www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Fr Rtselfreunde: Steganografie fr Dummies Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 16.09.2003, 23:05 Antworten mit ZitatNach oben

Heute etwas fr die Rtselfreundinnen und -freunde. Liebe wohlwollende Leserin und lieber Leser: Sie kennen die corporate identity dieses kleines Familienforums. Hier fhlt sich die Avantgarde der Infoelite wohl, die erst kalt duscht, um anschliessend auf Linux-Rechnern in die Tasten zu hmmern. Heute jedoch machen wir eine Ausname und bieten aus volkserzieherischen Grnden den Windows-Nutzern ein intellektuelles Schmankerl an. Und zu gewinnen gibt es auch etwas. Wer das Rtsel lst und damit zur staatsbrgerlichen Aufklrung der Untertanen beitrgt, ihre Privatsphre vor der Obrigkeit zu schtzen, bekommt das von mir signierte Buch Tron - Tod eines Hackers zugeschickt.

Die Abbildung stammt von Jan Feindt, der die israelische Comix-Anthologie Dimona gegrndet hat: 1975 geboren, 1998-2002 Studium in Hamburg und in Tel Aviv, freiberuflicher Illustrator, lebt und arbeitet in Berlin. Feindt und ich arbeiten zur Zeit an einem Comic-Buch. Jan wird in diesem kleinen Familienforum in unregelmssigen Abstnden neue Comix verffentlichen.

Um das Rtsel zu lsen, mssen Sie, liebe wohlwollender Leserin und geneigter Leser, Steganografie lernen. Das ist die Kunst, in Bildern oder Grafiken Texte zu verstecken. "Whrend unter der Kryptographie im allgemeinen die erkennbare Benutzung eines Kryptosystems zur Chiffrierung einer Nachricht verstanden wird, bezeichnet die Steganographie den verdeckten Gebrauch eines Verfahrens, mit dessen Hilfe eine Botschaft in einem scheinbaren Klartext versteckt wird, d.h. auch die Tatsache des Verschlsselns selbst bleibt geheim. Steganographie - wrtlich bersetzt: "verdecktes Schreiben" - ist die Wissenschaft vom Verstecken von Daten." schreibt Marit Khntopp.

Das ist ganz simpel, und es gibt kostenlose und einfach zu bedienende Programme. Bitte kopieren Sie SteganoG 1.2 auf ihren Rechner und installieren Sie es. Dann lesen Sie bitte das fucking manual, obwohl das eigentlich gar nicht ntig ist. Hinter dem obigen Comic von Jan Feindt verbirgt sich eine Bitmap-Datei, die etwas grsser ist - ca. 800 Kilobyte - als die Grafik, die sie sehen. Speichern Sie die Datei (rechte Maustaste: save target as/speichern Ziel unter, nur fr registrierte NutzerInnen des Forums, Username und Passwort hier). In dieser Datei verbirgt sich ein Text, den Sie mit dem Programm SteganoG entdecken und "herausziehen" sollen. Dazu bentigen Sie ein Passwort, das ich hiermit verrate: burks.

Die Frage lautet: wie hiess der Autor des in der Grafik versteckten Textes, und an welcher Krankheit ist er gestorben? Der erste Einsender an burks@burks.de gewinnt. Die Auflsung demnchst in diesem Theater.

Auflsung

17.09.2003
BurkS

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde