www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Drfen Selbstmordattentter deutsche Autos fahren? Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 01.02.2005, 12:38 Antworten mit ZitatNach oben



AUS ALLER WELT
Aktuell01. Februar 2005
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
ALLE LATINOBLOGS

Meine Reisen durch Lateinamerika
Bisher: Venezuela, Guyana, Nicaragua, Brasilien, Peru
DAS BILD DES TAGES
Tal des Rio Urubamba bei Machu Picchu, Peru Burks
INTERNATIONALES AUF SPIGGEL.DE
Prager Brgermeister spielt Harun al Raschid
Taxi-Abzocke an der Moldau
Ufos ber Kreuzberg
Eine Art Restaurantkritik
Gehacktes Fahrrad
Hack a bike
Eau de Bin Laden
Parfum gegen Terror-Vibrations
Das Dorf der vergifteten Seelen
Eskimo-Selbstmorde in Qikiqtarjuag
Fotostrecke Berlin 3
Berlin fr Touristen
Fotostrecke Berlin 2
Berlin fr Touristen
Fotostrecke Berlin 1
Berlin fr Touristen
Hirn statt Hintern
Nackte Busen zur Europameisterschaft
Auslnder und andere Japaner, aufgemerkt!
Wo Kreuzberg am Schnsten istt
In den Trmmern des Spionagezentrums
Ein Besuch auf dem Teufelsberg
Jihad-Rap
Video im Internet ruf zum heiligen Krieg auf
Wirbelsturm ber Niue
Die "First Free Wireless Nation" wurde verwstet
Anleitung zum Kokain-Schmuggel
Drogenpolitik in Holland
Die Jagd nach der Eisberg-Ente
Eisberg nimmt Kurs auf die Falklands
Australien erobert die Salomonen!
Schon wieder eine Friedenstruppe
Blut fr l: Putsch auf den Inseln
Putsch in der Demokratischen Republik Sao Tom e Principe
Unsere Mdels und Jungs von der Schutztruppe
Die Bundeswehr am Hindukusch
Der Mount Everest aus Alien-Sicht
50 Jahre Erstbesteigung
Die al-Habash - gewaltfreie Islamisten?
Association of Islamic Charitable Projects
FLORA UND FAUNA
Der Tod der Wale und die Boolsche Algebra
[Online-Fachzeitschrift fr seltene Meerestiere]
Fliegender Elefant verletzte Frau
Elefant-Attacke aus der Luft
Neues vom CCC: Oktopus oder Wal?
[Online-Fachzeitschrift fr seltene Meerestiere]
WETTER
Mount Pleasant Airport (Falklands, Islas Malvinas)
Tecumseh (Kanada)
Yaren (Nauru)
Aruppukkottai (Indien)
Paro (Bhutan)
Kufra (Libyen)
Keflavikurflugvollur (Island)
La Palma (Spanien)

POLO: SMART BUT TOUGH

Drfen Selbstmordattentter deutsche Autos fahren?

Von Burkhard Schrder

Autobomben-Clip

"Im Internet", wie es so schn heit (ohne weitere Ortsangabe), kursiert ein Videoclip, der einen groen deutschen Automobilhersteller auf die sprichwrtliche islamisch-fundamentalistische Palme bringt. Lauschen wir der Meldung, die von allen Medien mehr oder minder hnlich wiedergekut wurde:
"In dem Film steigt ein arabisch aussehender Mann mit Palstinensertuch und einem Bombengurt um die Brust in einen Polo. Kurze Zeit spter parkt er vor einem gut besuchten Cafe und zndet seinen Sprengsatz. Die Explosion findet aber nur im Inneren des Wagens statt, Auto und Umgebung bleiben unbeschadet. Im Abspann folgt der offizielle englische VW-Werbeslogan fr den Polo: "Small but tough", was in der deutschen Werbeversion mit "Extrem gut gebaut" eingespielt wurde."

Daran muss man zuvrderst ein wenig herumkritteln. Reuters beglckt den surfenden Oberstudienrat mit einem sehr schlechten Genetiv: "VW stellt Anzeige wegen geflschtem Werbefilm mit Attentter".(1) Wegen eines geflschten Werbefilms - und nicht wegen dem Vater seinem Hut. Der Genetiv ist dem Journalisten sein grammatikalischer Alptraum.
Autobomben-Clip
Was knnte man aus dieser Meldung machen? Korrekt informieren zum Beispiel: das Handelsblatt bemerkt zwar, das VW die Urheber schon ausfindig gemacht hatte, verschweigt aber, dass der Londoner Guardian die Existenz des Clips zuerst ffentlich machte. Getreu der Devise der meisten deutschen Online-Medien: Wo kmen wir denn hin, wenn wir ins Internet verlinken wrde oder gar auf eine auslndische Zeitung!

Auto-reporter-net denkt sogar mehr nach als die meisten deutschen Online-Redakteure und weist darauf hin, die Film sei vermutlich in London gedreht worden, da ein Taxi der englischen Hauptstadt im Hintergrund zu sehen sei und der Polo des "Selbstmordattentters" Rechtslenkung habe.

Was sagt der Zyniker? Diese negative Form des Internet-Marketings, wie Spiegel online korrekt kommentiert, ist billiger als die klassischen Methoden. Es gibt keine schlechte WerbungAutobomben-Clip, es gibt nur Schweigen oder Aufmerksamkeit. Letzteres ist gut, wie auch immer. Die "Angst um den guten Ruf", wie die Sddeutsche titelt, ist pure Heuchelei. Der gute Ruf verkauft keine Autos, aber die These, dass der Wagen selbst eine Bombe aushalten knne.

ber Geschmacksfragen diskutieren wir nicht. Dann wre auch die These der Titanic, eine Arschbombe Helmut Kohls sei am Tsunami in Sdostasien schuld, geschmacklos. Sie ist aber nicht nur das, sondern auch gut. Und dass etwas gut ist, wollen wir doch alle.

(1) Reuters verbreitet das nicht durch Links belegte Gercht: "Damals kursierte im Internet ein Film, in dem ein Ford Ka durch das pltzliche Schlieen des Schiebedachs eine Katze enthauptete." Gerchte werden auf spiggel.de nicht geduldet, sondern mit dem Fakten untermauert. Die geneigten Stammleserinnen und Stammleser wissen, was zu tun ist.


------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 01.02.2005
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde