www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Abendbrot, Merkel, Tienamen Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 03.06.2006, 18:39 Antworten mit ZitatNach oben

Hausmitteilung03. Juni 2006
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

SCHOCKWELLEN-
REITER

BERLINER JOURNALISTEN REDAKTIONSBLOG

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

CYBERWRITER

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

GERMANOPHOBIA

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

SAUDI BLOGS

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

HAUSMITTEILUNG
Abendbrot, Merkel, Tienamen
meine KcheManchmal ist man in friedlicher Stimmung, aber das, wovon man erfhrt, passt gar nicht dazu. Es begann also: Ich kam vom Joggen, hatte geduscht und Hunger und fhlte mich unglaublich frisch. Die Sonne leuchtete in meine Kche, der Schinken, die Slze, die Leberwurst, das Brot und der Kse dufteten auf dem Tisch, der Tee ebenso.

Die Lektre des Nachrichtenmagazins, dessen Titel hier nicht genannt werden soll, regte an, insbesondere das Interview mit dem iranischen Staatsprsidenten, der die politisch bemhten Fragenden nicht schlecht auflaufen lie. Dazu wre noch viel zu sagen, das soll heute aber nicht das Thema sein.

Meine entspannte und friedliche Stimmung war schlagartig dahin, als ich wieder an den Schirm trat. Laut N-TV habe Merkel "vor einer Dramatisierung fremdenfeindlicher bergriffe in Deutschland gewarnt". Hat sie das? "Wir haben leider einzelne auslnderfeindliche bergriffe", meinte die Bundeskanzlerin. Reuters hingegen behauptet, Merkel habe vor einer "Dramatisierung rassistisch motivierter Gewalttaten gewarnt." Mitnichten. Merkel Merkel spricht nicht von Rassismus, sondern behauptet, Neonazis htten etwas gegen "Auslnder", was bekanntlich das Thema glatt verfehlt und Wasser auf die Mhlen der kackbraunen Kameraden ist.

Die Stammleserinnen und Stammleser dieses kleinen nazifeindlichen Forums wissen schon, was gemeint ist. Ich bin gerade zu faul, das zum 2557sten Mal zu erklren. Noch mal zum Mitschreiben: Auslnder? Fremde? Aliens? Oder geht es um Rassismus? Kein Wunder, dass der so genannte "Kampf gegen Rechts" so gut wie kein Ergebnis zeigt, wenn schon die Bundeskanzlerin so einen gequirlten Quatsch daherredet.

Spiegel Online referiert:
"Angela Merkel findet die Aufregung bertrieben: 'Die Mehrheit in Blick aus meiner Kche unserem Land ist auslnderfreundlich.'" Das ist gar nicht wahr. Ich bin zum Beispiel nicht "auslnderfreundlich", weil ich gar nicht wei, was das sein knnte. Woher soll ich wissen, ob jemand Auslnder ist? Ich frage doch nicht wahllos Passanten nach ihrem Pass, um zu wissen, welche Gefhle ich ihnen gegenber haben darf oder muss?! Meistens habe ich gar keine, sondern finde sie nur bld. Ich habe meine Emotionen auch nicht per default auf irgendwas eingestellt und behalte mir eine Einzelfallprfung vor, ob ich freundlich oder feindlich bin. Was fr Frauen gilt, muss auch fr Auslnder gelten. SCNR.

Und nun zu uns, chinesische Auslnder. Gestern bekam ich eine E-Mail, bei der ich sogleich auslnderfreundlich wurde. Sie stammt von: "The democracy movement in Hong Kong: HK Alliance in Support of Patriotic Democratic Movements of China." Betreff:
"Give the Chinese students their history back!" Hier ein Auszug:

"In 1989 the Chinese students were massacred on the Square of the Heavenly Peace. The students had been occupying the square for months in an attempt to press the Chinese government to take steps towards democracy and to fight against corruption.
But on 4th June 1989 the regime threw in the army against the students.
Hongkong
The story is banned in China, but all the students newspaper articles, fliers etc. have been collected by the democracy movement in Hong Kong. These collections of documents have now been scanned and put on the Internet from where they can be downloaded for free, see www.aidoh.dk/4june89

Many of the young dissidents imprisoned in the wake of the crackdown are still in jail and no longer young. Nevertheless the worlds leaders are doing 'business as usual' with the totalitarian regime in Beijing."


Reinschauen, liebe wohlwollenden Leserinnen und geneigten Leser, informieren und Konsequenzen fr die eigene politische Meinung ziehen. Freiheit fr die Volksrepublik China!
------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 03.06.2006
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE I
fr alle Leserinnen und Leser

KOMMENTARE II
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Cottbus Burks

BURKS INTIM
Burks allein zu Haus I
- Was sie schon immer ber den Betreiber dieser Seite wissen wollten

Burks allein zu Haus II
- Warum Hngematte und Klavier dazugehren

Burks' roots
- Familiengeschichte

HAUSMITTEILUNGEN

Was richtig Laune macht
- Hausmitteilung vom 26.05.2006

Das wird jetzt ganz wirr
- Hausmitteilung vom 25.05.2006

Ihr versteht mich miss!
- Hausmitteilung vom 22.04.2006

Othek
- Hausmitteilung vom 18.04.2006

Wem gehrt die Stadt?
- Hausmitteilung vom 15.04.2006

1000 Mal Burks
- Hausmitteilung vom 25.04.2006

Oh Jessica!
- Hausmitteilung vom 25.03.2006

Soll ich in die NPD eintreten?
- Hausmitteilung vom 23.03.2006

Der Irre mal wieder
- Hausmitteilung vom 10.03.2006

Currywurst after midnight
- Hausmitteilung vom 07.03.2006

Auf Entzug, oder was?
- Hausmitteilung vom 01.03.2006

Slawische Seele
- Hausmitteilung vom 19.02.2006

Stiefelknecht
- Hausmitteilung vom 12.02.2006

Abgestrzt
- Hausmitteilung vom 11.02.2006

All my secrets
- Hausmitteilung vom 25.01.2006

Lasst mich bitte mal kurz in Ruhe!
- Hausmitteilung vom 21.01.2006

Kleines Quiz zum Wochenende
- Hausmitteilung vom 13.01.2006

So einen Tag kann man vergessen
- Hausmitteilung vom 08.01.2006

Nackter Mann mit langen Haaren
- Der freie Mann mag keine Schermessern

Burks will Optimismus verbreiten
- Hausmitteilung vom 31.12.2005

Relaunch - bitte testen!
- Alles neu im neuen Jahr

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde