www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Sex im Sandkasten Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 14:33 Antworten mit ZitatNach oben


[NETZ]KULTUR
Aktuell07. Oktober 2004
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
SPIGGEL.DE-DOSSIERS (AUSWAHL)
Dossier CargoLifter
Ein Konkurs der XXL-Klasse
Unter Journalisten
Serie ber den Streit im DJV Berlin
Die Shne der Witwe
Neunteilige Serie ber die Freimaurer
Mythos RAF
Serie ber die "Rote Armee Fraktion"
Cyberporn
Serie ber den Medienhype "Kinderpornografie im Internet"
DAS BILD DES TAGES
Hauptstrae von Puerto Ayacucho, Venezuela Burks
KULTUR UND NETZKULTUR
Der Aufmerksamkeitstter
Kastius probt schon wieder den Volksaufstand
Beheading Hoax: "Kopf ab" als Daily Soap
Geflschtes Enthauptungsvideo
sieg-heil.de, DENIC
Das DENIC in der Kritik
Herausnehmbares Gehirnmodul
Der Mensch der Zukunft
Sex, Landser und Rosamunde Pilcher
Was will das Publikum?
Frauen. Turban. Islam.
Zur Kopftuch-Diskussion
Fr Rtselfreunde
Steganografie fr Dummies
Das Bad der Mnner
Impressionen aus Budapest
Cy kein Borg
Kulturindustrielle Konstruktion des technischen Subjekts in "Star Trek"
Monochrome Netzliteratur
Treffen von Netzliteraten
Mehr Pornos online
US-Gericht stoppt Child Online Protection Act
LITERATUR AUF BURKS.DE
Betr.: Traumfrau
(Erotische Kurzgeschichte)
Cypherguerilla
SF-Krimi, 1997
Brother
SF, erschienen in c't 3/2000
Salvaje
SF, erschienen in ThunderYEAR2002
Eidolon
SF, erschienen in c't 17/2002
WETTER
Belmopan (Belize)
Haga-Haga (Azania)
Mandalay (Myanmar)
Notre-Dame-du-Portage (Kanada)
Seattle (USA)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
Colonia San Jordi (Mallorca)

MSSEN DEUTSCHE JUGENDSCHUTZWARTE NACH MALLORCA?

Sex im Sandkasten

Von Burkhard Schrder


na was wohlHeute eine aufregende Nachricht aus dem investigativsten aller Online-Nachrichtenmagazine, aufbereitet insbesondere fr das Stammpublikum: lsterne Greise, schwer leidend unter dem Johannistrieb, und pubertierende Jnglinge, bis zur Halskrause voll Testosteron. Aus Mallorca wird ein Sex-Skandal gemeldet. Eine Taskforce der deutschen Jugendschutzwarte ist vermutlich schon auf dem Weg zum Flughafen, um auf der Ferieninsel Sitte und Ordnung wiederherzustellen. Was ist geschehen? Spiegel online berichtet: "Auf der spanischen Ferieninsel Mallorca hat die Polizei ein Liebespaar festgenommen, das seiner Leidenschaft allzu freien Lauf gelassen hat. Die Liebenden waren vor den Augen zahlreicher Kinder halb nackt bereinander hergefallen."

Natrlich ist das nicht selbst recherchiert worden, sondern schlicht eine bersetzung der Meldung des Diario de Mallorca (der Link funktioniert nur bei ausgeschaltetem Javascript). Fr die geneigten Leserinnen und wohlwollenden Leser, die des Spanischen nicht mchtig sind, das Wichtigste in Krze: Die Polizei na was wohlhat ein Paar festgenommen, das auf einem Spielplatz "relaciones sexuales", also "sexuelle Beziehungen" unterhielt. Ein paar Dutzend Kinder sollen zugeschaut haben. Einige besorgte Brger riefen die Polizei: "que dos personas estaban en pleno acto sexual". Es habe sich also um einen ffentlichen Sexualakt gehandelt. Die Ordnungshter trafen eine 36jhrige Frau an, die vom Grtel an nackt war und Arme und Beine von sich gestreckt hatte, daneben ein 33jhriger Mann mit heruntergelassenen Hosen. Die Delinquenten schienen "en plena penetracin" zu sein.

Worber die Weltffentlichkeit unbedingt informiert werden muss - sonst htte der Spiegel sich nicht die Mhe gemacht zu berichten - ist die frappierende Tatsache, dass das Paar offenbar kein Unrechtsbewusstsein zeigte. Nach einer strengen Ermahnung, das fr die Umstehenden sittlich gefhrdende Tun zu unterlassen, habe der Mann nicht sofort reagiert, sondern cool entgegnet: "Wir sind gleich fertig." Der Herr habe dann seine Hose heraufgezogen, wobei sein Gemcht kurz zu sehen war.

Auf der Wache erklrten die beiden Liebenden, sie htte mitnichten den Akt als solchen vollzogen. Das sei nur ihre Art zu kssen. Auch Alkohol oder andere Drogen hatten sie nicht konsumiert. Beneidenswerte Menschen: diese Leidenschaft! Diese Gefhle! Das musste hier mal gesagt werden.

Doch wie die Angelegenheit bebildern? Im Gegensatz zu allen Epochen vor Erfindung der protestantischen Askese und der dazu passenden konomie, dem Kapitalismus, ist man heute der Meinung, Kinder drften nicht na was wohlzusehen, wenn Erwachsene sich krperlich lieben, und schon gar nicht auf einem Spielplatz. Im Mittelalter ging man nicht davon aus, dass der "obzne" Anblick einer natrlichen Verrichtung "die kindliche Entwicklung beeintrchtigen" wrde, um einen der Textbausteine der Jugendschutzwarte zu zitieren. Warum das so ist, hat sich aber noch niemand erkhnt beweisen zu wollen.

Ohnehin sieht man nie, was wirklich passiert. Auch in diesem Fall - wir pldieren wie gewohnt auf in dubio pro reo - ist die Tat nicht bewiesen. Man sieht nur, was man sehen will. Und die Leserinnen und Leser dieses kleinen Familienforums werden aufgefordert, an den kleinen, hier dargereichten Exempeln ihre Medienkompetenz auszuprobieren.


---------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 07.10.2004
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde