www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Warum und zu welchem Ende isst man Wurst? Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 14.01.2006, 23:04 Antworten mit ZitatNach oben

Aus aller Welt14.01.2006
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

SCHOCKWELLEN-
REITER

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

JOCHEN WEGNER

CYBERWRITER

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

ABDYMOK

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

SAUDI BLOGS

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

MISZELLEN ZUR LEITKULTUR
Warum und zu welchem Ende isst man Wurst?
Alexanderplatz"Die Frage nach der deutschen Leitkultur wurde hier nicht in den Diskurs geworfen, sondern von Robert dem brutalstmglichen Koch. Das kann man ja mal diskutieren. Warum und zu welchem Ende (sic) essen die Deutschen Wurst? Macht das sonst noch jemand? Und warum machen sie das ffentlich? Wir widmen uns nicht dem geselligen Wurstverzehr, ber den wir uns im letzten Jahr schon einmal unterhalten haben. Nein, es geht um das rein individuelle, ja punktuelle und einsame Wurstessen.

Heute habe ich aus der Sicht des Anthropologen dazu einige Szenen beobachtet. Einer der hsslichsten Pltze in Berlin ist ohne Zweifel der Alexanderplatz, nicht nur wegen der Architektur (kann man das berhaupt so nennen?), sondern auch wegen der vornehmlich dort verweilenden Leute, die mehrheitlich zum White Trash gehren und eine Zierde fr die nachmittglichen Talkshows im deutschen Bildungsfernsehen wren.

Fazit meiner Bobachtung (ich musste zum Elektronic-Fachhandel meines Vertrauens dortselbst): Das primre Motiv ist nicht die Wurst, sondern der Herdentrieb. Derselbe Mensch, der einem der fliegenden Hndler ("ambulantes", wie sie in meiner zweiten Heimat genannt werden) etwas abkauft, tut das weniger aus dem Gefhl des Hungers heraus, sondern er kauft eine Wurst, weil es die anderen Passanten auch tun. Stnde der Verkufer an einsamer Stelle, wrde er auch weniger verkaufen.

Statt "Schneeballeffekt" eben "Wursteffekt". Aber es kann natrlich auch ganz anders sein. War nur eine ethnologische Kurzanalyse. Die ist gratis, die Wurst jedoch nicht. Ich wollte ausserdem nur ein paar Fotos hier abladen.

Fotos: S- und U-Bahn Station Alexanderplatz (ganz oben), U-Bahn-Station Mehringdamm (l. u. Mitte, oben), Lehrter Bahnhof (Hauptbahnhof, oben rechts), Bratwurstverkufer am Alexanderplatz

------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 14.01.2006
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE I
fr alle Leserinnen und Leser

KOMMENTARE II
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Burks on the road bei Jena, Thringen Burks

AUS ALLER WELTWas ist eigentlich im Jemen los?
- Geiselnahme als Wirtschaftszweig

Das Mrchen vom kleinen roten Auto
- Fotoblog nur fr Warmduscher

Kreuzberg bei Nacht
- Einmal SW61-SO36 und zurck

Staat, Kirche, Sex and Crime
- Staat und Kirche in Griechenland 2

Von Richtern, die in Kirchen gehen
- Staat und Kirche in Griechenland 1

Der Hintern des Engels
- Im Reich der Krne

Dicke Dinger zum Anbeissen und nicht Anfassen
- Hooters goes Germany

Magyarorszg
- Fotostrecke Budapest

Difficultjet
- Fliegen und unten bleiben

5er BMW - fahr'n, fahr'n, fahr'n
- Wild East (Germany)

Fernbeziehungen
- Fotostrecke Hamburg

Deutsch und deutscher
- Berlin-Mitte am 09. November

Theo, wir fahr'n nach Chosebusz
- Fotostrecke Cottbus/Beitrittsgebiet

Das Tal will ahnungslos bleiben
- Dresdner Frauenkirche

Ein deutscher Spaziergang
- Portfolio Birgit Richter

Hedareb - die Schnsten der Schnen
- Im Hotel

Sind Bayern Deutsche?
- Miszellen zum rassistischen Diskurs, bebildert

Steinmenschen-Fotosafari: Wie soll man leben?
- Berlin Gendarmenmarkt

Schn komplex wie Kolmogorow
- Morbide Schnheiten, update

Arachnophobia am Osthafen
- Touristen, bleibt blo weg!

Der Sensenmann im Palast der Republik
- Fraktale IV

Hitlers Schwerbelastungskrper
- Reste des Grfaz-Germania

Aus der Sicht der Goldenen Else
- Siegessule im Tiergarten

Radeln zwischen morbiden Schnheiten
- Touristen, bleibt blo weg!

Lob des Whlens
- Aller Trdel muss raus

Stilleben mit Bach und Blondine
- Lob der Unabhngigkeit

Atlantis am Mississippi
- Impressionen aus der Vergangenheit

Das Runde im Stacheldraht und auf der Wiese
- Touristen und andere Japaner, aufgemerkt!

Die Sowjets sind immer noch da
- Sowjetisches Ehrenmal in Berlin

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde