www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Nuke the Baby Whales! Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 13.12.2005, 22:01 Antworten mit ZitatNach oben



HOME [BURKS.DE]
POLITIK
[NETZ]KULTUR
INTERNET
MEDIEN
INTERNATIONAL
WISSENSCHAFT
LIFESTYLE
LATINOBLOG
HAUSMITTEILUNG
BLOGROLL:
PRESSTHINK
INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT
REGRET THE ERROR
JONET MEDIENLOG
NETZPOLITIK.ORG
SCHOCKWELLENREITER
BILDBLOG
JOURNALISM.ORG
BILDSPRACHE
CYBERJOURNALIST.NET
JOCHEN WEGNER
CYBERWRITER
DIE GEGENWART
DIENSTRAUM
EDITORIX
DON ALPHONSO
DRAMOLETTE
BEHINDERTENPARKPLATZ.DE
SPREEBLICK
PR BLOGGER
WEITERBILDUNGSBLOG
KOSMOBLOG
BLOGS!
INFAMY
MEDIENRAUSCHEN
ONLINEJOURNALISMUS.DE
PJNET TODAY
PUBLIZISTIK BERLIN
POINTERONLINE
WORTFELD
BELLE DE JOUR
OWL CONTENT
bla
WISSENSCHAFT
Aktuell13.12.2005
BURKS' FORUM
Blogging!


ber diesen Artikel diskutieren
(fr alle)


ber diesen Artikel diskutieren
(nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)

WISSENSCHAFT
Alle Drogen freigeben?
Keine Macht der Drogen-Paranoia
Penis-Puzzle
Archologen entdecken Penis aus Stein
Se Space-Links zum Titan
Huygens landet auf dem Saturn-Mond
Schule macht dmmer
PISA II: Schler haben wenig Ahnung von Computern
Bankrott der Drogentherapie
Den goldenen Schuss gibt es nicht
Mrderischer Cocktail
Krankenpfleger gesteht weitere Morde
Ist die Vinland-Karte echt?
Die Vorlufer des Kolumbus
Gehirnforschung
Journalisten haben mehr im Hirn
Einfhrung in die Sprengchemie
Rezepturen diverser Explosivstoffe
Nahtoderfahrungen
Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Archologie
Der Riesenpenis von Zschernitz
Neues vom CCC
Oktopus oder Wal?
Der kleine Chemiker
Am Vorabend des 1. Mai
Das Wort zum Sonntag
Die Nibelungen
sthetik
Wann ist ein Mann schn?
SERIEN AUF SPIGGEL.DE
Die Shne der Witwe
Neunteilige Serie ber die Freimaurer
Der Name der Tulpe 11
Fnfteilige Serie ber ein Benediktiner-Kloster
Cyberporn
Vierteilige Serie ber den Medienhype "Kinderpornografie im Internet"
DAS BILD DES TAGES

Unfall in Kreuzberg Burks
WETTER
Ambon (Indonesien)
Chupungnyong (Sd-Korea
Puerto Montt (Chile)
Maputo (Mozambique)
Antalya (Trkei)
Vatikanstadt
Hongkong (China)
Santanyi (Mallorca, Spanien)
HOMO SAPIENS ROTTET DIE KONKURRENZ AUS

Nuke the Baby Whales!

Von Burkhard Schrder

KrteWer sich einmal intensiv mit Zen-Buddhismus beschftigt hat, wei, dass der Mensch an sich sehr schlicht gestrickt und der Sklave seiner Irrationalitt ist. (Jaja, ich kenne nur Rinzai....) Man kann ihn leicht erschttern, er reagiert oft wie ein Pawlowscher Hund. Insbesondere in Deutschland muss sich alles, was man sagt, in einem nicht nher definierten Mainstream bewegen. Wer zum Beispiel fordert, alle Robbenbabies abzuschlachten oder Babywale zu bombardieren, hat kaum eine Chance, viele Freunde zu finden.

Aufgeschreckt durch einen Artikel bei Spiegel online, der - man hre und staune! - sogar einen Link enthlt, beschftigen wir uns heute mit der Frage, ob es die Evolution vorgesehen hat, dass der Homo sapiens alle anderen Tiere ausrottet. Georg Christoph Lichtenberg sagte dazu treffend ironisch: "Da der Mensch das edelste aller Geschpfe sei, lt sich schon daraus ersehen, da ihm noch kein anderes Geschpf widersprochen hat."

Die Alliance for Zero Extinction hat jetzt eine Karte der aussterbenen Arten publiziert (vgl. Frame). Spiegel online schreibt: "Die Aussterberate betrage durch den Einfluss des Menschen mittlerweile das 100- bis 1000-Fache des natrlichen Maes, schreiben Forscher um Taylor Ricketts vom World Wildlife Fund im Fachblatt Proceedings of the National Academy of Sciences. Die Biologen untersuchten Arten, ber die es weltweite Daten gibt. Dazu zhlen Sugetiere, Vgel, Amphibien, einige Reptilien und als einzige Pflanzengattung Nadelhlzer. Die meisten der demnach 794 bedrohten Arten leben jeweils nur noch an einem Ort." In Europa gibt es vermutlich nur deshalb wenig vom Aussterben bedrohte Arten, weil wir die meisten schon ausgerottet haben. Nur eine mallorcinische Krte, die sogar niedlich aussieht, ist gefhrdet - sozusagen ein "Krtenbabyeffekt", der beinahe Kuschelreflexe auslsen knnte, wenn die Krte trocken wre.



Aber gibt es einen Unterschied zwischen natrlicher und knstlicher Auslese? Der Mensch bewegt sich innerhalb der Grenzen, die ihm die Evolution vorgegeben hat. Der Homo sapiens stand nicht immer an der Spitze der Nahrungskette, sondern hat sich diesen Platz erkmpft. Ob es also unsere "moralische Pflicht" ist, wie Mike Parr behauptet, etwas zugunsten der aussterbenden Tiere zu tun, kann man getrost bezweifeln. Aber natrlich bedroht es unsere eigene Existenz, wenn wir die Grundlagen dessen ruinieren, was uns selbst hervorgebracht hat. KrteDer Mensch handelt nur aus Egoismus, so befiehlt es ihm die Evolution, und dazu knnen auch Empathie und Moral gehren.

Aber ber weitere kosmologische und philosophische Fragen urteilen die wohlwollenden Leserinnen und geneigten Leser am besten selbst.


---------------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 13.12.05
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde