www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Deutsche Kraftstoffe Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 22.05.2006, 00:24 Antworten mit ZitatNach oben

Aus aller Welt22. Mai 2006
Ixquick Metasuche
BLOGROLL


PRESSTHINK

INDUSTRIAL TECHNOLOGY & WITCHCRAFT

REGRET THE ERROR

JONET MEDIENLOG

NETZPOLITIK.ORG

SCHOCKWELLEN-
REITER

BERLINER JOURNALISTEN REDAKTIONSBLOG

BILDBLOG

JOURNALISM.ORG

CYBERJOURNA-
LIST.NET

NETZJOURNALIST

CYBERWRITER

DIE GEGENWART

DIENSTRAUM

DON ALPHONSO

BLOGS!

EDITORIX

DRAMOLETTE

BEHINDERTEN-
PARKPLATZ.DE

SPREEBLICK

PR BLOGGER

WEITERBILDUNG-
SBLOG

INFAMY

MEDIENRAUSCHEN

ONLINE-
JOURNALISMUS.DE

PJNET TODAY

INTERNET HAGANAH

PUBLIZISTIK BERLIN

POINTERONLINE

RECHERCHE-
GRUPPE.TK

KREUZBERGER

GERMANOPHOBIA

PANTOFFELPUNK

ARIADNE

JUSTWORLD

WORTFELD

CHAN'AD BAHRAINI

THE TRUTH ABOUT ZIMBABWE

BAGHDAD BURNING

DAN GILLEMOR

POLITECH

REGISTAN

NORTH KOREA ZONE

SCREENSHOTS

GLUTTER

ANGRY CHINESE BLOGGER

SINAGABLOODY-
PORE

COMITTEE TO PROTECT BLOGGERS

INFORMATION POLICY

MEDIA BLOGGER ASSOCIATION

ETHAN ZUCKERMAN'S

INTERNET CENSORSHIP EXPLORER

INFOTHOUGHT

AMARJI

CHUZPE

SAUDI BLOGS

AL JINANE

MON PUTEAUX

PERIODISTAS-ES

BITYCORAS

PERIODISTAS 21

FOTOSTRECKE JESCHKEN
Deutsche Kraftstoffe

Jaja. Die berschrift ist ein wenig irrefhrend, weil sie sich nur auf ein Bild bezieht. Die restlichen Aufnahmen zeigen einen nicht erwarteten, daher ein wenig abenteuerlichen Ausflug zum Jeschken im Isergebirge, tschechisch Jetěd, dem Hausberg von Liberec in Tschechien.

Und das kam so. Wie hier schon gebloggt, habe ich an einem deutsch- tschechischen Journalistenkongress teilgenommen. Eine ganz reizende junge Dame aus Dresden bot mir an, mich nach dem Ende desselben auf den Berg zu fahren, der wunderbaren Aussicht wegen und um mit mir angenehm zu plaudern. So geschah es. Nur das Wetter spielte nicht mit. Der Jeschken ist immerhin 1,012 Meter hoch. Regen, Nebel und ein heftiger Wind beliebten den Gipfel zu umlagern. Als wir ziemlich weit oben angekommen waren, lieen wir das Auto stehen und stapften mutig durch den mageren Wald nach oben. Allberall geborstene Bume - eine Mondlandschaft mit Vegetation und von dsterer Schnheit.

Es regnete immer strker, und der Nebel wurde dichter, wie auf Gipfeln so blich. Ich hatte angemessene Kleidung dabei, auch einen sthetisch unvorteilhaften Sdwester, fr eben diese Flle. Die junge Dame erwies sich als hartgesotten, trotz fehlenden Regenschutzes. Das liegt vermutlich daran, dass sie sowohl hhere Tochter ist als auch mit Schusswaffen umgehen kann und das auch praktiziert. Das Ambiente empfand ich zwar als ein wenig abschreckend, umso angenehmer und erquicklicher war aber meine Gesellschaft. Die ganze Angelegenheit hatte was, um es vage zu umschreiben. Ich war amused, und meine Laune verbesserte sich zusehends, zumal sie mir spter an der Hotelbar auch noch einen ausgab.

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (11 Bilder). (In Originalgre nur fr registrierte Nutzer des Forums. Username und Passwort finden Sie - wie gewohnt - hier.)



Ein Kollege nahm mich am Abend mit nach Berlin (Bild unten). Ich war bass erstaunt, das wir nach der tschechischen Grenze pltzlich einen polnischen Beamten vor uns hatten. Auf der Hinfahrt mit dem Zug war ich direkt von Deutschland in die Tschechische Republik gelangt. Das Ganze nennt man "Dreilndereck" - die Polen drngen sich in einem winzigen Zipfel zwischen Deutschland und Tschechien.

berall am Wegesrand lauern windige Bretterbuden, deren Besitzer den Reisenden irgendeinen billigen Quatsch verkaufen wollen und Tankstellen, die mit merkwrdigen Sprchen auf Kundenfang gehen: Ist "Deutsches Personal" etwas Gutes oder Schlechtes? Mich wrde das vielleicht abschrecken, da man in der Servicewste Deutschland froh sein kein, vom Personal nicht angeblafft zu werden. Und "deutsche Kraftstoffe"? Ich wusste gar nicht, dass Deutschland ein olfrderndes Land ist.

Immerhin bin ich unbeschadet - trotz des wsten Sturmes, umgestrzter Bume und sten auf der Fahrbahn - nach Berlin gekommen und danke der Vorsehung oder sonstwem, dass sie mir eine wetterfeste hhere Tochter ber den Weg laufen lie.

------------------------------------------------------------

BURKS ONLINE 23.05.2006
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

KOMMENTARE I
fr alle Leserinnen und Leser

KOMMENTARE II
nur fr registrierte Nutzerzinnen und Nutzer

DAS BILD DES TAGES

Oberbaumbrcke, Berlin-Kreuzberg Burks

AUS ALLER WELT

In stiller Verehrung: Knihovna Liberec
- Fotostrecke Bibliothek Liberec

Was die Sudeten nicht mehr wiederkriegen
- Fotostrecke Liberec (Reichenberg)

Sorry, schon wieder Dresden
- Fotostrecke Dresden

Wo unsere Politiker arbeiten
- Fotostrecke Bundestag

(F)Akten, (F)Akten, (F)Akten
- Beruflicher Ausflug nach Potsdam

Chapeau, Xaver! Ruhe sanft!"
- Alter St.-Matthus-Kirchhof

Original Genie und Wahnsinn
- Fotostrecke Berlin

Indianer an die Macht!
- Sozialismus in Bolivien?

1. Mai in Kreuzberg SO 36
- Alles wie immer

Impressionen zwischen Knast und Merkel
- Fotostrecke Berlin

Die geheimen Plne der Air Force One
- Streng Vertrauliches auf spiggel.de und auch anderswo

Kinder, Krne, Kokolores
- Fotostrecke Berlin-Mitte

Prinz Harry zwischen nackten Brsten
- Unter englischen Offizieren

Die Kinder von Ajijic
- Fotostrecke Mexiko

Dresden: Warten auf die Flut
- Fotostrecke Dresden

Dresden offroad
- Fotostrecke Elbflorenz

Die Fliegenden Fe
- Mennoniten und Tarahumara in Nordmexico

Women committed
- Grenada 1982

Urlaubsdienstvorschriften und Gummihhner
- Kreuzberg querbeet

Sex in the city
- Berlin querbeet

Cool Runnings in Kreuzberg
- Fotostrecke Berlin-Kreuzberg

Sie ruhen sanft und eisig
- Fotostrecke Bethlehemskirchhof Berlin-Kreuzberg

Was ist eigentlich im Jemen los?
- Geiselnahme als Wirtschaftszweig

Das Mrchen vom kleinen roten Auto
- Fotoblog nur fr Warmduscher

Kreuzberg bei Nacht
- Einmal SW61-SO36 und zurck

Staat, Kirche, Sex and Crime
- Staat und Kirche in Griechenland 2

Von Richtern, die in Kirchen gehen
- Staat und Kirche in Griechenland 1

Der Hintern des Engels
- Im Reich der Krne

Dicke Dinger zum Anbeissen und nicht Anfassen
- Hooters goes Germany

Magyarorszg
- Fotostrecke Budapest

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde