www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Ufos ber Kreuzberg Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 15.01.2005, 00:05 Antworten mit ZitatNach oben



AUS ALLER WELT
Aktuell15. Januar 2005
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
ALLE LATINOBLOGS

Meine Reisen durch Lateinamerika
Bisher: Venezuela, Guyana, Nicaragua, Brasilien, Peru
DAS BILD DES TAGES
Die Inkastadt Wiay Wayna ("Ewige Jugend") bei Machu Picchu, Peru Burks
INTERNATIONALES AUF SPIGGEL.DE
Gehacktes Fahrrad
Hack a bike
Eau de Bin Laden
Parfum gegen Terror-Vibrations
Das Dorf der vergifteten Seelen
Eskimo-Selbstmorde in Qikiqtarjuag
Fotostrecke Berlin 3
Berlin fr Touristen
Fotostrecke Berlin 2
Berlin fr Touristen
Fotostrecke Berlin 1
Berlin fr Touristen
Hirn statt Hintern
Nackte Busen zur Europameisterschaft
Auslnder und andere Japaner, aufgemerkt!
Wo Kreuzberg am Schnsten istt
In den Trmmern des Spionagezentrums
Ein Besuch auf dem Teufelsberg
Jihad-Rap
Video im Internet ruf zum heiligen Krieg auf
Wirbelsturm ber Niue
Die "First Free Wireless Nation" wurde verwstet
Anleitung zum Kokain-Schmuggel
Drogenpolitik in Holland
Die Jagd nach der Eisberg-Ente
Eisberg nimmt Kurs auf die Falklands
Australien erobert die Salomonen!
Schon wieder eine Friedenstruppe
Blut fr l: Putsch auf den Inseln
Putsch in der Demokratischen Republik Sao Tom e Principe
Unsere Mdels und Jungs von der Schutztruppe
Die Bundeswehr am Hindukusch
Der Mount Everest aus Alien-Sicht
50 Jahre Erstbesteigung
Die al-Habash - gewaltfreie Islamisten?
Association of Islamic Charitable Projects
FLORA UND FAUNA
Der Tod der Wale und die Boolsche Algebra
[Online-Fachzeitschrift fr seltene Meerestiere]
Fliegender Elefant verletzte Frau
Elefant-Attacke aus der Luft
Neues vom CCC: Oktopus oder Wal?
[Online-Fachzeitschrift fr seltene Meerestiere]
WETTER
Mount Pleasant Airport (Falklands, Islas Malvinas)
Tecumseh (Kanada)
Yaren (Nauru)
Aruppukkottai (Indien)
Paro (Bhutan)
Kufra (Libyen)
Keflavikurflugvollur (Island)
La Palma (Spanien)

EINE ART RESTAURANTKRITIK

Ufos ber Kreuzberg

Von Burkhard Schrder


Alle reden ber das Bloggen. Genau: ich kann schreiben, was ich will. Wann und warum ich mir heute den Allerwertesten abgewischt habe. Ich knnte sogar Arsch schreiben - und kein Chefredakteur wrde mir das verbieten. Journalismus ist, wenn man den elaborierten Code beherrscht und nie ficken schreibt, sondern "Geschlechtsverkehr" oder "sie liebten sich". Reden wir also ber das Essen und Ufos, die vorbeifliegen.

In Berlin gibt es zwei Geheimtipps, wo man gut und billig essen kann und wo die Aussicht atemberaubend ist: die Kantine des "Berliner Verlags am Alexanderplatz (8. Stock) und die Kantine im Rathaus Kreuzberg (Friedrichshain - was ist denn das und wo liegt das?) in der Yorckstrae. Am Alex sitzen zu viele Journalisten herum, und Mittags sind alle Pltze besetzt. Auerdem ist es nicht jedermanns Sache, den soziologischen Code einiger Wichtigtuer in der Chefetage, deren Groupies und den der untergeordneten Chargen schon von weitem erkennen zu knnen. In Kreuzberg hingegen speisen fr zwei Euro aufwrts die Stinknormalen. Und das heisst auch: die Armen, fr die eine Currywurst im legendren Curry 36 unerschwinglich ist. Die neuen Mittelschichten sind zu fein dieses Etablissement. Im Vergleich zu den USA sind die sozialen Grenzen in Deutschland geschlossen, dicht, man hlt auf Abstand. "Gut brgerliche" Kche steht auf einer Stufe mit Volksmusik, ist also so spieig wie der rhrende Hirsch an der Wand und eine umhkelte Rolle Klopapier auf der Hutablage des Autos.

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (6 Bilder). (In Originalgre nur fr registrierte Nutzer des Forums. Username und Passwort finden Sie - wie gewohnt - hier.)

Bild 1: Blick ber die Yorckstrae auf das Rathaus Kreuzberg (das Hochhaus exakt in der Mitte). Bild 2: Blick aus der Kantine nach Westen (Hornstrae). Im Hintergrund links der Funkturm. Bild 3: Richtung Nordwesten - Technikmuseum (links), Potsdamer Platz (Mitte und rechts), Tempodrom und Postbank (Hochhaus rechts) in der Mckernstrae. Bild 4: Yorckstrae nach Westen - links der Steglitzer Kreisel, weiter rechts das alte Gasometer Schneberg, das Rathaus Schneberg (rechts Mitte), das Kraftwerk Wilmersdorf, Lutherkirche Dennewitzplatz (rechts). Bild 5: Blick nach Osten - links die Hochhuser an der Leipziger Strae, in der Mitte die Heilig-Kreuz-Kirche am Blcherplatz. Bild 6: Blick nach Osten ber die Kreuzung Mehringdamm/Yorckstrae, vorn die Kirche St. Bontifatius. Bild unten: Blick nach Sden auf den Kreuzberg.

Und die Ufos? Die sind auf Bild Nr.5 eindeutig zu erkennen - fnf unbekannte Flugobjekte an der Zahl, im Formationsflug nach Westen. Ich habe das Foto nur gemacht, weil ich hoffe, dass es in den zahllosen Ufo-Foren im Internet auftaucht - als Beweis fr die Existenz Auerirdischer. Aber die sind lngst unerkannt unter uns: die hier waren nur auf einem bungsflug und sind schon wieder auf dem Weg zu ihrer Heimatbasis tief im Westen in der Lietzenburger Strae in Berlin-Charlottenburg.


------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 15.01.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde