www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Linux rulez, unfreiwillig Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 23.06.2005, 23:55 Antworten mit ZitatNach oben



HAUSMITTEILUNG
Aktuell23. Juni 2005
BURKS' FORUM
Blogging!

ber diesen Artikel diskutieren I
(fr alle)

ber diesen Artikel diskutieren II
(nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)

SPIGGEL.DE SHOP
Kaffee und andere Drogen
BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten
Burks allein zu Haus II
Warum Hngematte und Klavier dazugehren
Burks' roots
Burks' Familiengeschichte
Wer kennt diese Frau?
Hausmitteilung 29.05.2005
Mein achter Mai
Hausmitteilung 08.05.2005
Abschied von font und mIRC
Hausmitteilung 09.03.2005
Warum ich Journalist geworden bin
Wallraff und Burks
Hausmitteilung 12.12.2004
Mutters Geburtstag, PISA und Javascript
Hausmitteilung 05.12.2004
Wen interessiert das schon!
Hausmitteilung 30.10.2004
Profeminismus
Wer war eigentlich HerrMann?
Requiem auf eine Druckmaschine
Heinz und seine Druckmaschine
Hausmitteilung 22.11.2004
Libelle in Bchamelsauce
Besuch bei einer Dame mit Katzen
LTERE HAUSMITTEILUNGEN
Der Polizeiprsident an Burks
Hausmitteilung 28.12.2004
Auch Burks spendet "Urbi et Orbi"
Hausmitteilung 26.12.2004
Kleines Weihnachtsrtsel fr Fortgeschrittene
Hausmitteilung 25.12.2004
Auflsung des Weihnachtsrtsels
Hausmitteilung 28.12.2004
Die Kinder der Hausbesetzer
Hausmitteilung 05.12.2004
Kleines Quiz zwischendurch
Hausmitteilung 24.08.2004
Kleines Quiz zwischendurch - die Lsung
Hausmitteilung 28.08.2004
DAS BILD DES TAGES
Konzentrationslager Buchenwald
WETTER
Osaka (Japan)
Base Bernardo O'Higgins (Antarktis)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Port-of-Spain (Trinidad and Tobago)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

HAUSMITTEILUNG

Linux rulez, unfreiwillig

Von Burkhard Schrder

Midnight CommanderManchmal schlgt das Schicksal hart, aber gerecht zu. Mit Linux ist es wie mit einem Ferrari: Man hat es als normaler DAU in der Garage stehen und ist stolz darauf. Wenn man etwas in der Stadt einkaufen will, zum Beispiel bei der Kette, die mit A beginnt und mit I aufhrt (vier Buchstaben), dann nimmt man doch wieder den zwanzig Jahre alten Mercedes, auf dessen Rcksitz ruhig ein paar Milchtten auslaufen knnen und der alle zwei Wochen in der Werkstatt steht. Was ist aber, wenn der alte Wagen pltzlich in die ewige Jagdgrnde hinbermacht und man vergessen hat, wo beim Ferrari der Rckwrtsgang ist?

Vorgestern nach hat mein uraltes Windows98 offenbar endgltig den Geist aufgegeben. Der abgesicherte Modus ist die einzige Reaktion, die ich ihm noch entlocken kann. Danach kracht alles wieder zusammen, und die Schwrze des Bildschirms ghnt einen an. Die Googelei bringt nichts Vernnftiges.

Im Mai 2004 war das Thema Linux/Debian schon einmal aktuell, wie sich die wohlwollende Geekin und der geneigte Nerd sicher erinnern. But: never change a running system. Jetzt jedoch musste ich einen autodidaktischen Crashkurs machen, unfreiwilllig und mit Zhneknirschen. Alle Programm fr alles neu, ungewohnt, zum Teil mit englischen Handbchern - o hhere Wesen, steht mir bei!

Browser: den Konqueror kannte ich schon, und Mozilla fr Linux fast so gut wie Firefox fr Windoof. Aber dann: Wie soll ich jetzt meine Website editieren? Phase5 ist kaum zu toppen. Aber leider nicht fr Linux. Da schlummert Quanta in den Tiefen der Festplatte, bei mir schwerfllig und mit ca. 49238 Features, die ich alle nur schwer auf Anhieb begreife. Der Composer von Mozilla erweist sich auch als bescheiden. Also die "Recherchegruppe-Seite in einem normalen Texteditor geffnet.
FTP
Was mit den Bildern? Natrlich nimmt man als Linux-Neuling Gimp. Aha. Das ist so, als htte man gerade einen Baggerfhrerschein gemacht und die Freunde schenkten einem ein greres Gert fr den Braunkohlentagebau im Bausatz. Grmpf. Ich habe eine Stunde gebraucht, um ad hoc zu begreifen, wie man ein Bild Web-tauglich macht.

Und jetzt die groe ungelste Menschheitsfrage: Wie kriege ich mit Linux eine Datei auf meinen Webserver? Wie man auf den Screenshots sieht, habe ich es irgendwann geschafft. Kommandozeilen-Eingabe. Wie hbsch. Man muss erst einmal drauf kommen, dass der Befehl put heit - hatte ich natrlich vergessen. Also die Zhne zusammenbeien und durch. Und wirklich bequem ist das nicht. Aber vermutlich habe ich nur das fucking manual nicht aufmerksam genug gelesen.

Nun gut. Alle Daten gesichert, die Hardware luft noch nicht. Aber das hier ist das erste vllig Windows-freie Weblog auf spiggel.de.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 23.06.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde