www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Interview mit einem Terroristen Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 31.07.2005, 17:26 Antworten mit ZitatNach oben


HOME [BURKS.DE]
POLITIK
[NETZ]KULTUR
INTERNET
MEDIEN
INTERNATIONAL
WISSENSCHAFT
LIFESTYLE
LATINOBLOG
HAUSMITTEILUNG
BLOGROLL:
PRESSTHINK
INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT
REGRET THE ERROR
JONET MEDIENLOG
NETZPOLITIK.ORG
SCHOCKWELLENREITER
BILDBLOG
JOURNALISM.ORG
BILDSPRACHE
CYBERJOURNALIST.NET
JOCHEN WEGNER
CYBERWRITER
DIE GEGENWART
DIENSTRAUM
EDITORIX
DON ALPHONSO
DRAMOLETTE
BEHINDERTENPARKPLATZ.DE
SPREEBLICK
PR BLOGGER
WEITERBILDUNGSBLOG
DOTCOMTOD.ORG
BLOGS!
INFAMY
MEDIENRAUSCHEN
ONLINEJOURNALISMUS.DE
PJNET TODAY
PUBLIZISTIK BERLIN
POINTERONLINE
KREUZBERGER
JUSTWORLD
WORTFELD
BELLE DE JOUR
OWL CONTENT
..
AUS ALLER WELT
31. Juli 2005
BURKS' FORUM
Blogging!
ber diesen Artikel diskutieren I
(fr alle)
ber diesen Artikel diskutieren II
(nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
ALLE LATINOBLOGS

Meine Reisen durch Lateinamerika
Bisher: Venezuela, Guyana, Nicaragua, Brasilien, Peru, Bolivien
DAS BILD DES TAGES
Checkpoint Charly, Berlin Burks
INTERNATIONALES AUF SPIGGEL.DE
Tour de Zehlenvillage
Freiheit fr Steinstcken
Schlange beit Schlangenbeschwrer
Exkurs ber die Frage, ob eine Schlange zur Ente wird
Fotos, die Sie vielleicht nicht gern sehen
Amazing Photography
Die spinnen, die Perser?
Ultrarechter Prsident des Iran
Zeit der beleidigten Leberwrste
Wrzburg in Touristenfotos
Schwebende Gehirne an der Mauer
Schne Huser
Kriminelle immer krimineller
Ist die Welt untergegangen?
Komische Perspektiven
Touristen und andere Japaner, aufgemerkt!
Soll ein hheres Wesen unser Land segnen?
Wertediskussion
Schlpfrige berraschung
Vorsicht! Schlangen ohne Links!
Non habeo papam
Verehrer hherer Wesen whlen neuen Fhrer
Rasen gegen Rechts
Meditation auf Thringer Autobahnen
Fotografieren und fotografieren lassen
Touristen und andere Japaner, aufgemerkt!
Wie fotografiert man etwas sehr Groes?
Stippvisite beim Dom zu Klle
Drfen Selbstmordattentter deutsche Autos fahren?
Polo: smart but tough
Prager Brgermeister spielt Harun al Raschid
Taxi-Abzocke an der Moldau
Ufos ber Kreuzberg
Eine Art Restaurantkritik
Gehacktes Fahrrad
Hack a bike
Eau de Bin Laden
Parfum gegen Terror-Vibrations
Das Dorf der vergifteten Seelen
Eskimo-Selbstmorde in Qikiqtarjuag
Fotostrecke Berlin 3
Berlin fr Touristen
Fotostrecke Berlin 2
Berlin fr Touristen
Fotostrecke Berlin 1
Berlin fr Touristen
Hirn statt Hintern
Nackte Busen zur Europameisterschaft
Auslnder und andere Japaner, aufgemerkt!
Wo Kreuzberg am Schnsten ist
In den Trmmern des Spionagezentrums
Ein Besuch auf dem Teufelsberg
Jihad-Rap
Video im Internet ruf zum heiligen Krieg auf
Wirbelsturm ber Niue
Die "First Free Wireless Nation" wurde verwstet
Anleitung zum Kokain-Schmuggel
Drogenpolitik in Holland
Die Jagd nach der Eisberg-Ente
Eisberg nimmt Kurs auf die Falklands
Australien erobert die Salomonen!
Schon wieder eine Friedenstruppe
WETTER
Mount Pleasant Airport (Falklands, Islas Malvinas)
Tecumseh (Kanada)
Yaren (Nauru)
Aruppukkottai (Indien)
Paro (Bhutan)
Kufra (Libyen)
Keflavikurflugvollur (Island)
La Palma (Spanien)

TSCHETSCHENISCHER WARLORD SHAMIL BASAJEW IM TV

Interview mit einem Terroristen

Von Burkhard Schrder

ScreenshotDie russische Regierung ist verrgert, weil der amerikanische Sender ABC ein Interview mit dem tschetschenischen Warlord Schamil Bassajew publiziert hat. Die Tagesschau weist darauf hin, dass"die Wiedergabe von uerungen gesuchter Terroristen in den Medien inzwischen verboten" sei. Das allein ist keine Meldung, die hiesigerseits interessiert. Aber wie gewohnt eine Frage: Wie viele Informationen geruhen die deutschen Medien uns zu dem Thema mitzuteilen? Und reicht das?

Die russische Nachrichtenagentur Novosti schreibt neutral:
"ABC gab bekannt, dass das Interview mit Schamil Bassajew Ende Juli vom russischen Journalisten, Andrej Babizki, in Tschetschenien aufgenommen wurde. In der Pressemitteilung verweist ABC Screenshotdarauf, dass Babizki nach Tschetschenien fuhr, um ein Interview mit dem Vize-Prsidenten der Separatisten, Doku Umarow, aufzunehmen. Doch nach Irrfahrten ber unbekannte Wege und zweiwchigem Warten wurde Babizki in ein Fahrzeug gesetzt, in dem sich Schamil Bassajew befand. Der Journalist verbrachte zwei Tage in der Gesellschaft des Terroristen. 'Die Redaktion der Sendung Nightline bot der russischen Regierung an, an dieser oder einer kommenden Sendung teilzunehmen. Das Angebot wurde zurckgewiesen', heit es bei ABC."

Was fehlt? Kein deutsches Medium erwhnt, dass der Journaliste Babizki schon einmla verhaftet wurde und zu den Unterzeichnern eines internationalen Aufrufs gegen den Tschetschenien-Krieg gehrtz, zusammen mit Wolf Biermann, Norbert Blm, Daniel Cohn-Bendit, John le Carr, Noam Chomsky, Umberto Eco, Gnter Grass und, Elfriede Jelinek. Kein Wunder, dass die russische Regierung ihn nicht mag.

Man muss brigens nur im Usenet suchen, um Links zu den interessanten Original-Quellen zu finden. Die sehr unterschiedliche Schreibweise des Namens macht es nicht ganz leicht, aber der Eintrag bei Wikipedia hilft weiter. Als Gratis-Dreingabe gibt es noch zahlreiche Links zu anderen Interviews mit dem Terroristen.
Screenshot
Spiegel online schreibt:
"Der russische Sender Perwi Kanal zeigte Auszge aus dem am Donnerstagabend gesendeten ABC-Interview ohne Ton." Ach ja? Und wo ist der Link zu diesem Sender? Vielleicht mchte sich eine des Russischen kundige Leserin ds Original ansehen? Der Link zum Live-Stream ist auf einer Art Blogger-Seite zu finden. Noch besser ist site4russians.de mit weiteren Sendern. Ich habe mir eine Nachrichtensendung von Perwi Kanal angehrt, obwohl ich kein Wort Russisch kann. Aber wozu gibt es das Internet?

Wann eigentlich lernen deutsche Medien, was das Internet ist? Und wann hren sie auf, den verrgerten Rezipienten fr bld zu verkaufen?

31.07.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde