www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Kamelspinnen greifen an! Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 24.05.2004, 22:00 Antworten mit ZitatNach oben


WISSENSCHAFT
Aktuell24. Mai 2004
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
WISSENSCHAFT
Ist die Vinland-Karte echt?
Die Vorlufer des Kolumbus
Gehirnforschung
Journalisten haben mehr im Hirn
Einfhrung in die Sprengchemie
Rezepturen
diverser Explosivstoffe
Nahtoderfahrungen
Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Archologie
Der Riesenpenis von Zschernitz
Neues vom CCC
Oktopus oder Wal?
Der kleine Chemiker
Am Vorabend des 1. Mai
Das Wort zum Sonntag
Die Nibelungen
sthetik
Wann ist ein Mann schn?
SERIEN AUF SPIGGEL.DE
Die Shne der Witwe
Neunteilige Serie ber die Freimaurer
Der Name der Tulpe 11
Fnfteilige Serie ber ein Benediktiner-Kloster
Cyberporn
Vierteilige Serie ber den Medienhype "Kinderpornografie im Internet"
DER BURKS.DE-SECURITY-CHECK
Nur fr IExplorer-Nutzer!

Nicht klicken!

WETTER
Ambon (Indonesien)
Chupungnyong (Sd-Korea
Puerto Montt (Chile)
Maputo (Mozambique)
Antalya (Trkei)
Vatikanstadt
Hongkong (China)
Santanyi (Mallorca, Spanien)
IRAK: ARACHNOPHOBIA BEI DER US-ARMY

Kamelspinnen greifen an!

Von Burkhard Schrder

Mehrere Online-Magazine ngstigen uns mit einer gar erschrcklichen Meldung: Monsterspinnen greifen im Irak die US-Army an! Wie das? Sind die Arachniden zum Islam konvertiert? Steht die Tierwelt Osama bin Laden bei? Zu viel LSD bei den US-Soldaten? Schlgt Foltern aufs Gemt und verursacht Wachtrume? KamelspinneNein, die Meldung stimmt. Aber nur ein bisschen. Spiggel.de klrt wie gewohnt auf.

Zuerst die rgerliche Nachricht: das linkfreieste aller investigativsten Online-Magazine zeigt uns nur einen Screenshot und verrt nicht - wie gewohnt -, woher es den hat. Es geht um Kamelspinnen. Die sehen relativ unappetitlich aus. Der medienkompetente Surfer kann, unfroh gestimmt, Wortfolgen des Screenshots mhsam entziffern und dann die Boolsche Algebra per Hand eintippen, zum Beispiel: "a pro basketball player weep with envy".

Soldaten der US-Armee, die, wenn sie nicht gerade foltern, Kamelspinnemit der Verteidigung der Westlichen Wertetm im Irak beschftigt sind, berichten Unheimliches: die Kamelspinnen schleichen sich in Schlafscke, essen die Mgen von Kamelen, knnen so schnell wie ein Fahrrad laufen und schreien dabei, springen hoch in die Luft und betuben ihre Gegner mit Gift. So die Legende.

Nun die gute Nachricht: die Spinnen sind gar keine Spinnen, sondern eine eigene Art, die "Walzenspinne", englisch: Solifugids, "also known as Camel spider, Wind scorpions." Die interessante Website Star Insects verkndet: "Despite their unsympathetic appearance, solifugids are quite harmless to humans. They can probably bite, but do not have venom. A large solifugid can bring down a scorpion and even small vertebrates such as lizards, small rodents and birds." Die Tierchen sind auch bekannt als Galeodes arabs.
Kamelspinne
Fr den staunenden Laien und den sich wundernden Fachmann: Classification: Class: Arachnida, Order: Solpugida, Family: Daesiidae, Genus: Syndaesia. Species: There are over 600 known species of solifugids worldwide, of which the United States as well endowed with some 100 species. In arabischen Lndern ranken sich allerlei Mythen um die "Spinnen", wie die Spider Myths Site verrt. Und einige der Geschichten sind wahr - oder auch nicht. "...which anaesthetize sleeping humans and eat large chunks of their flesh" So steht es auf einer Einrichtung eines Museums mit dem sypathischen Namen Burke Museum of Natural History & Culture, University of Washington, Seattle. Und wer sich fr die Arachnologie - "the study of arachnids" - brennend interessiert, wird also im Irak schnell fndig.

Und noch etwas Gutes, Schnes und Wahres: Kamelspinnedie Kamelspinne interessiert sind gar nicht fr Kamele, sondern lsst die Wstenschiffe in Ruhe. Sie schnappt sich vielleicht in besonders aggressiven Momenten ein Vgelchen, aber davon gibt es in der Wste ohnehin nicht viel. Ihr Name stammt daher, so nimmt man an, dass sie oft in Sandstrmen gesehen wird. Vielleicht haben die Iraker bald einen Spitznamen fr US-Militrs: "Kamelsoldaten." Aber Spinnen foltern nicht, sondern verursachen, wenn sie beissen, nur ein wenig belkeit.


Auf dem Bild ganz oben sind brigens zwei Tiere zu sehen, die sich ineinander verbissen haben. In Wahrheit sind "Kamelspinnen" nicht viel grer als eine Handflche.


---------------------------------------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 24.05.2004
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde