminismus
Wer war eigentlich HerrMann?
Requiem auf eine Druckmaschine
Heinz und seine Druckmaschine
Hausmitteilung 22.11.2004
Libelle in Bchamelsauce
Besuch bei einer Dame mit Katzen
LTERE HAUSMITTEILUNGEN
Der Polizeiprsident an Burks
Hausmitteilung 28.12.2004
Auch Burks spendet "Urbi et Orbi"
Hausmitteilung 26.12.2004
Kleines Weihnachtsrtsel fr Fortgeschrittene
Hausmitteilung 25.12.2004
Auflsung des Weihnachtsrtsels
Hausmitteilung 28.12.2004
Die Kinder der Hausbesetzer
Hausmitteilung 05.12.2004
Kleines Quiz zwischendurch
Hausmitteilung 24.08.2004
Kleines Quiz zwischendurch - die Lsung
Hausmitteilung 28.08.2004
DAS BILD DES TAGES
Blick vom Klner Dom
WETTER
Osaka (Japan)
Base Bernardo O'Higgins (Antarktis)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Port-of-Spain (Trinidad and Tobago)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

HAUSMITTEILUNG

Abschied von font und mIRC

Von Burkhard Schrder

HydraIRCDas Leben und die Altersweisheit bringen es so mit sich, dass man von lieb gewordenen Gewohnheiten lsst, wenn es sinnvoll ist. Und dann ist die Gelegenheit, ein wenig nostagisch zu werden. Vor zehn Jahren schrieb ich zum ersten Mal im Usenet, damals noch mit dem Programm Crosspoint. Daran erinnert mich nur noch ein Ordner unter Windows, der DFUE heisst - Datenfernbertragung nannte man das damals. Klingt irgendwie nach "Akustikkoppler".

Wie die geneigten Leserinnen und Leser vermutlich schon bemerkt haben, verabschiedet sich diese Website nach und nach vom "font"-Befehl im Quellcode. Der Autor dieser unmageblichen Zeilen bringt sich im Selbststudium und unter Blut, Schwei und Trnen Cascading Style Sheets bei. css ist der Weg der Erleuchtung im Webdesign. Erleuchtung dauert, der Weg dahin ist mhsam, wie man an den Screenshots einer nchtlichen Sitzung sieht. Aber der Anfang ist gemacht. Der DAU sieht jedoch vermutlich gar nichts.

Und nun zu etwas ganz anderem, zu Internet Relay Chat. Merkwrdig, wie wenig Menschen diese Form der Kommunikation nutzen - ich wrde IRC bei HydraIRCberuflichen Kontakten sogar dem Telefon vorziehen. Der Nutzer Nils war so liebenswrdig, mich auf das Programm HydraIRC aufmerksam zu machen.

Seitdem ich im Internet bin, nutzte ich mIRC zum Chatten. Hbsch spartanisch und funktional. Unter Linux nutze ich xchat, auch etwas fr Kaltduscher. mIRC stammt noch aus der Kommandozeilen-Zeit. Das fucking manual umfasst Dutzende von Seiten. Ich habe jedoch zum Beispiel nie herausgefunden, wie man Logfiles erstellt, obwohl ich das oft gebraucht htte.

Nach der Installation von HydraIRC fand ich das sofort und war entzckt. Und habe das Programm, das ich eine Dekade benutzte, sofort in die hinterste Ecke verbannt. Fazit: es wird Zeit, von mIRC Abschied zu nehmen. Aber ich werde die Software manchmal hervorholen, aus nostalgischen Grnden wie die Emulation eines Computerspiels, das nur auf dem legendren Commondore lief.

By the way: das war jetzt ein typisches Blog, die Produktion monologisierender sozialer Gerusche in Echtzeit. So wie Chatten ohne Partner. Sollten Sie mal probieren. Lesen sie parallel dazu die Schachnovelle. Und nachher kommen Sie wieder zurck in dieses kleine Familienforum zum Kaltduschen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 09.03.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde