www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Zu viel Schweinefleisch bei den Ossis Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 29.03.2007, 20:30 Antworten mit ZitatNach oben

Aus aller Welt29. Mrz 2007
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

MEDIA-OCEAN

RECHERCHE-INFO.DE

SCHOCKWELLEN-
REITER

BERLINER JOURNALISTEN REDAKTIONSBLOG

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNGS-
BLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

STUDIVZ BEOBACHTEN!

AKADEMIX: SEITENBLICKE

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

LEIPZIGER BUCHMESSE
Zu viel Schweinefleisch bei den Ossis

Die wohlwollenden Stammleserinnen und geneigten Stammleser werden es ohnehin schon wissen, weil sie nicht nur spiggel.de, sondern auch noch recherchegruppe.tk und das Redaktionsblog des Medienmagazins Berliner Journalisten aufmerksam verfolgen, dessen Chefredakteur ich die Ehre und das Vergngen habe zu sein. Zur Leipziger Buchmesse in der letzten Woche verkndeten wir, dass das Verlagsangebot erweitert wird.

Besonders empfehle ich aber unsere Pressemeldung zur Lektre: "Am 24. Mrz, 14 Uhr, wird der Fotograf G. M. B. Akash aus Bangladesh zu Gast am Messestand sein. Akash wurde mit dem "World Press Photo Award" fr seine Bilder ber Kinderarbeit geehrt. Jetzt schwebt er in Lebensgefahr: Er hat einen Jungen in einer Koranschule in Ketten abgebildet, Islamisten drohten ihm deshalb mit dem Tod. Zurzeit lebt er auf Einladung der Hamburger Stiftung fr politisch Verfolgte in Deutschland. In der neuen Ausgabe von Berliner Journalisten ist ein Portrt ber Akash erschienen sowie eine Auswahl seiner Fotos."

Ich habe den Kollegen Akash (das Bild stammt von Oliver Reblin) aus Bangladesh vom Leipziger Hautpbahnhof abgeholt, ihm kurz die Innenstadt gezeigt und bin ihm dann durch die Messehallen gelaufen. Das "most disturbing" an Germany erschien ihm, dass so viele Menschen allein herumliefen. In Bangladesh spricht man brigens Bangla, auch Bengali genannt. Mit einem Pakistani konnte sich der Fotograf auch in Urdu verstndigen. Selbstredend verstehe ich kein Wort in beiden Sprachen. Ich konnte nur kurz mit dem Kollegen Benedekt Dyrlich auftrumpfen, dem wir begegneten und der sorbisch spricht, was immerhin ein bisschen exotisch ist.

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (13 Bilder). (In Originalgre nur fr registrierte Nutzer des Forums. Username und Passwort finden Sie - wie gewohnt - hier.)

Warum aber ist das hier die Rubrik "Aus aller Welt" und nicht "Medien"? Ich wollte etwas ber die Ossis sagen. Zufllig war auch whrend der Buchmesse ein riesiges Treffen von Manga-Fans, eine ganze Halle war voll von ihnen, weil diejenigen, die sich verkleidet hatten, keinen Eintriff bezahlen mussten. Karneval ist nichts dagegen, und so musste es dem Kollegen Akash auch vorkommen. Auch fr mich war es neu und aus vlkerkundlicher Sicht interessant - wie ein lebendes SecondLife.

Gegen drei Uhr wurden wir hungrig. Die Leserinnen und Leser werden schon ahnen, was jetzt kommt. Akash ist Muslim, und so was kennt der gemeine Kantinenossi, so freundlich er und sie auch sein mag, ganz und gar nicht. Chicken war ausverkauft. Ich erklrte, dass es etwas nicht mehr gebe, sei frher typisch fr diese Gegend gewesen. Ein Schild "neue Ware eingetroffen" fanden wir nicht. Ansonsten gab es nur und ausschlielich Schwein, Schwein und nochmal Schwein - Wrstchen, Buletten, sogar in den Salat hatten die Schinkenstreifen hineingequirlt. Der arme Kerl a dann bayerischen Kartoffelsalat und Brot, das ein wenig nach Pappe aussah.

"Juden und Muslims mssen leider drauen bleiben!" wre ein schnes Motto fr die Kantinen der Leipziger Buchmesse. Ich habe es mir nicht nehmen lassen, das der Leitung der Messe mitzuteilen. Mal sehen, ob die sich das beim nchsten Mal zu Herzen genommen haben.

------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 29.03.2007
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Grenada, whrend der Revolution 1982 Burks

AUS ALLER WELT

Kleines Quiz aus dem Berliner Norden
- Berlin fr Insider

Where the hell is Belize?
- Karibische Fotostrecke

Urban Decay oder: Nicht schon wieder das Stellwerk!
- Fotostrecke Gleisdreieck

Fast eine Hochzeitsreise
- Fotostrecke Kiel/Eckernfrde/Unna

Plastikfrauen
- Fotostrecke Schaufensterpuppem

Polnische Pampa
- Fotostrecke Polen 1982

Zeitreise zu den Nachbarn
- Fotostrecke Polen 1982

Die Wiege der Solidarność
- Fotostrecke Danzig

Shne und Tchter Mannheims
- Fotostrecke Mannheim

Wo wste Wracks wehmtig warten
- Fotostrecke Gleisdreieck

Ungebetener Besuch im Stellwerk (Update)
- Fotostrecke Lehrter Gterbahnhof

Nie wieder Mond mit Elbe?
- Fotostrecke Dresden

Keine Nighthawks
- Fotostrecke Dresden

Gothic Mieder in Sachsen
- Fotostrecke Dresden

Jagen, Saufen und der Endzweck des Kochens
- Fotostrecke Schloss Moritzburg

Ein hheres Wesen schtze mein Trommelfell!
- Fotostrecke Dreiknigskirche Dresden

Dresden backstage
- Fotostrecke Dresden

Der Oberweichenwrter von Chorin
- Fotostrecke Kloster Chorin

Bei kos in Meckvopo
- Fotostrecke nrdliches Beitrittsgebiet

Kreuzbergweih
- Kreuzberger festliche Tristesse

Die fast vergessenen Toten
- Alter jdischer Friedhof in Dresden

Dresden by night and by Hundertwasser
- Fotostrecke Dresden

Tungurahua: Finden Sie die Telefonnummer!
- Vulkanausbruch in Ecuador

Fahrstraen-Auflse- und Hilfsrelaisgestell
- Schon wieder eine Fotostrecke Kreuzberg

Aliens und lebende Puppen
- Fotostrecke Kreuzberg

Das alte Eierhuschen
- Wo die Ossis den Sonnabend verbringen

Seite-Eins-Girl und Held der Arbeit
- Fotostrecke Berlin

Das Geheimnis von Nathu La
- Passstrasse zwischen Indien und China

Devil's Mountain, reloaded
- Fotostrecke Teufelsberg

Wunder von Berlin, reloaded?
- Massenrituale im Sptkapitalismus

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde