www.burks.de Foren-bersicht www.burks.de
Burkhard Schr�ders [Burks] Forum - f�r Kosmopoliten und Kaltduscher
burks.de: Forum für Kosmopoliten und Kaltduscher
burksblog.de: ab 01.01.2008 geht es hier weiter!
privacyfoundation.de: German Privacy Foundation
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Wie anstig ist ein nacktes Ges? Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
burks
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.10.2002
Beitrge: 6758
Wohnort: Berlin-Neukoelln

BeitragVerfasst am: 16.11.2004, 21:45 Antworten mit ZitatNach oben



LIFESTYLE
Aktuell16. November 2004
BURKS' FORUM
ber diesen Artikel diskutieren (nur fr registrierte NutzerInnen des Forums)
BURKS SPEZIAL
Schlpfriges Gestndnis
Cellwayer schickt getragene Slips nach Hause
Sex Appeal
Serafina Dolly noch wilder als ihr Ruf
Prt--porter-Schauen
Neuer Ausschnitt-Rekord in Kreuzberg
Prt--porter-Schauen
Neuer Ausschnitt-Rekord in Kreuzberg
Glitzerstreifen, Rutschgefahr
Kreuzberger Chic
Bauch, Beine, Po - die neue Frhjahrsmode
Kreuzberg-Fashion
Schnheitsknigin unten ohne
Peinliches Missgeschick
Brust raus, Bauch rein
Kreuzberger Fashion Week
Nacktmode
Nioma Lagerglocke entzckt Kreuzberg
Immer nur Grinsen
Frulein Welt 2004
Schn und schn gesellt sich gern
Liste der "50 Most Beautiful"
Deutsche Mdchen, keusche Mieder
Erich Weinert ber die "Bundesprfstelle fr jugendgefhrdende Medien"
Kreuzbergs betrendste Sirenen
Damenwahl
Zu heisser Blick durchs Schlsselloch
Anstiges Plakat eines Supermodels
Die Frau als zauberhaftes Geschpf
Kreuzberger Fashion Week
Zchtige Schulmdchen und stolze Amazonen
Kreuzberger Fashion Week
Unterwsche fr Mnner
- nur fr Ladys
Betonung des Weiblichen
Mode-Karawane an der Spree
Unbekleidet auch im neuen Jahr
Der Stahn-Kalender
Aufreizendes gegen die Krise
Modemesse "Traversa in Cima alla Montagna Moda Donna"
DIE POR-NO-Ecke bei SPIGGEL.DE
Immer nur klicken?
Warum man bei Bildchen unbekleideter Menschen im WWW vorsichtig sein sollte, wenn man mit Microschrott surft...
WETTER
Brasilia (Brasilien)
Cuzco (Peru)
Georgetown (Guyana)
Kairo (gypten)
Seattle (USA)
Melbourne (Australien)
Hongkong (China)
La Palma (Spanien)

UMSTRITTENE WERBUNG

Wie anstig ist ein nacktes Ges?

Von Burkhard Schrder


weibliches GesIch gestehe: den Konzern IKEA kannte ich schon. Camilla Isene jedoch nicht, und schon gar nicht ihr gar erquicklich anzuschauendes entbltes Ges. Das ist jetzt berhmt, dank einer Werbekampagne des Mbelhauses fr Sofas und des Protests dagegen.

Ein nackter Frauenhintern sei sexistisch, behaupten Frauenorganisationen. Die heien auf Norwegisch "kvinneorganisasjoner". Wer das hbsche Corpus Delicti durch ein geffnetes Autofenster fotografiere, assoziiere damit Prostitution. So fasst das investigativste aller Nachrichtenmagazine gendertheoretisch die Diskussion in norwegischen Medien zusammen und verzichtet, wie gewohnt, auf die berhmt-berchtigten Hyperlinks ins Internet.

"Die Werbekampagne prsentiere die Frau als "kufliches Sexualobjekt"." Au weia. Queen Victoria, ick hr dir trapsen. Das kann ja heiter werden. Wenn die Lebensabschnittsgefhrtin auf dem Beifahrersitz die Autotr ffnet und einem dem Allerwertesten zuwendet, womglich mit Reizwsche garniert - muss man zur Geldbrse greifen? Nach meiner Kenntnis wenden die Damen auf dem Straenstrich den potenziellen Kunden in der Regel auch nicht den Hintern zu. Und gehrt Prostitution eigentlich verboten? Angeblich ist das in Norwegen so - schon seit dem frhen 19. Jahrhundert. Und das wirkt vermutlich so wie das Cannabis-Verbot in Deutschland.
weibliches Ges
Drei Viertel der norwegischen Mnner finden die Kampagne gut, wenn ich die norwegischen Vokabel richtig erraten habe. Was zu erwarten war. Interessant wre es auch, was Camilla Isene in einem Live-Interview des Senders P TV 2 sagt (man muss sich leider registrieren). "An Sex habe ich berhaupt nicht gedacht, als das Foto gemacht wurde." Das glaubt man ihr sofort: sie blickt auf ein Kornfeld. Und das ist fr Hetero-Frauen nicht sexy, solange sich keine nackten Mnner darin verbergen.

Da dieses kleine familien- und frauenfreundliche Forum auf die Bedrfnisse der wohlwollenden Leserinnen und geneigten Leser groen Wert legt, aber auch keine Werbung fr Mbelhuser macht, solange die nichts dafr bezahlen, starten wir eine eigene Umfrage, jedoch garniert mit einem anderen Ges, welchselbiges sich nicht in freier Natur, sondern in gewohnter und natrlicher Umgebung prsentiert - im Bro. Urteilen Sie selbst! Erinnert Sie das irgendwie an Prostitution? An Ausbeutung am Arbeitsplatz? An Sex in the City? Oder an das letzte Bewerbungsgesprch der neuen Schreibkraft?


SPIGGEL ONLINE UMFRAGE
Nackt im Bro
Finden Sie die Werbung anstig?
Ja, der nackte Po muss wirklich nicht sein
Nein, ist doch ein schnes Bild
Ich steh nicht auf Frauen
Wei nicht


















--------------------------------------------------

(In Originalgre nur fr registrierte Nutzer des Forums. Username und Passwort finden Sie - wie gewohnt - hier.)


-----------------------------------------------------------------



BURKS ONLINE 16.11.2004
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfltigung nur mit Genehmigung des BurksVEB.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema erffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde