www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Reuters, aber ich will nicht langweilen Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 03.03.2007, 21:07 Antworten mit ZitatNach oben

SecondLife-Tagebuch03. Mrz 2007
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

MEDIA-OCEAN

RECHERCHE-INFO.DE

SCHOCKWELLEN-
REITER

BERLINER JOURNALISTEN REDAKTIONSBLOG

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

SPIEGELKRITIK

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

STUDIVZ BEOBACHTEN!

AKADEMIX: SEITENBLICKE

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

JUSTWORLD

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

SL-TAGEBUCH 8
Reuters, aber ich will nicht langweilen
Nein, bitte nicht, liebe immer noch wohlwollende Stammleserin und geneigter Stammleser: Bitte fluchen Sie jetzt nicht! "Schon wieder ein Blog ber dieses blde Secondlife!" werden Sie denken - und das langweilig finden. In Wahrheit ist das doch ganz anders: Auch ich will herausfinden, was man mit dieser virtuellen Welt anfangen kann. So oft bin ich dort nicht, wie die Zahl meiner SecondLife-Tagebcher suggeriert, und ich sitze auch nicht den ganzen Tag gelangweilt vor dem virtuellen Bro von Berliner Journalisten herum, schaue auf meine hbschen Oldtimer und brettere gelegentlich mit ihnen um das Brandenburger Tor herum.

Was machen denn die anderen, zum Beispiel die Nachrichtenagentur Reuters? Also bin ich neulich da hin. Die Suche nach "New York" beamte mich in eine U-Bahn, ganz nett gemacht und ansatzweise New Yorker Feeling, nur ohne die dort doch sehr zahlreichen Passanten. Wer's mag. Aber Reuters hat ein eigenes Areal und wird direkt gefunden - ohzne New York


Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (10 Bilder)

Ich war eben (06.03.2007, 20.54 Uhr MEZ) wieder dort - und wieder allein. Die Infotafel spuckt folgendes aus:

"Here you can pick up a copy of the Reuters News HUD and two home versions, the Wall Display and Floor Display. They will give you access to exchange rate information for the Linden dollar, Second Life news written by bureau chief Adam Reuters and a range of Reuters real-world news.

Inside the Atrium, you will find a video screen carrying Reuters news as well as discussion areas for various news categories. The discussion areas may be used as general-interest areas for these news topics, or in conjunction with the HUD and home display, which allow you to indicate interest in a specific story, and dispense landmarks to teleport to a chat area to discuss that story.

Reuters' goal is to provide fast, accurate and unbiased news to benefit the community and the fast-growing Second Life financial sector. (...)

Throughout the island there are bits of video - top Reuters news in the main atrium and some interesting clips in other areas. Be sure to push 'play' on your movie control to view these. (...)"


Immerhin: Die Idee, ber den Google-Kalender anzeigen zu lassen, wann man im virtuellen Leben ist, hat was. Da ich aber keine feste Brostunden habe - und das auch gar nicht will, fllt das fr mich leider flach.

Und sonst? Reuters hat offenbar auch keinen attraktiven Plan, wie man Avatare zum Bleiben bewegt. Die Nachrichten kann man auf der Website besser lesen, zumal man nicht daran gehindert ist, parallal SecondLife zu spielen und mit dem Browser zu surfen. "Advanced Features" habe ich in dem sechsstckigen virtuellen Gebude auch nicht gefunden. Da haben sie eine Menge "Prims" (die kleinsten Bauteile) verbaut, aber fr wen und was? Da fahr ich doch lieber mit meinem virtuellen Oldtimer ein paar herumlungernde Avatare ber den Haufen..

------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 03.03.2007
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Fliegender Teppich in SecondLifeBurks

SecondLife-Tagebuch

[SL-Tagebuch 7]
- Mord im virtuellen Paradies?

[SL-Tagebuch 6]
- Hubschrauber, Strandcafs und intime Momente

[SL-Tagebuch 5]
- Medienmagazin Berliner Journalisten erffnet virtuelles Bro

[SL-Tagebuch 4]
- Geld verdienen in der Zukunft

[SL Tagebuch 3]
- Rastaman Vibration 2.0

[SL Tagebuch 2]
- Scharfe Waffen, schne Frauen, Sonnenbaden

[SL Tagebuch 1]
- Unter Avataren

Links:

SecondLife

Reuters in SL

Economic Statistics

Landkauf

Anshe Chung

SL Business Magazine

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde