www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Wikipedia-Umschreiber [Update: Tron] Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 02.02.2006, 23:08 Antworten mit ZitatNach oben

[Netz]Kultur02. Februar 2006
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

SCHOCKWELLEN-
REITER

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

CYBERWRITER

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

JUSTWORLD

GERMANOPHOBIA

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

ABDYMOK

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

SAUDI BLOGS

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

TRON [UPDATE]
Wikipedia-Umschreiber
AmtsgerichtImmer noch kein Urteil: Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg will erst in den nchsten Tagen entscheiden, ob die Einstweilige Verfgung gegen den Verein Wikimedia bestehen bleibt. Ich gehe davon aus, dass die medienkompetenten Leserinnen und wissenden Leser sich ohnehin schon ber das Geschehen informiert haben.

Der Heise Newsticker hat am 31.01. ("Wikipedia-Prozess wegen Tron-Artikeln: "Volkstribunal" vs. "Meinungsfreiheit") und am 02.02. ("Juristisches Tauziehen um Wikipedia.de geht weiter") ausfhrlich berichtet. Eine kurze Vorgeschichte des Falls findet man auf Wikipedia; dort bahnt sich schon der nchste Edit War an, da offenbar die Versionsgeschichte gelscht worden ist. Auch der Pressespiegel ist noch da. Der an Juristerei Interessierte sollte im Berlin Blawg den Kommentar zum BGH-Urteil zum Persnlichkeitsrecht studieren.

Ich war bei der Verhandlung anwesend und wette darauf, dass das Gericht die einstweilige Verfgung aufheben wird, Wikimedia also Wikipedia problemlos verlinken darf. Der Name "Boris Floricic" wird ohnehin weiter in dem betreffenden Artikel ber den verstorbenen Hacker genannt werden.

Thorsten Kleinz schreibt bei Heise: "In der mndlichen Verhandlung am Dienstag hatte das Gericht eine Verletzung des postmortalen Persnlichkeitsrechts durch den Wikipedia-Artikel verneint, da dort keine ehrverletzenden oder verflschenden Angaben gemacht werden. Der Anwalt des Vaters Friedrich Kurz hatte daraufhin mit der Verletzung des Persnlichkeitsrechts seines Mandanten argumentiert, da dieser der einzige Trger seines Nachnamens in Deutschland sei und in den vergangenen Wochen wiederholt von anonymer Seite belstigt worden sei." Dem ist nichts hinzuzufgen.

Ich bin im Gegensatz zu vielen Postern im Heise-Forum Amtsgerichtund im de.org.ccc der Meinung, dass Friedrich Kurtz, der Anwalt der Eltern, seine Sache aus juristischer Sicht gar nicht schlecht macht. Die Frage war zunchst: Gilt das "postmortale Persnlichkeitsrecht" hier und fllt die Nennung des Namens darunter?
"Gegen die Verletzung des postmortalen Persnlichkeitsrechts durch Dritte, die rechtswidrig und schuldhaft das Ansehen des Verstorbenen verletzt haben, knnen nur nahestehenden Angehrige vorgehen (Aktivlegitimation)."

Das so genannte Grndgens-Urteil a.k.a "Mephisto-Entscheidung" ist vergleichbar. Nur sah das Gericht im Fall Trons keine Angriffe gegen den Verstorbenen. Der Anwalt der Klger stand nach meinem subjektiven Eindruck von Anfang an auf verlorenem Posten - und wusste das. Daher versuchte er, das Persnlichkeitsrecht des Vaters zustzlich ins Spiel zu bringen und argumentierte, der Name "Floricic" sei so selten, dass der vater ein Recht darauf habe, den zu schtzen. Eine eidesstaatliche Versicherung wurde vorgelegt, dass nach Wissen des Vaters er der Einzige sei, der in Deutschland diesen Namen trage. Der ist in Kroatien nicht selten, es gibt sogar einen Ort Florici .

Die Forderung, Wikipedia solle sich an den deutschen Pressekodex halten, ist eher abwegig. Warum sollte man sich berhaupt daran halten? Und wenn, dass glte der fr Presseerzeugnisse und nicht fr Online-Lexika. Konventionalstrafen, wenn man den Kodex missachtet, gibt es ohnehin nicht. Der Pressekodex ist im juristischen Sinn so wertlos wie ein Disclaimer.

Wie geht es jetzt weiter? Der Name, um den es geht, ist bekannter als je zuvor. Vor diesem Hintergrund wrde auch eine Klage gegen das Buch "Offenbarung 23", das den Mythos Tron schamlos und ohne Not ausnutzt, wenig Erfolg versprechend sein. Der Richter hat den Streitwert des Verfahrens auf 1000 Euro heraufgesetzt - Berufung ist also mglich.
Amtsgericht
Ein Gutes hat das juristische Gezerre: Die Wikipedia-Community wird sich Gedanken darber machen mssen, was "Neutralitt" oder "Objektivitt", zumal bei noch lebenden Personen, heissen kann. Die Naivitt der scientific community zu Urzeiten des Usenet wiederholt sich: Auch damals glaube man, ber bloe Appelle an die Netiquette erledigte sich das Troll-Unwesen von selbst. Das war aber nicht so. Demnchst werden sich also die blichen Verdchtigen, auch Politiker, jeweils einen eigenen Autor halten, der die Eintrge im grten Online-Lexikon der Welt berwacht und so subtil umschreibt, dass das, was dort steht, in seinem Sinne ist. Vermutlich ist das ein Beruf der Zukunft und eine Option fr die Werbebranche, die einzelne prominente Kunden betreut: "Wikipedia-Umschreiber".
------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 02.02.2006
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE I
fr alle Leserinnen und Leser

KOMMENTARE II
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Fraktale IV, Palast der Republik Burks

[Netz]Kultur

Kufliche Liebe ist gut
- Deus non caritas est

Chaos im Computer Club
- Das gibt zu denken

Einstweilige Verfgung gegen Wikipedia
- Dokumentation

Immer noch: Tron
- Verschwrungstheoretiker on tour

Schon wieder: Tron
- Hacker leben nicht gefhrlich

King Kong, reloaded
- Blonde Liebe zu Kuscheltieren

Woran erkennt man gute Musik?
- Dream Theater in Berlin

Der Sensenmann im Palast der Republik
- Fraktale IV

Die Mutter aller Pornofilme
- Deep Throat reloaded

Polnische Frauen
- Hommage an Anna

Die Rache der Sith
- Star Wars Epidode III

Sandalenfilm reloaded
- Knigreich der Himmel

Onkel Adolf und die deutschen Filmemacher
- Der Untergang

Rasterfahndung gegen Heiden
- Verehrer hherer Wesen immer dreister

Ladi Di und der Papst
- Medienhysterie und Masseninszenierung

Staatsknete fr die Bibelforscher?
- Zeugen Jehovas sind Krperschaft des ffentlichen Rechts

Soll man den Papst abschalten?
- Heidenfreundliches Traktat ber die Piett

Komm in meinen Wigwam, bumsfallera: befriedigend
- Volkslieder im Schulunterricht

Nur fr Erwachsene
- Zensur von Rock- und Popmusik

Harald Schmidts Internet-Experten
- Sat 1 will es nicht wahrhaben

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde