www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Technische Details offen Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6762
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 22.10.2007, 22:52 Antworten mit ZitatNach oben

Internet und Computer22. Oktober 2007
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

MEDIA-OCEAN

RECHERCHE-INFO.DE

SCHOCKWELLEN-
REITER

RABENHORST

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

STUDIVZ BEOBACHTEN!

AKADEMIX: SEITENBLICKE

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

STUDIVZ BEOBACHTEN!

ARIADNE

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

FUCKUP WEBLOG

DER HOAX SCHWAPPT NACH STERREICH
Technische Details offen
Der Fernsehsender ORF.at hat mich heute laut losprusten lassten. Zum hbschen Hoax "Online-Durchsuchung" gab es schon allerlei schwachsinnige Artikel und viel wolkiges Gefasel. Aber die sterreicher wollen das offensichtlich noch toppen. Der Heise-Newsticker brachte die Meldung, die sterreichische Koaltion habe sich darauf geeinigt, dass heimliche Online-Durchsuchungen erlaubt werden sollen. Halt, nicht so vorschnell- der lustige Teil komm erst noch. Alle mglichen "Experten" schwtzen in der Heise-Meldung etwas von Trojanern, obwohl die deutschen Medien doch schon bei der Remote Forensic Software angekommen waren. Der Hoax ist in sterreich also noch im Rohzustand, wie sich Klein Piefke in Braunau und Wien das so vorstellt mit dem Internet und den phsen Hackern.

Jetzt aber das ORF -- unter der Zwischenberschrift "Technische Details offen": "Vor allem der Innenminister verspricht sich vor von der Online-Durchsuchung besondere Fahndungserfolge, kann doch durch Trojaner, also spezielle Computerprogramme, knftig auf die Festplatte, also auch auf alte Daten zugegriffen werden. Bis dahin wird es allerdings noch ein bisschen dauern. Denn zuerst soll eine Expertengruppe, so Platter, alle technischen und gesetzlichen Details klren. Sptestens im Herbst 2008 soll dann die Online-Durchsuchung erstmals in sterreich mglich sein."[color=black]

Bruhahahaha. Das erinnert mich irgendwie an Alice Schwarzer und den "kleinen" Unterschied, der gar nicht so klein ist. Ja, es sind noch ein paar winzige Details offen bei dem sterreichischen "Online-Durchsuchen", zum Beispiel das, wie es berhaupt funktionieren soll. Das wei noch niemand. Aber das ist ja fr die Schildbrger nicht so wichtig. Man muss sich jeden Satz auf der Zunge zergehen lassen und anschlieend den Schwachkopf, der so einen unjournalistischen Quatsch verzapft hat, ffentlich im Prater auspeitschen. "Trojaner, also spezielle Coputerprogramme." Bruhahahaha. Ein Vorschlaghammer, also ein spezielles Chirurgenwerkzeug. "Die Festplatte, also auch auf alte Daten". Ja, insbesondere die, die auf meiner externen Festplatte mit Truecrypt verschlsselt liegen - und auf meine verschlsselten Mails. Bruhahahahahaha.

Besonders leid tut mir die Expertengruppe, die das umsetzen soll, was sich die ahnungslosen PolitikerInnen in ihrem Wahn ausgedacht haben. man muss sich das mal vorstellen, wenn die dem sterreichischen Innenminister Gnther Platter Bericht erstatten mssen: "Leider konnten wir den Rechner des Verdchtigen nicht durchsuchen, weil der kein Windows hatte" und dergleichen mehr. Das gbe Stoff fr einen ganze Comedy-Sendung. Platter geht's nicht.

Aber wenn der Irrsinn erst mal die Kpfe erfasst hast, gibt es kein Halten mehr. In der Schule musste ich von Albert Camus "Die Pest" lesen und lernte dabei etwas ber Absurditt - eine unabnderliche Schicksalsmacht. Mittlerweile kommt mir der Online- Durchsuchungs- Hoax wie eine Metapher auf die menschliche Dummheit vor, auf die Feigheit der Masse und auf die unkritische Anbetung des Technischen, kombiniert mit allerprimitivstem Regenzauber. Tamtam tamtam tamtam. Auf dass die Gtter uns in die Rechner lassen.
------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 22.10.2007
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Industrieruinen, Berlin-Kreuzberg Burks

COMPUTER UND INTERNET

Das Mrchen vom Datenstrom
- Erhhte Enten-Flugdichte beim SPIEGEL

Kochbuch fr Anarchisten
- Das Vermeintlich Bse: Raus aus dem Internet

Keine Chance fr Online-Durchsuchung
- Der bekannte Hoax, die 1237te

Selber Zwiebeln
- Anonymitt im Internet

Arcor Zensur Sperre Porno YouPorn
- Arcor versucht sich in Zensur

Chinesen greifen das Pentagon an!
- Offenbarung statt Recherche

100 Passworte von Regierungen und Botschaften
- Derangierte Sicherheit

Geflschte Behrden-E-Mails?
- Er, sie, es hoaxen

Blauugige Keylogger
- Immer noch keine Online-Durchsuchung

Die China-Hacker kommen nicht
- Nur Agitprop vom Verfassungsschutz?

Sie haben ein Attachment bekommen
- Hoax Online-Durchsuchungen, die 2345ste

Hurra, so funktionieren Online-Durchsuchungen!
- Sie sind schon drin

Waffenschein fr Linux?
- Verbot von Hackertools

Heise Hoax-verseucht
- Die unendliche Enten-Geschichte

Richter erklrt die Online-Durchsuchung zur Ente
- Der bekannte Hoax, neue Folge

Richter erklrt die Online-Durchsuchung zur Ente
- Der bekannte Hoax, neue Folge

Wie Enten geklont werden
- Wie Enten geklont werden

Sex-Verbot fr Terroristen?
- Online-Durchsuchungen, die Wasweissichwievielte

Wie ttet man eine Online-Ente?
- Online-Durchsuchungen, die 1115te

Digitale Spaltung?
- Online-Durchsuchungen, die 1113te

Wie ttet man eine Online-Ente?
- Online-Durchsuchungen, die 1112te

Schliet Google? - Goggle gegen berwachung

Schweinebande, update
- Phishing

Heimlicher Zugriff auf IT-Systeme
- Online-Durchsuchungen, die 1111ste

Der Koran, geile Titten und der Quelle-Katalog
- Online-Durchsuchungen, die 1001ste

Auch du, meine Christiane?
- Online-Durchsuchungen, die 985ste{/color]

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde